Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
GunsRus

Schuss löst sich unvermittelt

Recommended Posts

Zitat

Am Freitagabend hat sich im Vorbereitungsraum eines Schützenvereins bei Stollberg ein Schuss aus dem Gewehr eines 37-Jährigen gelöst. Nach Angaben der Polizei traf das Geschoss die Wand. Eine anwesende Frau und ein Kind wurden durch den lauten Knall leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle:

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/stollberg/schuss-loest-sich-unvermittelt-artikel10417346

 

 

Und einmal mehr muss man sagen, ein Schuss löst sich eben nicht einfach so!

Der Schütze erschien mit seinem geladenen AR-10 auf dem Stand, packte das Gewehr aus und betätigte aus nicht geklärten Gründen den Abzug.

 

Das .308 Geschoss verfehlte den Kopf des Kindes um ca. 50cm und schlug in der Wand ein.

 

 

So viel Dummheit und Ignoranz jeglicher Sicherheitsaspekte macht einfach nur wütend!

:pissed:

Edited by GunsRus
  • Like 8
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider (wieder einmal mehr) Sicherheitsgrundregeln im Umgang mit Schusswaffen nicht befolgt. Zum guten Glück verfehlte das Geschoss den Kopf des Kindes, andernfalls wäre es jetzt höchstwahrscheinlich tot.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb GunsRus:

Der Schütze erschien mit seinem geladenen AR-10 auf dem Stand, packte das Gewehr aus und betätigte aus nicht geklärten Gründen den Abzug. Das .308 Geschoss verfehlte den Kopf des Kindes um ca. 50cm und schlug in der Wand ein.

Klar, Rechtstaatsprinzip, und wenn das passende Delikt fehlt kann und darf und soll niemand verknackt werden. Aber gefühlsmäßig wäre ein (von mir aus nicht mal übermäßig langer) Aufenthalt als Gast der Landesregierung als Denkanstoß da nicht unangemessen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na das wird hoffentlich nicht so hoch gebauscht von den Medien, ansonsten kommt da bald wieder was auf und zu :016:

Wie schon erwähnt, was wurde uns immer gepredigt ! ? Keine Mun im Lauf, Magazin, Trommel.

Der wird wohl alles abgeben müssen, wie doof muss man sein der müsste jetzt noch :keule: welche bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb daimler01:

Wie schon erwähnt, was wurde uns immer gepredigt ! ? Keine Mun im Lauf, Magazin, Trommel.

Man kann auch eine geladene Waffe ohne Probleme durch die Gegend schleppen. Machen Millionen von Menschen. Das Hauptproblem war wohl ein anderes...

  • Like 3
  • Important 11

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwei Varianten sind denkbar:

 

1. Der Übeltäter gibt an, die Waffe zu Hause geladen zu haben --> klarer Verstoss = Waffen weg!

 

2. Der Übeltäter gibt an, beim letzten Standbesuch eine Patrone in der Waffe "vergessen" zu haben. --> Aufsicht ist mit dran = noch mehr Ärger.

 

Abs4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal wieder Cooper nicht beachtet. Oder war er gar Jagdscheininhaber?

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. wenn ich eine Waffe auf dem Stand oder im Revier weg packe wird nachgeschaut ob sie geladen ist

2. wenn ich eine Waffe daheim "aufräume" wird nachgeschaut ob sie geladen ist

3. wenn ich eine Waffe aus dem Tresor nehme und einpacke wird nachgeschaut ob sie geladen ist

4. wenn ich eine Waffe auspacke zielt der Lauf nur dahin, wo ich zur Not auch hin schieße

5. wenn ich nicht schießen möchte wird der Abzug nicht betätigt (Ausnahme beim IPSC oder Mehrdistanz vor dem Holstern auf Anweisung)

 

Da bin ich doch echt froh, dass ich 5 Fehler machen bzw. Abläufe unter Streß bzw. Zeitmangel vergessen muss bevor so was passieren könnte.

 

PS: Beim ein- bzw. auspacken der Waffen für die DM ist das daheim immer echt nervig, aber da möchte ich keine Ausnahmen machen. Im Revier nervt das auch manchmal wenn ich mit dem Auto unterwegs bin und daher "laufend" lade bzw. entlade. Da hab ich mir echt schon überlegt statt der Pistole einen Revolver mit Moon-Clips zu nehmen da es nur eine Frage der Zeit ist bis ich irgendwann eine Murmel im Schnee suchen muss. ;-(

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb daimler01:

Na das wird hoffentlich nicht so hoch gebauscht von den Medien, ansonsten kommt da bald wieder was auf und zu :016:

Wie schon erwähnt, was wurde uns immer gepredigt ! ? Keine Mun im Lauf, Magazin, Trommel.

Der wird wohl alles abgeben müssen, wie doof muss man sein der müsste jetzt noch :keule: welche bekommen.

Nein Falsch, ganz falsch. Man drückt nicht auf den Abzug wenn der Lauf nicht auf dem Ziel ist, zb. Oder man sieht eine Waffe immer als geladen an, weil Unfälle immer mit sogeannten ungeladenen Waffen passieren usw...

 

Wie oft muss man das eigentlich wiederholen.

Edited by joker_ch
  • Like 6
  • Important 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb GunsRus:

Quelle:

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/stollberg/schuss-loest-sich-unvermittelt-artikel10417346

 

 

 

Der Schütze erschien mit seinem geladenen AR-10 auf dem Stand, packte das Gewehr aus und betätigte aus nicht geklärten Gründen den Abzug.

 

Das .308 Geschoss verfehlte den Kopf des Kindes um ca. 50cm und schlug in der Wand ein.

 

 

 

:pissed:

Woher hast du die Infos? Der Artikel gibt das nicht her. Auf Fatzebook gibt's die Diskusion auch. Da fragt man sich nämlich warum die Polizei gerufen wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb callahan44er:

Da fragt man sich nämlich warum die Polizei gerufen wurde.

Unfall mit einer Schusswaffe und Personenschäden.

 

vor 1 Minute schrieb callahan44er:

Woher hast du die Infos?

Weil ich anwesend war...

  • Like 1
  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb callahan44er:

Da fragt man sich nämlich warum die Polizei gerufen wurde.

War´n halt keine Jäger...............

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb GunsRus:

Unfall mit einer Schusswaffe und Personenschäden.

 

Weil ich anwesend war...

Das sind dann wohl Infos aus erster Hand. Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb joker_ch:

...

Wie oft muss man das eigentlich wiederholen.

Bis zum Tod. :closedeyes:

Danach ist die Möglichkeit zur Änderung des Verhaltens mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht mehr möglich. :teu38:

 

Dein

Mausebaer :hi:

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb Valdez:

War´n halt keine Jäger...............

 

Schon mal eine Jägerprüfung abgelegt???

 

Bei der BDS DM 2018 durfte ich mir einen Einschuss auf einem Stand in einer Seitenwand anschauen. Dort hatte zuvor - laut Standaufsicht - eine Schütze in Kopfhöhe an der Schützenreihe entlang eine Schuss in die Seitenwand gedonnert!

 

Soviel zu deinen Vorbehalten gewisser Waffenbesitzer gegenüber!

 

Mir ist es egal, ob es ein Sportschütze, Jäger, Waffensammler oder Berufswaffenträger war. Er hat mehrfach Sicherheitsvorschriften verletzt. Wenn ich schon einmal derartige Beinahunfälle mitbekomme dann sind es immer Leute, welche die geringsten Regelungen als Paragrafenreiterei betiteln.

 

 

 

 

Edited by Joe07
  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schonmal JAGEN gewesen?

Noch besser auf einer Bewegungsjagd mit dem Hund durchgegangen?

 

 

Ja das ist der unterschied ...........zwischen Jagd und Jägerprüfung.

 

Ich könnte von beinahe Jagdunfällen auf  Jagden schon ein Buch schreiben............ und jeder der intensiv Jagd auch..........

 

Das ist auch einer von vielen Gründen warum ich keine Bewegungsjagden mehr mitmache...............zu bleihaltig die Luft. Achso, mittlerweile auch bleifrei zu gefährlich für mich und den Hund.

Mir reichen die Nachsuchen in Maisäckern, wo dann noch welche "zur Sicherheit weiter weg Abstellen".

Edited by Valdez
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja schon öfter, Rambo würde sagen ein paar Schuss abgegeben!

 

Spaß beiseite!

 

Es ist schlichtweg egal was ihn dazu befähigt mit Waffen umzugehen. Solchen Leuten fehlt das dazu erforderlich Verantwortungsbewusstsein!

  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Joe07:

 

 

 

Soviel zu deinen Vorbehalten gewisser Waffenbesitzer gegenüber!

 

 

 

 

Habe keine Vorbehalte !

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb joker_ch:

Man drückt nicht auf den Abzug wenn der Lauf nicht auf dem Ziel ist

Das weis ich selber und übrigens muss man hier alles genau beschreiben ohne das einige hier einen gleich maßregeln müssen.

Was sagt denn das aus keine Mun im Lauf usw. das beinhaltet auch keinen Finger am Abzug zu haben und mit der Waffe rum

zu fuchteln usw !

Edited by daimler01

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb joker_ch:

Man drückt nicht auf den Abzug wenn der Lauf nicht auf dem Ziel ist, zb.

Wie trifft man denn dann Tontauben oder Enten? ;)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb root4y:

Hat jetzt aber lange gedauert bis der Erste den Cooper Spruch gebracht hat.

Und ich war mal erster!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Am besten man nimmt den Sachsen die GK Halbautomaten weg.

 

Die können mit den Dingern einfach nicht umgehen.?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Tante Dörte:

Am besten man nimmt den Sachsen die GK Halbautomaten weg.

 

Die können mit den Dingern einfach nicht umgehen.?

Und mit Luftgewehren (sic!) werden sie ganz unberechenbar.... :spiteful:

 

Abs4

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.