Jump to content
IGNORED

Geschenk für amerikanischen Waffenfreund!?


CIV
 Share

Recommended Posts

Servus,

in ein paar Wochen besuche ich einen Bekannten von mir in den USA, der ein leidenschaftlicher Waffenfreund ist; gerne würde ich ihm etwas "Deutsches" (ca. 20,00 Euro) mitbringen, was irgendetwas mit Waffen zu tun hat.

Für jegliche Vorschläge wäre ich sehr dankbar!

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Außer Bücher geht da kaum was. Und da amerikanische Waffenfreunde sehr oft auf deutsche Waffen stehen, hat er möglicherweise schon einiges. Frag vorher mal vorsichtig nach, ob es etwas gibt das Du ihm mitbringen könntest.

Link to comment
Share on other sites

Den gleichen Gedanken hatte ich auch. Da kann er sich jedes Mal beim Anblick freuen, in was für einem freien Land er lebt. Gleichzeitig wäre es immer eine Mahnung, nie zu vergessen, was es dort mit allen legalen Mitteln zu verhindern gilt!

Vielleicht könntest du als Schmankerl noch vorne ein paar Aussagen der an der Ausgestaltung dieses Kunstwerks beteiligten Personen verewigen...

Edited by LWB
Link to comment
Share on other sites

Ich würd ihm die aktuelle Fassung des deutschen Waffengesetzes schenken.

Für ihn ist das sicher sowas wie ein Witzebuch :-)

Plus eine Flasche Jägermeister. Hab gehört, die Amis stehen auf diesen Popokleber

Link to comment
Share on other sites

Da kann er sich jedes Mal beim Anblick freuen, in was für einem freien Land er lebt.

Weiss man ja nicht, es gibt Staaten in den USA, da gibt es durchaus noch schwachsinnigere Gesetze als hier in Deutschland.

Edited by Gunny Highway
Link to comment
Share on other sites

Musst du da auch permanent Angst haben, dass dir irgendwelche Gutmenschen dein ehrlich erworbenes Eigentum per Federstrich enteignungsgleich verbieten können?

Sorry, das schweift wieder vom Thema ab.

Vielleicht wäre ein Buch über alte deutsche Waffen o.ä. interessant. Man bekommt z.B. auch noch Nachdrucke von alten Bedienungsanleitungen, falls er schon eine entsprechende Waffe hat.

Edited by LWB
Link to comment
Share on other sites

Handgranatentassen haben die da garantiert auch, wie wärs mit nem echt deutschen Sparschwein mit Bundesgeier oder so? Für seine künftigen Anschaffungen. Vielleicht selbermachen aus ner blechernen Lebkuchenkiste oder so? Echt jetz

@Callahan: Stimmt, gibt ja sogar "Lego" ähnliche WK1 und 2 Soldaten samt Zubehör, die es hier nich gibt

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Weiss man ja nicht, es gibt Staaten in den USA, da gibt es durchaus noch schwachsinnigere Gesetze als hier in Deutschland.

Das schon; ironischerweise z.B. Staaten wie Cali-/Commiefornia, die bezüglich ziviler Halbauto-Büchsen u.a. strengere Anscheins-Regelungen haben als Deutschland.

Dann gibt es speziell in NYC und Chicago auch noch restriktivste Besitzbestimmungen im Stadtgebiet.

Allerdings, was es eben nicht gibt, ist ein waffenrechtliches Bedürfnisprinzip.

Waffen erwerben und besitzen geht - im Rahmen der Konformitäts-Vorschriften im jeweiligen Bundesstaat - ohne gesonderte Begründung und zahlenmäßige Begrenzung.

Link to comment
Share on other sites

Waffenzubehör oder "irgendwas mit Waffen" in die USA ist, auch bei dem Budget, schwierig. Zumal der Weg für Zubehör ja eher in die andere Richtung, von Amiland zu uns geht.

Sollte es sich um einen Holstersammler handeln, vielleicht ein ausrangiertes P5/P6/P7 Behördenholster (aber wirklich nur des Sammelns wegen und nicht, weil die so gut sind) oder doch ein Buch (Bildband o.ä.).

Die größte Freude die man nach meiner Erfahrung für 20 € einem Amerikaner machen kann sind ein paar Bierdosen (wenn man die noch im Fluggepäck haben darf), deutsche Süßigkeiten oder ein paar Dosen Hausmacher Wurst. Kann aber nicht sagen, wie es da am Flughafen mit der Einfuhr aussieht.

Seit ein paar Jahren drehen die diesbezüglich ja am Rad.

Link to comment
Share on other sites

Servus,

in ein paar Wochen besuche ich einen Bekannten von mir in den USA, der ein leidenschaftlicher Waffenfreund ist; gerne würde ich ihm etwas "Deutsches" (ca. 20,00 Euro) mitbringen, was irgendetwas mit Waffen zu tun hat.

Für jegliche Vorschläge wäre ich sehr dankbar!

Grüße

Die nehmen gerne, was wirklich sofort als deutsch erkannt werden kann. Ein EK aus dem 1Wk ist da z.B. nett und in der Preislage zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.