Jump to content
IGNORED

WO-Treff Irsch 2007.


H.M.

Recommended Posts

Kaffeemaschine gibts im SH.

Wie lange fährst du denn bis Irsch? Reicht doch bestimmt wenn du Samstag morgen fährst.

Wir fangen eh erst so gegen 12.00 Uhr an.

Heinz

Hallo Heinz,

ich fahre 3-4 Stunden. Ich habe die Marotte, die Gegend, in der ich bin, wenn es zeitlich möglich ist, genauer anzuschauen. Saarburg sieht sehr schön aus. Da möchte ich ausgeruht bummeln gehen, deshalb mein Freitagabendanreise-Plan. Wenn auf dem Schützenhaus-Parkplatz die Übernachtung von Freitag auf Samstag nicht möglich ist, dann suche ich mir ein anderes Plätzchen. Ist es denn von Samstag auf Sonntag möglich? Dann könnte ich ein Bier mehr trinken.

Guten Gruß und Gut Schuss!

Benni

Link to comment
Share on other sites

Normalerweise steht einer Übernachtung im Auto nichts im Wege.

Karlheinz (Guest) hat aber auch etwas weiter vorne einen Link zu einer Pension eingestellt.

Die Saarschleife ist übrigens auch grade um die Ecke...Aber nur gucken,nicht mitnehmen... :rolleyes:

Heinz

Mal wieder mitschlepp...

Achtung Info.

Am Samstag, 14.04. war ich zur Klärung der Formalitäten in Irsch.

Da der Aufwand und die Kosten für ein Wildschwein am Spies in keiner Relation zu den bisher bestellten Portionen stehen haben wir(Rainer Benzmüller und ich) folgendes festgelegt.

Am 02.06. stehen ca.40 Portionen Grillsteaks von Wildschwein,Hirsch und Reh zur Verfügung.

Ebenso normale Nackengrillsteaks,falls jemand kein Wild möchte.

Selbstverständlich können auch selbst mitgebrachte Spezialitäten Würstchen,Putenfleisch usw. gegrillt werden.

Geschirr,Besteck usw wird von der Schützenbruderschaft Irsch bereit gestellt.

Salate und sonstige Beilagen können von uns,wie im letzten Jahr, selbst mitgebracht werden.

Getränke sollten im SH gekauft werden.

So ist sichergestellt das nicht verkaufte Portionen eingefroren und wiederverwendet werden können. Bei einem Wildschwein am Spies wäre das nicht möglich.

Ich denke das diese Lösung für jeden aktzeptabel ist.

Zum Schießbetrieb.

Es stehen Lw Stände mit 50m und 100m Distanz zur Verfügung die von uns genutzt werden können. Ebenso KW Stände mit 25m die auch auf verkürzte Distanz benutzt werden können.Auf dem KW Stand besteht die Möglichkeit auf Scheiben sowie auf Stahlklappscheiben zu schießen.

Verboten ist auf beiden Ständen die Verwendung von Schrotpatronen (Slugs-Flintenlaufgeschosse sind erlaubt) sowie Waffen mit dem Kaliber 50 BMG.

Gruß

Heinz

Link to comment
Share on other sites

@Benni:

Freitags ist meines Wissens Training im SH. Übernachten im Auto sollte kein Problem darstellen. Deine Waffen kannst du sicher über Nacht im Tresor des Vereins lagern, frag einfach Rainer Benzmüller, wenn er da ist. Das gleiche gilt natürlich für die Übernachtung von Samstag auf Sonntag für die übrigen Teilnehmer.

Link to comment
Share on other sites

und wie ist es mit exil-nord-rhein-westfalen sprich wittgensteinern( wenn die jemand überhaupt kennt...)????

Ist das nicht in der Nähe von Winterberg?

Falls ja,da war ich mal zum Tauchen...Edersee,Hennesee usw...

Link to comment
Share on other sites

Leider habe ich eine schlechte Nachricht:

Die beiden netten, jungen Damen, die ich letztes Jahr im Schlepptau hatte, kommen dieses Jahr nicht:

Meine Tochter Gesche ist in Paris und und ihre Freundin Janina hat ein Foto-Shooting an diesem Wochenende.

Rolf

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich hab da mal noch ne Frage.

Habt ihr evtl. noch ein paar von diesen blauen H&N Geschosspappschachteln?

Ich bräuchte da noch ein paar um meine selbsgegossenen zu lagern. Falls ihr also...und bevor ihr die wegwerft...Ich wär dankbar dafür.

Ich setz da immer meine kalibrierten u gefetteten Geschosse sauber rein und lager diese so platzsparend.

Gruß

Heinz

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Als "Semi-Schwabe" würde ich mich freuen, Dich dort begrüßen zu können!

Hallole!

S'isch emmer wieader schee, wenn a Mooschtkopf sei Melle zeigt!

Gruß Habakuk

im FWR

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gestern mit meiner besseren Hälfte ein wenig Terminplanung gemacht, und ich habe an dem Wochenende frei!

Ich wohne in der Nähe von Heidelberg / Mannheim, und fahre dann mit dem eigenen Auto. Wenn da jemand noch gerne mitfahren möchte, kann ich ihn gerne aufgabeln!

Wie sieht es denn eigentlich aus mit Getränken? Am Anfang des Threads steht, daß Getränke dort gekauft werden müssen, jemand hat aber zwischendurch irgendwann angeboten was mitzubringen. Wenn das erlaubt ist, würde ich gerne eine Kiste von unserem berühmten "Woinemer Plob" mitbringen. Ich versuche auch einen Salat zu machen, bin aber ein schlechter Koch und kann deshalb für nichts garantieren ;-)

Link to comment
Share on other sites

gibt es eigentlich eine aktuelle Liste mit der Anzahl der Leute

die Ihr kommen angemeldet haben????

gruß

jürgen

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.