Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

MichaSailor

WO Supreme
  • Content Count

    1080
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1132 Excellent

About MichaSailor

  • Rank
    Mitglied +1000

Recent Profile Visitors

1334 profile views
  1. Ja, für viele sind "wir" genauso boese wie Waffen im Allgemeinen....
  2. Ich habe am 3.2. einen Termin mit einem lokalen MdB um mit Ihm ueber den negativen Impact fuer uns, bzw. den nicht vorhandenen Impact fuer Terroristen zu reden. Meiner Meinung nach sollten wir hier noch lange nicht aufgeben. Wichtig ist aber, dass wir versuchen konsequent aber sachlich rueber zu kommen.
  3. Also, wer z.B. als "zivile" Firma eine KWKG in den letzten 2 Jahren genehmigt bekam, hatte meist eine Genehmigung ueber Erwerb, da stand dann z.B. "Zu Testzwecken drin". Dazu gab es ein zweites Dokument, welches den Transport regelt und hier steht z.B. drin "Schiessen und Erprobung auf behördlich zugelassenen Schiessständen" und weiter: "...nach §27 Absatz 1 . Auf Schiesständen privater Betreiber unter AUsschluss der Oeffentlichkeit.." "...ausserhalb der Öffnungszeiten für Sportschützen und Vereine"... "Sollte dies nicht der Fall sein, darf kein anderer Schiessstandnutzer Zugriff auf die Kriegswaffen haben" Dies sind alles Einzelgenehmigungen und somit muss jeder das in "SEINE" reinschauen, was gilt. Das gleiche gilt im Uebrigen auch fuer verbotene Gegenstände und deren BKA Genehmigung. Einige beinhalten nur das Besitzen, andere auch das schiessen. Hier gelten obige Regeln ebenfalls, nur etwas anders formuliert. Frueher musste jede einzelne Fahrt "angemeldet" werden.... VG Micha
  4. https://rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/wie-aerzte-ihre-patienten-gefaehrden_aid-14458949 58.000/a durch falsche Medikation
  5. Das hoffe ich auch, sonst haette ich mit der TP9, der VZ58 und der Sig320RX mit B&T Schaft Problemchen..
  6. Bravo to Zero Aber davon mal abgesehen, von den zivil erhaeltlichen liegen die max Steighoehen glaube ich bei 300m, egal on SigPi Kal 4 oder Rakete, oder kennt jemand andere ? VG Micha
  7. 1mm Magnum Das neue Grosskaliber nach der kommenden WaffG-Änderung.... Geschosse dürfen aber nur aus weichem Nudelteig hergestellt werden mit 0.001 brinell Härte
  8. Das stimmt, aber mir reicht es auch, die gepackten Schiessachen fuer den Stand einfach reinwerfen zu koennen, oder wenn man nachts von der Jagd kommt, alles in den Raum zu bringen.... Vorher hatte ich 4 Klasse 1 Schraenke und musste die Waffen teilweise sogar zerlegen um sie unterzubringen. Ich mag es nicht mehr missen, auch wenn es schon ein bisschen Aufwand war.
  9. Ich habe das hier in BaWü auch hinter mir. Die oben verlinkte Empfehlung reichte meiner Behörde damals nicht. Ich sollte 25cm Stahlbeton ringsum und eine WK3 Tuer nehmen (750kg). Raum hat ca 7.5x 3m. Wenn man mal zugesehen hat, wie die Tuer an Ort und Stelle gedrückt wird und dann zunächst mit Holz verkeilt ist das kein Hexenwerk. Man braucht nur das entsprechende Werkzeug und Zubehör. Ich würde es aber machen lassen, fällt beim Gesamtinvest gar nicht auf. Lass Dir VORHER SCHRIFTLICH von deiner Behörde nennen, was Sie wollen und was Du dann da lagern darfst. Dokumentiere ALLES, denn nachher kann man es nicht mehr verifizieren. Meine Doku hat 33 Seiten.... Der nächste Behördenleiter fand dann den Vorgänger etwas daneben und meinte: Mir hätte eine Wk1 Tuer gereicht
  10. Da bin ich auch mal gespannt, wie das im Endeffekt aussehen wird....Kannst Du uns bitte da auf dem Laufenden halten ? Fuer viele sind ja die Verordnungen etwas "ferner".
  11. Hmm, das kann ich zumindest fuer die FSchJgr (selbst als schnoeder Reservist) so nicht erkennen. Wir machen wirklich extrem viel , inklusive Nachtgefecht mit NSA80, LLM01, Lucie usw. Lediglich MP7 kommt bei uns noch zu kurz und leider das MG5 auch noch.
  12. Wann war da jetzt nochmals wo was? 30.12. 12:30 in F ? Evtl Taube oder Hase....
  13. Also ich liebe meine TP9 mit dem B&T Schalli drauf und bei normalem "Gebrauchsschiessen" hatte ich auch noch nie Probleme. Die Sicherung geht mir etwas zu hart und mit dem SD pustet sie einem in die Augen, wenn man keine Schiessbrille aufhat, oder keinen Huelsenfangsack dran... Ich habe meine TP9 nach einem Jahr das erste mal gereinigt und bis dahin hatte Sie, in Worten NULL, Stoerungen. Der Idee, am Daempfer eine zusaetzliche Picatinnyschiene zu haben, stand in anfangs Skeptisch gegenueber, aber ist fuer Licht/Laser wiederholgenau genug. Fuer mich ein absolutes Arbeitstier, keine Diva. Der Abzug ist natuerlich kein "Matchabzug". Die auf dem Bild gezeigten Magazine habe ich uebrigens schon im Mai 2017 erworben! VG Micha
  14. Ich habe einen Heizkoerper drin und ihm im Winter auf 17-18Grad gestellt. Dazu ein elektrische Entfeuchter. Das Wasser nehme ich fuer das Auto in die Scheibenwaschanlage...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.