Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

weyland

WO Silber
  • Gesamte Inhalte

    224
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über weyland

  • Rang
    Mitglied +100

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. weyland

    Neuer Competition Gürtel

    Hat er das gleiche Geruchsproblem wie der "normale" H&S oder ist das besser geworden? Der Preis ist ja wirklich attraktiv.
  2. weyland

    Neuer Competition Gürtel

    Ich hatte mich für den CR Speed Super Hi-Torque Range Gürtel entschieden weil er im direkten Vergleich steifer war als H&S und DAA. Weiterer Vorteil: Der CR stinkt nicht nach Fisch Nach 1,5 Jahren bin ich immer noch zufrieden. Der neue CR Speed Ultra Belt soll noch etwas steifer sein.
  3. weyland

    IPSC Rifle - Tips für persönliche Ausrüstung

    Ich wollte euch mal ein Update geben, was ich getan habe und was sich bewährt hat oder auch nicht: Hinsichtlich der Magazione hattet ihr Recht. Bei meinem ersten Match (Summer Rifle) bin ich mit 5 Mags, davon zwei gekoppelt angetreten. Das war zum strategischen Magazinwechsel an der optimalen Stelle zu wenig. Einmal hatte ich Probleme mit einem Magazin und konnte es nicht einfach tauschen sondern mußte das Problem auf der Stage lösen. Und das andere Mal mußte ich ein Ziel anders angehen, mit mehr Schritten und übergelehnt. (Den Lösungsansatz fand ich trotzdem geil und er wurde auch direkt kopiert). Zweite Lehre: Keine Magazinhersteller/typen mischen. Ich hatte ein leicht gebogenes Metallmagazin dazwischen und die Mischung war Mist. Zum einen konnte man die Magazinhalter nicht optimal einstellen, zum anderen habe ich es dadurch nicht optimal angepackt beim Rausziehen. Jetzt habe ich 6 Magazine von OA, davon 2*2 gekoppelt über Alu-Bodenplatten. Das Metallmag nutze ich bei Bedarf zum Vorladen. Statt der Einschub-Knieschoner in einer speziellen Hose habe ich bei einem Match die Knieschoner von Guga Ribas gekauft. Diese konnte ich bei dem heißen Wetter der letzten Wochen auch mit kurzen und 3/4-Hosen kombinieren. Sie rutschen nicht, stören kaum und dämpfen gut. Als Ellbogenschoner habe ich die hier empfohlenen von AA gekauft. Ein Matcheinsatz war bisher aber nicht notwendig. Mit den H&S-Magazintaschen komme ich gut klar. Ich habe sie jetzt an einem günstigen IPSC-Rig befestigt und besser verteilt; hat funktioniert.
  4. weyland

    AR15 und MR223 Bedürfnis BDS

    Wenn Du noch im SL-Grundkontigent bist und die AR wirklich mit Optik ausgerüstet ist, sollte das klappen. Der ein oder andere Landesverband würde aber gerne erstmal eine Wettkampfteilnahme (ab BM) sehen. Zu den ausgelieferten HK MR223: Ich warte auf meine (langer Handschutz, Slimkey, FDE) immer noch, andere bestellte im Verein (schwarz, kurzer Handschutz) wurden vor kurzem ausgeliefert. Auch in dem Fall hatte der Händler eine über; die ging meines Wissens aber ruck-zuck weg. Ich werde übrigens die gleiche Konstellation in anderem LV haben, sehe dem aber zuversichtlich entgegen
  5. weyland

    4. SMT Europe-Meeting im 500m-Stollen Marienberg

    Dieser Link funktioniert bei mir: http://www.gunclub-nowa-sport.de/downloads.php Chrome wirft allerdings einen Fehler weil die Seite unsicher ist, d.h. keine verschlüsselte Verbindung aufgebaut werden kann.
  6. weyland

    Erfolgreichste ipsc Pistole

    Ja; wobei ich bisher mehr hochgetuntes versagen sah als die gängige Waffen aus Massenproduktion.
  7. weyland

    Erfolgreichste ipsc Pistole

    Machen sie aber nicht. Ja, nur erreichen 99,9% der hier anwesenden dieses Niveau nie. Und bis sich ein Anfänger ins vordere Drittel bei Level 3 und darüber Matches hochgedient hat, ist die erste Waffe eh durchgenudelt. Eine bestimmte Waffe kann strategisch günstig sein (z.B. wenig Wettbewerber), sie kann persönliche Unzulänglichkeiten kompensieren helfen, aber sie entscheidet keine Wettbewerbe aufgrund ihrer Güte und Präzision. Eben; persönliche Vorlieben und Unzulänglichkeiten. Geht mir genauso
  8. weyland

    IPSC Rifle - Tips für persönliche Ausrüstung

    Es beruhigt mich, daß ihr nicht bereits als Helden gestartet seid. Ich werde dann nochmal 2 Magazine nachkaufen plus einen Koppler, also mit 2*Doppelmag + 2*Single Mag. starten. Danke!
  9. weyland

    IPSC Rifle - Tips für persönliche Ausrüstung

    Also 70 Schuß mitnehmen auf eine max. 40 Schuß-Stage? Die hier schreiben sind doch im Großen und Ganzen sehr erfahrene Schützen. Soviel haut ihr doch nicht daneben. Oder geht's wirklich nur um's taktische Wechseln? Und warum nicht mit gekoppelten Magazinen starten? Das hätte ich jetzt getan.
  10. weyland

    Fahrgemeinschaft HK Trophy

    Am 15.09.2018 in Philippsburg http://www.hktrophy.de/ Ist aber bereits überbucht.
  11. weyland

    IPSC Rifle - Tips für persönliche Ausrüstung

    Du hast recht. Shame on me. Ich hätte weiterlesen sollen: "Wenn 2 Treffer gefordert sind, erhöht sich die maximale Schusszahl auf 40 (...)" Ja, ist KW. Die LW-Stände sind ja belegt. Wir werden nochmal über die Basics drübergehen, eingeschlichene Fehler korrigieren, und 500 Murmeln loswerden Ich gebe Bescheid, wenn ich weiß, wann wir wo sind.
  12. weyland

    IPSC Rifle - Tips für persönliche Ausrüstung

    Ich hatte alle verfügbaren in der Hand: In der praktischen Anwendung, beim Nicht-Top3-Schützen wie ich es bin, sah ich keine eindeutigen Vorteile des einen gegenüber dem anderen. Am Ende habe ich aber die H&S neu zum Gebrauchtpreis bekommen. Und wenn ich mich recht erinnere benutzt Sascha Back sie auch. Kommst zu eigentlich erst Sonntags zur DM? Ich bin evtl. Freitag da als Helfer und Samstags zu einem Training mit Max Wiegand. Ich würde mir ja auch mal praktisch die Vorteile angucken Mir sind bei diesem Match einige Teilnehmer aufgefallen, die sich mit den Doppelhaltern schwer getan haben. Deswegen habe ich sie gar nicht in Erwägung gezogen. Das heißt aber, Du wirst mit 60 Schuß in einen max. 20 Schuß-Course gehen? Ist das notwendig, Sicherheitsdenken oder planst Du viele taktische Magazinwechsel? (ich beziehe mich auf Sportordnung Pkt. 1.2.1.3: ""Long Courses" (Lange Parcours) dürfen nicht mehr als 20 Schuss fordern.")
  13. weyland

    IPSC Rifle - Tips für persönliche Ausrüstung

    Ich weiß, ich komme ja regelmäßig zum Zugucken Aber nicht mit der Mündung schräg nach vorne wie auf dem schwarzen "Rolly" / Kinderwagen. Beim LW-SuRT wurde angemerkt, daß nicht verpackte LW auf dem Beach-Rolly eigentlich nicht 100% regelkonform sind weil die Waffen in Bewegung schräg stehen. Theoretisch könnte das vor Ort von einem RO moniert und geahndet werden. Ist das tatsächlich schon mal jemand passiert? Oder packt ihr alle ein?
  14. weyland

    IPSC Rifle - Tips für persönliche Ausrüstung

    Danke! Ein Händler hier in der Nähe hat die Double Alpha-Ellbogenschoner vorrätig; ich werde die Tage mal vorbeifahren, auch weil es wohl zwei Größen gibt. Einen anderen Gürtel habe ich mir mal bestellt. Meine bisherige Erfahrung aus dem Kurzwaffenbereich deutet darauf hin, daß Matchergebnisse nicht mit dem Preis der Magazinhalter korrelieren Sprich: Bis ich an dem Punkt bin, wo ein etwas anderer Magazinhalter wesentlich mein Ergebnis beeinflußt, wird noch einiges an Zeit vergehen. Verführerischer Anblick, aber nicht ganz regelkonform Ich werde im Juli mal ein kleines Match mitschießen, um zu sehen, wo und ob die Ausrüstung optimiert werden muß. Und falls ich es noch schaffe, ein wenig bei der DM zuzuschauen, ist das sicher auch nicht von Schaden.
  15. weyland

    Unterschiedliche Kulturen und Zombies

    Handlung beinhaltet Vodka und Frauen. Es gibt gibt dramatische Autounfälle. Irgendwer bekommt noch einen Orden. Alles wird mit 'ner Dashcam gefilmt.
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.