Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

micky123

Mitglieder
  • Content Count

    1512
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2774 Excellent

About micky123

  • Rank
    Mitglied +1000

Recent Profile Visitors

1839 profile views
  1. Ohne Worte. Ich hoffe die Maske sitzt auch nachts ordentlich.
  2. Ironische Beiträge sollten eigentlich grün geschrieben werden.
  3. Wie geil ist das denn ? Sind wir hier beim Verwaltungsgericht mit so einem linksgrnen Richter der in seiner eigenen Blase lebt ? Da mußt du jetzt ganz tapfer sein. Die Bundesrepublik Deutschland hat die Kontrolle über seine Grenzen aufgegeben, jeder der möchte kann sich mittlerweile relativ zügig Waffen und Munition "frei" erwerben. Außer in der Welt einiger Verwaltungsrichter und völlig anderer naiver Spezis. Es gibt eine Theorie und eine gelebte Realität.
  4. Das ist ein Problem vor dem ich immer wieder warne ,aber nur blöde ausgelacht werde. Ich habe da eigene Erfahrungen, das können sogar Gegenstände sein die heute völlig legal sind,aber in ein paar Jahren aus ganz anderen Gründen illegal werden. Das hat man meistens dann nicht auf dem Schirm. Als die bei mir anfangs aufschlugen hatte ich den Gegenstand zum Glück in der Firma die wir gerade nach Belgien verlegt hatten.
  5. Das ist jetzt aber doch schon komisch. Ich hatte bisher noch nie den Eindruck das ein Sheriff mich erschießen wollte wenn ich in Zivil als Privatperson meine Kurzwaffe geführt hatte. Man habe ich immer Glück gehabt, ich dachte doch tatsächlich immer das es auf die Situation ankommen würde. Und warum sollte der Polizist eine Gaspistole anders bewerten in einer Bedrohungssituation als eine "scharfe Waffe" Bist du etwa einer dieser Typen die meinen das sie so Waffensachverständig sind das sie den Unterschied zwischen einer Gaspistole und einer scharfen Waffe einfach so erkennen ? Und dann ? Wenn du meinst das ist eine Gaswaffe, was dann ? (Das letzte was du in deinem Leben sehen könntest wäre ein 7,65mm Projektil das den Lauf einer mit PTB gekennzeichnet Waffe verläßt.)
  6. Meine Antwort bezog sich auf den letzten Beitrag von MAHRS.
  7. Es gibt in Deutschland eine staatliche Stelle die sich mit der Diskriminierung von EU Bürgern beschäftigt. Einfach mal kontaktieren. Da es EU weit kein Problem mit dem Führungszeugnis mehr gibt und der Datenaustausch auch gut funktioniert fällt das weg. Ich habe in DE eine waffenrechtliche Erlaubnis obwohl ich dort seit über 10 Jahren keinen gemeldeten Wohnsitz mehr habe.
  8. Hinsichtlich EU Bürgern dürfte das wohl nicht mehr angewendet werden dürfen.
  9. Aber man sollte auchmal ehrlich und selbstkritisch sein. Durch da sozialistische Gesellschaftsmodell in Schweden hat sich eine Gesellschaft etabliert die zutiefst asozial geworden ist. Große Teile der jüngeren Bevölkerung haben keinerlei Respekt mehr vor der älteren Generation , die Abwesendheit des Staates ,seiner Staatsorgane der wegfall des Kontrolldrucks führte nicht etwa zu einer Verbesserung in der Lebensqualität. Der Ministerpräsident wie auch das Parlament sind der Auffassung das Schweden nichts eigenes hat, alles gute sei immer von außen gekommen,Schweden soll nicht mehr schwedisch sein usw. Und nun mal ganz ehrlich warum sollten muslimische Einwanderer auch nur ansatzweise Respekt vor den Regeln und einer Bevölkerung haben , die nicht einmal Respekt vor seinen älteren Bevölkerungschichten also vo sich selbst hat und die eigene Kultur als minderwertig ansieht ? Das ist völlig abwegig. Schweden wird fallen (leider) und Deutschland wird das selbe Schicksal erleiden (zu recht). So ist das eben wenn die Bevölkerung das eigene Interesse und Wohl höher stellt als das Interesse und Wohl des eigenen Landes.
  10. Das ist jetzt kein Witz, aber die Sozialdemokraten in Schweden glaubten jahrelang und glauben das immer noch, das wenn sie die ungebremste muslimische Einwanderung in Schweden fördern die muslimische Gemeinschaft sobald sie über die erforderlichen Mehrheiten verfügt,die Sozialisten aus Dankbarkeit in Ruhe lassen wird.
  11. Oh doch, man darf hier frei Schwarzpulver und VL die original vor 1890 hergestellt wurden frei kaufen. Komischerweise passiert damit strafrechtlich gesehen überhaupt nichts. Relevant sind hier Ak`s , Handgranaten, generell mil. Halbautomaten die allesammt natürlich illegal sind. (Niemand geht hier mit 2 VL Remmington .44 Revolvern los und bringt andere um. dabei wären die völlig frei und unregistriert zu kaufen.) Und die schwedische Polizei ist wie ein Großteil der Bevölkerung komplett verschluscht,die haben rechtliche Möglichkeiten, von dennen träumt die deutsche Polizei. Ich denke mir mal das der Skandal um Julian Assagne aufgezeigt hat, das die Polizei schon kann wenn sie will, sie auch vor kriminellen Methoden nicht zurückschreckt (sind ja immerhin Sozialisten), die Führung aber gar nicht gegen die Zustände im Land vorgehen möchte. Sie bestraft lieber jeden der auf diese Zustände hinweist, das ist einfacher und passt eher ins politische Bild.
  12. @Rainer Bruck Bingo, ich mag das wenn Leute mal ihren Kopf benutzen und sich nicht blenden lassen.
  13. Mir gegenüber äußerte sich neulich jemand hinsichtlich dieser Thematik sinngemäß wie folgt: "Bei der Versagung eines Waffenscheins durch die jeweilige Behörde oder Gerichts wäre doch zu überlegen ob im Falle eines Irrtums nicht der entsprechende Richter oder Sachbearbeiter/dessen Chef persönlich zur Verantwortung gezogen werden sollte.Die sollen das selbe Risiko tragen." Ich hatte den Eindruck das er damit nicht eine rechtstaatliche Verfolgung und Bestrafung meinte. (Aber ich kann das auch falsch verstanden haben,Sprachprobleme usw.) Oder: Wie überprüft man als gefährdete Person wie hoch die Bedrohungslage noch ist ? Einfach der Gegenseite die Information zukommenlassen das Herr XY weiß wo man sich aufhält oder im Falle des Kanun einfach durchsickern lassen das Her XY ein männlicher Verwandter ist. Den Rest kann man dann in der Dorfzeitung lesen. Das ist natürlich total verwerflich aber scheint wohl sehr effektiv zu sein. (natürlich nicht in DE, denn da hat ja die Polizei alles im Griff.)
  14. Hmm, danke dafür,aber M9 x ? (0,75 oder 1,0 oder 1,25)
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.