Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

JägermitHut

Mitglieder
  • Content Count

    291
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

85 Excellent

About JägermitHut

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Siehste geht doch. Dazu ein Filmzitat: “Ich hätte nicht gedacht, dass der Weltuntergang so langweilig sein wird“ Sind eben die Kleinigkeiten des Lebens, wie sonst auch.
  2. https://oelluxx24.de/service/branchen/landwirtschaft/kanister-handpumpe-khp-202?sPartner=oelfuxx_shopping&number=H9524&gclid=Cj0KCQjwhvf6BRCkARIsAGl1GGhmE8DvFfRlKm8UlLckTmxpl6sBWnR3GNaOc2EqvIqJGxUarM3FUogaArCtEALw_wcB oder https://www.ebay.de/itm/392085271291 Gibt es in jeder Preislage und Qualität
  3. Es gibt auf mydays Schießevents. Natürlich auch von anderen Anbietern. Buchen, mitmachen, den Horizont erweitern.
  4. Es ist kein rechtsmittelfähiger Bescheid, weil die Behörde nichts entschieden hat. Möglich wäre eine Untätigkeitsklage beim Verwaltungsgericht.
  5. Mann muss auch anführen, dass fast alle Deutschen Schusswaffen nur aus Filmen und den Medien kennen. Auch nach diversen tödlichen Anschlägen mit LKWs ist die Angst vor LKWs nicht merklich größer geworden. Einfach, weil die meisten LKWs in ihrer normalen Funktion täglich erleben und das prägt ihr Bild. Anders bei Schusswaffen. Die meisten Deutschen haben noch nie mit einer Feuerwaffe geschossen und kennen nicht die normale Funktion. Es gibt kein positives oder neutrales Bild in ihren Köpfen. Wer noch nie eine Bohrmaschine bedient hat und nur irgendwelche Horrorgeschichten von brutalsten Unfällen oder absichtlich Verletzungen mit diesen Geräten im Kopf hat, wird bestimmt Ängste beim Anblick einer Bohrmaschine haben. Ich war schon erwachsen, als ich zum ersten mal geschossen hatte. Das war schon ein mulmiges Gefühl. Viele tausend Schuss später ist das überhaupt nicht mehr vorhanden. Doch diese Erfahrung machen die meisten nie.
  6. Noch mal auf das Ursprungsthema zu kommen. 1500 Joule sind nicht so wahnsinnig viel Energie. Ich habe in USA (die sind da ganz anders drauf) auf dem improvisierten Schießstand eines Farmers geschossen. Der Kugelfang waren ca. 60 cm Bücherkisten. Auch sehr starke Kurzwaffenkaliber schlugen nicht durch diese Kisten. Man sollte die Durchschlagskraft von Kurzwaffen nicht überschätzen. Ich denke zu allem anderen, wurde schon ausführlich gepostet.
  7. Dann gibt es noch Treibstoffpumpen. Der Kanister bleibt am Boden und die Pumpe bringt es in den Tank. Handbetrieben oder elektrisch.
  8. Aber diese Diskussion entbehrt etwas an Grundlage. Wenn wir von einer funktionierenden Gesellschaft ausgehen, genügt es den Wagen regelmäßig zu tanken. Nicht unter „Halbvoll“ fahren. Dann brauchst du weder Kanister noch sonst was. Mir wäre es zu Aufwendig irgendwo Diesel zu lagern nur um 15 Kilometer fahren zu können, weil die Tankstelle zu hat. Geht es den Bach runter, ist Heizöl das Mittel der Wahl. Du brauchst Kanister, die sich selbst belüften können. Also zwei Deckel haben. Dann läuft es viel schneller . Und es ist eine Frage der Technik. Fuß auf etwas höheres stellen (z. B. ein zweiter Kanister) und den Kanister auf den Oberschenkel abstützen. Dann gehen auch mal 80 Liter rein ohne zu ermüden.
  9. Wo gibt es die Jacken? Hast du einen Link? Auch die Hoodies sind spannend.
  10. Gibt es eigentlich Jacken als Schutz“weste“? Wäre unauffälliger.
  11. Wenn das Slug nicht durch geht, haben dicke Menschen hohe Chancen zu überleben. Sehr dünne geringere.
  12. Wir reden jetzt von 9mm Luger Vollmantelgeschoss? Schlug eine .45 ACP Vollmantel durch die Weste?
  13. Dann kannst du auch zu Hause sitzen und Netflix gucken bis es am nächsten Morgen wieder Diesel an der Tankstelle gibt oder mit dem Zug fahren. Wenn du (Corona) deinen Wohnort nicht verlassen darfst (wie in Italien), benötigst du als gesetzestreuer Bürger keinen Diesel. Unter diesen Vorausetzungen brauchst du dir über die Lagerung keine Gedanken machen
  14. Wenn die Welt untergeht, sind vielleicht steuerliche Straftaten nicht so sehr von Bedeutung. Es wird hier über den Zusammenbruch der Gesellschaft diskutiert. Heizöl enthält (außer bei bestimmten Sorten) keine pflanzlichen Anteile. Hält nahezu ewig. Ist aber hygroskopisch. Das heißt, wasseranziehend. Mehrere kleine, dicht geschlossene, Tanks sind besser, als ein großer. Auch moderne Autos fahren mit Heizöl. Besser als mit Diesel, da der Bioanteil fehlt. Additive kann man zugeben, gibt es im Autozubehörhandel. Heizöl ist Deutschland gefärbt und mit andere Substanzen versehen. Selbst nach einem umfärben, ist für den Zoll erkennbar, dass es Heizöl ist. Aber wenn die Gesellschaft zusammenbricht, interessiert das wohl niemanden. Und vorher kann man zur Tankstelle fahren. Am besten ist eine Ölheizung. Da kann mann etliche tausend Liter legal und professionell lagern.
  15. Wobei ich nicht wirklich verstehe, warum Streifenpolizisten, Westen der SK1 tragen. Als Stichschutzwesten, wie sie ja genannt werden, taugen sie nicht viel. Wer so nahe ist, dass er mit einem Messer zustechen kann, sticht in Hals oder unter der Weste in den Bauchraum. 9mm Luger FMJ - die gängigste Patrone durchschlägt eine SK 1 Weste.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.