Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Search the Community

Showing results for tags 'ipsc'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Waffen - Fachpresse
    • Waffenlobby
  • Waffen (Allgemein)
    • Allgemein
    • Schießsportverbände & Vereine
    • Waffenrecht
    • IPSC
    • Messer & Blankwaffen
    • Handicap
    • Waffen Wiki
    • Böller
    • Training
  • Lang und Kurzwaffen
    • Präzisionsschützengewehre (PSG) - Benchrest
    • Halbautomaten
    • Flinten praktisch
    • Flinte jagdlich
    • Kleinkaliber
    • Ordonnanzgewehre
    • Vorderlader
    • Westernschießen
    • Unterhebelrepetierer
    • Kurzwaffen (allgemein)
  • Ausrüstung & Zubehör
    • Ausrüstung & Zubehör allgemein
    • Optik und Visierungen
    • Nachtsichttechnik
    • Reinigen - Pflegen - Konservieren - Basteln
    • Schalldämpfer
    • Taschenlampen
  • Munition und Wiederladen
    • Munition
    • Wiederladen
  • Sammeln
    • Waffensammeln (Allgemein)
    • Munitionsammeln
  • Jagd
    • Jagd
    • Jagdhunde-Hunde Forum
    • Jagdrevierforum
  • Suchen & Finden
    • Marktplatz - Schottenzentrum
    • Termine
    • Kurzzeitwerbung
    • Usertestberichte
  • Freie Waffen, Survival, Bücher und mehr
    • Frei ab 18
    • Paintball
    • Bogensport
    • Survival
    • Buchforum
    • Literatur
  • International
    • Waffenrecht Österreich
    • Kaffeehaus Österreich
    • Schweiz
    • English Language Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Lieblingswaffe

Found 48 results

  1. GSG 1911er getestet und ihr Wert für den Sport. Es gibt Dinge die sind ein "Must have", für meine Frau sind es Schuhe, für Manager ist es der Daimler und die Macht, für die A-Z Promies ist es ein Lamborghini Gallardo. Eine lange Zeit war es für mich eine Rolex - ich hab mir eine Sea Dweller gekauft- eine Taucheruhr die bs 1200 Meter wasserdicht ist. Ich habe sie bestellt und 9 Monate gewartet bis ich sie in den Hände hielt. Die Rolex hatte eine Halbwertzeit von einem Jahr, dann hab ich sie wieder verkauft. Ein anderes "Must have" war für mich seit ich 12 Jahre alt war, ein Colt Government 1911 in .45 ACP. Automatic Colt Pistol, klingt für mich wie ein Zauberspruch. Der Große wiegt leer 1,1 kg mit den Maßen: Height: 5.25 in (133 mm) Length: 8.25 in (210 mm) und ist eine Legende. Ich hab meinen 1981 gekauft uund hab ihn immer noch. Für den aktiven Sportschützen mit .45er Munition nicht grade billig und nicht jeder Colt schluckt jede Munition, meiner nimmt nur Rundkopf. Bei 20 Euro für 50 Schuß im Durchschnitt eine teure Angelegenheit. Ein IPSC - Match mit 160 Schuß schlägt da mit guten 100 Euro zu Buche. Viel schlimmer jedoch, der 1911er ist ein Traum der nach Lage der Gesetze bis zum 25sten Geburtstag für viele eine Luftblase bleibt. Der 1911er ist nicht nur eine Pistole, er ist ein geschichtsträchtiges Objekt durch das man vieles ins Gespräch bringen kann. Geschichte - vom Wilden Westen bis zum Weltkrieg Nummer 2, Kriminalgeschichte - bis zur Einführung der 9 para in den Behörden, technische Entwicklung - vom Metall zu Kunsstoffpolymer, Vergleiche - amerikanischer und deutscher Produktionstechniken, man kann als Schießleiter auch Systematisierung von Lehrstoff damit verdeutlichen. Also wie der 98er Karabiner ist der 1911er ein Lehrstück und ein Stück für eine Lehrstunde. Seit einiger Zeit gibt es dieses Lehrstück von GSG im Kaliber .22 lfb. Ich hab das Eisen gesehen und mein Herz hat einen kleinen Hüpfer gemacht. Auf den Bild sah er so so so 1911er like aus, pur, old school, sauber eben - ein "Must have!" . Da ich mit Jugendlichen, also jungen Menschen die 14 bis 18 Jahre alt sind, Schießsport betreiben möchte brauche ich dafür Sportgeräte. Der 1911er ist eben nicht nur Sportgerät sondern auch ein super Aufhänger für viele Themen, die Schießleiter mit Jugendlichen behandeln kann. Doch schiessen sollte der 1911er auch und Spaß machen und keine Ladehemmungen haben, für viele Disziplinen nutzbar sein und für jeden Verband und innerhalb seiner Regeln schiessbar ! mein Steckenpferd IPSC, Fallscheibe - kann er das? .... und die BDMP Disziplinen muss ich mir noch aneignen. ....wenn ich das hab dann kommt die von der DSU dran.....? Also ich krieg den GSG 1911er, oldschool mit Nussgriffschalen, ich nehm ihn aus der Kiste und sie fühlt sich gut an. Wie eine Große liegt sie in der Hand. Metallen, kühl und auf den ersten Blick sauber gearbeitet. Ich bin von meinem Gold-Cup schlabbern gewohnt, der Schlitten klappert rum, da ist Spiel in jeder Fuge. Das Geklapper hat seinen Grund, als Militärwaffe konzipiert sollte der Government nicht nur ein Pferd umwerfen können, sondern auch aus der Matsche gezogen problemlos weiter funktionieren. (Scherz an) Also aus emanzipatorischer Sicht politisch korrekt gesagt, bei der .45er ging es um Fraustopwirkung. (Scherz wieder aus) Das wäre dann wieder ein Aufhänger für eine kleine Diskussionsrunde mit Jugendlichen. Die GSG kommt jedoch ganz anders daher, saubere Passungen, der Schlitten ist wie auf Schienen geführt und der Lauf starr im Griffstück. Die Visierung bleibt also in einer Linie mit dem Lauf. Also Magzin raus und 10 Schuß rein. Da höre ich schon: "He geil, was is´n das darf ich mal!". Bevor ich probieren kann ist die Neue unterwegs. Hier 10 Schuß, da 10 Schuß, noch 10 Schuß und wieder 10. Nicht jeder Schuß ist eine zehn, aber die Präzison ist super, die Visierung stimmt so wie sie aus der Kiste kommt. ....und da steht dann meine Frau in der Reihe: "Ich will auch!" Gerade hatte ich die GSG wieder in der Hand uns schon ist sie wieder weg. Leider für den Rest der nächsten Stunde. So kann ich erstmal nur kommentieren was ein Rookie mir sagt: "Boah die ist ja wie deine .45er und liegt super in der Hand. Der Abzug ist besser, der kratzt nicht so und kommt sofort. Weißt du was lustig ist? Die schlägt beim Schuß auch mit dem Lauf nach rechtsoben. Aber lass mich noch ein paar Schuß machen!" Wiederspruch zwecklos! ....da hätte ich beim Schuhkauf mehr Mitbestimmungrecht. So gute 300 Schuß muss die GSG noch ausspucken, das einzige was mir bleibt ist saubermachen - Hülsen auffegen und zu hause Waffe reinigen. Dabei sehe ich mir die Legende genauer an.. Ich bin kein großer Waffenputzer, aber jetzt gehts los. Dafür ist die Waffe zu zerlegen. Die geniale Kettengliedsteuerung im Innern der echten l9ll erstezt GSG durch einen kraftschlüssigen Feder- Masseverschluß mit feststehendem Lauf, in den Aluschlitten ist ein Metallstoßboden eingelassen. Ein festangebrachter Auswerfer macht die Sache rund. Neuer Tag und wieder ist die GSG dabei, heute mit Sandra und Andreas. Die beiden sind Schießneulinge und sammeln Erfahrungen, beide haben ein paarmal geschossen und jetzt üben wir Handhabung, IPSC-Abläufe des Ladens, Schiessens und Entladens. Are you ready, stand by, akustisches zeichen, unload, show clear, hammer down, holster, dazu Übungen mit Magazinwechseln. Nach dreimal Waffenwechseln bleibt Sandra bei der GSG hängen. Griffwinkel, Handlage alles passt. Mein Neid wächst, schnelle Dubletten und die Treffer liegen auf 15 Meter nur 2 cm auseinander. Sandra findet die Waffenliebe ihres jungen Schießsportlebens, wenn da nicht das Gesetz im Wege wäre. ...sie würde sofort zuschlagen. Ich fühle mich peinlich erinnert an ein Pokalschießen, bei dem ich meine Große mit hatte und unrühmlich - nicht die Fallplatten getroffen habe .......sondern eher die Holzumrandung zerflakt hab` So sorry! (kleinlaut sei) So sehr ich meine 1911er liebe ich komm mit dem Griffwinkel nicht klar. Frisch geputzt liegt sie jetzt vor mir, die GSG 1911, mit ihren Daten: Gesamtlänge 218 mm, Gesamthöhe 140 mm, Gewicht 975 Gramm, Lauflänge 129 mm, Visierlänge 136 ganz nahe am Original und wirklich meine Frau hat Recht, wie das Original schlägt sie nach rechts, sie liegt ebenso satt in der Hand wie das Original, die Handballensicherung und der skeletierte Hahn machen einen schlanken Fuß. Die Visierung läßt sich gut erfassen. Für den Magazinknopf muss ich umgreifen, meine Hände sind zu klein :-(. Der Magazinwechsel klappt hervorragend, das Magazin ist groß und leicht angeschrägt es rutscht quasi von alleine ins Griffstück. Schnelle Schußfolgen gehen super, aber wie im richtigen Leben- daneben ist vorbei. Ich liege immer 10-15 cm zu hoch. Mein Neid auf Sandra wächst. Hätte es die GSG schon früher gegeben ich hätte hingebungsvoll damit trainiert und wäre jetzt ein Top-1911erSchütze. Also für alle die eine 1911er lieben - eigentlich ein Muss, Schießsportler die noch nicht mit einer Großen dürfen, können ein optisches Highlight erwerben, das old schoolisch und ein Funktionsleckerchen ist. .....und seit ich die Kleine in der Hand hatte, weiß ich wieso die Amis den letzten großen Krieg gewonnen haben. Sie wissen wie eine Sicherung zu funktionieren hat - und die hat die GSG beidseitig. Was mir aber an den neuen KK - Pistolen am Besten gefällt ist die Magazinsicherung, die Pistole kann nur mit eingeführtem Magazin abgefeuert werden. Grade bei der Arbeit mit Anfänger bietet dieses Feature einen erheblichen Sicherheitsgewinn. Ist das Magazin raus ist alles safe! Mein Fazit jeder Verein sollte eine GSG 1911 haben! Sie ist ein gutes Trainingsgerät, macht Spaß, hat verstecktes Potenzial ....und ein Grund sie zu kaufen sie sieht saugut aus. ...und ich, also seit 1981 hab ich meinen Großen 1911er und ich werde mit der GSG trainieren keine 10 Schuß hier, keine 10 Schuß da, lieber 300 Schuß für mich, damit mein 1911er ....ähem damit ich keine Holzrahmen mehr schreddere. Oliver Huber
  2. tobirueckert

    Kleidung

    Hallo Zusammen, ich stehe vor meinem ersten IPSC Wettkampf und stelle mir die Frage aller Fragen, was soll ich anziehen Spaß beiseite. Die grundsätzliche Ausrüstung ist für mich klar, d.h. Holster Magazinhalter und co sind da und schon im Einsatz. Da man auf den meistern Fotos immer nur die klassischen IPSC Shirts sieht und der anstehende Wettkampf bei ca. 10-12° durchgeführt wird, stellt sich mir jetzt die Frage was man hierzu sinnvoller weise anzieht, falls es im T- oder PoloShirt zu kalt wäre. Einfach ne Jacke oder so ist da blöd. die sollte ja immer unterm Gürtel verschwinden, das man nicht beim ziehen hängen bleibt. Oder gerade auf in Bezug auf Regen. Des weiteren wäre interessant was für ein Schuhwerk für Philippsburg sinnvoll ist. Freue mich auf eure Tipp auch was evtl. immer fehlt und gut wäre. Gruß Tobias
  3. BBF

    Infinity Open 2020

    500 Anmeldungen in 5 Minuten, was für ein Wahnsinn.
  4. Kann mir jemand den Gedankengang hinter der Regel erklären?
  5. Hallo, ich bin neu hier im Forum, ich heiße Tom, schieße seit rund 2 Jahren beim LV9 (Saarland) und beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit IPSC und überlege mir nun eine Waffe für Production Optics Light zuzulegen. Da meine Erstwaffe mehr oder weniger ein Fehlkauf war (SIG P226 LDC2, wenngleich ne tolle Waffe passt sie einfach für keine Division so richtig gut) schaue ich mich nun umso intensiver um was dafür passen würde. Gestern bin ich dabei gerade über das 2019er Regelwerk gestolpert und dabei ist mir ein neuer Satz besonders ins Auge gefallen: Appendix D4, 18.4 Aftermarket springs and trigger assemblies are permitted. Speziell für Optics Light hab ich aktuell noch 3 Waffen in der engeren Auswahl, als da wären P320 X Five (Preis, Zubehörverfügbarkeit und Optikmontage sprechen eher dagegen), Q5 Match und natürlich Glock 17 Gen 5 MOS. Wenn man nun nach der neuen Regel den Abzug komplett austauschen kann wäre die Glock nochmal ganz weit vorne da mich u.a. Preis, Zubehör & Preise, angedeuteter Magazintrichter, Optikmontage und Handling durchaus ansprechen. Schießen konnt ich alle drei bisher leider noch gar nicht, rein von der Ergonomie/Handling liegen mir P320 und Glock am ehesten. Hat zufällig jemand Erfahrung mit einer oder gar mehreren der Waffen, am besten bei IPSC und könnte ein paar Tips geben? Also so ganz generell natürlich, dass jeder anders mit ner Waffe klar kommt versteht sich ja von selbst =) Auch für andere Vorschläge bin ich natürlich dankbar =) Viele Grüße Tom
  6. BBF

    Offener Padawanplatz

    Ich würde für 2018 wieder jemanden unter meine Fittiche nehmen, der mit IPSC das Schießen anfangen will. Das Angebot richtet sich an Personen die derzeit noch kein LWB sind. Waffe (Glock 17) , Magazine, Holster (rechts), kann ich bereit stellen. Hauptsächlich würde das auf der BDS Schießanlage in Philippsburg stattfinden. Kontakt bbfatwo@t-online.de DVC BBF
  7. Hallo zusammen, ich verkaufe meinen BOOMFAB Titane Bolt Carrier fürs AR15. Ein klasse Tuningteil, um noch den letzten Rest Ruhe ins System zu bringen, wenn schnelle Folgeschüsse gefragt sind. Der Carrier wiegt inkl. Gas Key laut Küchenwaage 122 Gramm und ist in gutem gebrauchten und funktionsfähigem Zustand (siehe Bilder). In Europa (NL) lag der Neupreis bei ca. 750€ - VB ist 599€, Versand nach Deutschland inklusive. Bei Interesse bitte PM.
  8. Hallo zusammen, und auch mein gebrauchter Hiperfire 24C muß gehen - NP Aktuell ca. 300€, VB 240€. Ein klasse Abzug mit geradem Abzugzüngel. Der rote Abzugsschuh ist optional montierbar für eine exakter wiederholbare Fingerplatzierung. Durch die verschiedenen Federn lässt er sich gut einstellen (ich habe die grauen Federn genutzt), bricht klar mit geringem Vorzugsweg und resettet sehr schön.
  9. HP-38

    IPSC Fenix-Trophy

    Die IPSC Fenix- Trophy : 12 Stages 4 Räume 1 Match 0,5 Tage Mit so wenigen Fakten könnte man das IPSC Level 3 Match beschreiben, das Oliver Huber und seine Crew am vergangenen Wochenende auf dem Schiessstand Magnum in Düsseldorf geboten haben. Aber... abgesehen von den wechselnden und interessanten Stageaufbauten wurde das Konzept darauf umgestellt, dass drei Stages von einer Squad (nur 7-9 Personen) komplett absolviert wurden bevor es zur nächsten Halle ging. Eingespart wurden dadurch Wechsel- und Wegzeiten, sowie das Warten bis die Squads vollzählig sind und ein erneuter Equipment- Check. Insgesamt war der gesamte Ablauf dadurch enorm flüssig und das Match (für mich) rasend schnell abgearbeitet. Vielen Dank an die Firma Fenix als Sponosor (die ausgezeichnete Taschenlampen anbieten), alle Mitwirkenden und Gerd Schiefke als Chef des Magnum Schiess-Sport.Zentrum in Düsseldorf. DVC Frank (von der Resterampe)
  10. HP-38

    GECO Open 2018

    Am letzten Wochenende fand in Philippsburg die Geco-Master-2018 statt. Wie Viele (ich auch) meinen, die beste Geco seit fünf jahren. Das Team um Markus Wohlmut bot 15 abwechslungreiche Stages, inclusive einer 'Memory-Stage', die ich jedoch nicht vermissen würde, da das m.E. nichts mit dem D-V-C Gedanken zu tun hat. Das war es aber auch schon mit der Meckerei, denn von einigen anderen Stages wie z.B. die mit den zwei Gravity-Turner, kam unsere Squad geschlossen mit einem Grinsen im Gesicht zurück. Die Reihenfolge der anzulaufendes Ranges war zwar ungewohnt, führte aber dazu dass faßt keinen Wartezeiten entstanden. Auch die Dauer vom letzten Schuß, bis zur veröffentlichung der Veryfire war rasend schnell. Kurz, eine super Orga !!! Ein herzlichen Dank an Hauptsponsor Geco für die Ausrichtung und wahnsinnig guten Tombola-Gaben (z.B. Hülsen, Ferngläser, Rotpunktvisiere), für die es sich lohnte bis zur Siegerehrung zu bleiben, und bei Karl Prommersberger (GunMaker.de) dessen zwei Teamschützen in der Standardklasse mit einer STP jeweils die ersten Plätze belegten. Györgi Batki (HUN), Overall Frank Weuster (GER), SuperSenior
  11. http://youtu.be/GNieRqbH3gQ
  12. HP-38

    3_oak IPSC Match

    Auch wenn es ein paar Tage her ist... Es ist immer wieder erstaunlich, wie Michael Jiracek und seine Manschaft uns mit perfekten Aufbauten und Herausforderungen in dem 2-Raum Schiessstand überraschen können. 12 abwechslungsreiche Stages, mit allem was das IPSC Herz begehrt. Hier kam wirklich keines der drei D-V-C Elemente zu kurz. Allen die dem IPSC den Präzisionsanteil absprechen wollen, hätte ich gern die auf 40 (vierzig) Meter stehende Scheibe, sowie die up-and-down Halbscheiben angeboten Orga, RO-Team / Helfer und die Küche, Alles bestens, wie die letzten Jahre auch !!! Selbst Frank Garcia (USA) der durch seine eigene, riesen große Range (WS in Florida) absolut verwöhnt ist, hat sich mir gegenüber "positivst" über die Stages und die Crew geäußert. Kurzum, es war SUPER bei Euch und ich hoffe auch nächstes Jahr wieder dabei sein zu können. DVC Frank PS: Wie immer, besten Dank an die Firmen Prommersberger und ARES, die so eine arme Seele wie mich unterstützen.
  13. Hallo Leute, Hat sich wieder einiges angesammelt. Preise sind bei Interesse an mehreren Artikeln noch minimal verhandelbar. Ab 100 € Versandkostenfrei in D. Kleinteile im Maxi-Brief + 2,99 €, sonst DHL + 5,99 € ------------------------------------------------------------------------------------------------------- Aero Upper complete FDE (leicht gebraucht, einmal montiert ohne Sear Cut) - 139 € https://www.spartac.de/aero-precision-ar15-upper-receiver-komplett ------------------------------------------------------------------------------------------------------- Savage MSR15 Lower stripped (leicht gebraucht) - 99 € ------------------------------------------------------------------------------- DPMS tube unventiliert, rifle lenght 12”, unbenutzt – 65 € http://www.ar15shop.de/index.htm?http://www.ar15shop.de/k005u046s002.htm -------------------------------------------------------------------------------------------------- DPMS tube unventiliert, carbine lenght 7”, unbenutzt – 49 € http://www.ar15shop.de/index.htm?http://www.ar15shop.de/k005u046s002.htm -------------------------------------------------------------------------------------------------- ADC AR15 Buffer System in OVP inkl. rifle Spacer (baugleich JP SCS), unbenutzt – 129 € http://www.ipscstore.eu/en/ar-15-clones/1850-adc-silent-captured-recoil-buffer-spring-assembly-for-ar15-2000000018508.html ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- LPA Sights Korn mit roter Leuchteinlage T-MAS7, leicht gebraucht – 49 € https://www.waffenlechner.de/lpa-klappkorn-t-mas7-picatinny ---------------------------------------------------------------------------- Warne Montageringe 30 mm Bauhöhe 21,5 mm u.a. für AR15, leicht gebraucht – 99 € https://www.brownells-deutschland.de/MAXIMA-QUICK-DETACH-RINGS-Maxima-QD-Rings-30mm-Ultra-High-Matte-WARNE-MFG-COMPANY-Matte-Blue-Ultra-High-30-mm-850-Weaver-Style-Rings-947000010 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Aimpoint Comp in hellblau, leicht gebraucht – 219 € https://www.aimpoint.com/product/aimpointr-comp/ --------------------------------------------------------------- Aimpoint M4 Montage Picatinny Original, leicht gebraucht – 49 € https://www.eifelarms.de/Optik/Leuchtpunktvisiere/Aimpoint/Montagen-und-Spacer/Aimpoint-QRP2-Montage.html --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Era-Tac Aimpoint Montage mit Hebel für AR15 Full Co-witness, unbenutzt – 119 € http://www.vikingtactics.de/ERA-TAC/ERA-TAC-Montagen/ERA-TAC-AKM-MIKRO.html ----------------------------------------------------------------------------------------------------- AR-15 Magazin .223 Lancer AWM 20 Schuss smoke, leicht gebraucht - 19 € https://shop.strato.de/epages/15475662.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15475662/Products/LAWM/SubProducts/Smoke-20 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- AR-15 Magazin .22 lfb CMMG 25 Schuss, orange Follower, unbenutzt - 19 € http://www.starshooter.de/Magazine/Langwaffen-Magazine/AR-15-M-16/Kaliber-22-lfB-22-LR/CMMG-Magazin-22-LR-25-Schuss-Schwarz-CMMG.html ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Magazinhalter DAA Racer schwarz (3 St. vorhanden), leicht gebraucht – 21 €/pro St. https://www.sportshooter.de/ausruestung/magazinhalter/daa_racer_magazinhalter.htm --------------------------------------------------------------------------------------------------------- H&S Speedrig H für 80-90 cm Umfang schwarz inkl. Untergürtel, leicht gebraucht – 39 € https://www.sportshooter.de/ausruestung/guertel/hoeppner_und_schumann_guertelsystem_h.htm ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Choke ProBore extended Versamax, 1100 Full – 39 € -------------------------------------------------------------------------------------- Choke ProBore extended Versamax, 1100 Modified– 29 € ---------------------------------------------------------------------------------------
  14. bigshow23

    Vereinssuche

    Hallo, Ich begeistere mich seit neustem für den Schießsport als neues Hobby und da besonders für die dynamischen Disziplinen. Deshalb bin ich auf der Suche nach einem Verein. Das ganze am besten im Raum Trier (+/- 100km) Umkreis. Habe schon div Vereine kontaktiert, bisher eher mit mäßigem Erfolg. Wäre froh wenn mir jemand einen guten Tip geben könnte. Natürlich habe ich keine eigene Waffe als Neuling. MfG Björn
  15. Die Planung steht! Knackige Stages, trickreiche Aufbauten und ein geiles Stagedesign ;-) So wird die Phantasy –„fun“ 2018!Wie bei der ersten Phantasy „fun“ 2016 in Lauf, soll auch in Trügleben vor allem der Spaß an unserem Sport im Vordergrund stehen. Wir haben uns wieder einiges einfallen lassen :-)Die Anmeldung für das Match öffnet am 09. Dezember um 18:00 Uhr und ist über www.ipscmatch.de möglich! Weitere Info´s gibt es auf unserer HP unter: www.Phantasy-Match.de Beste Grüße und DVC Peter & Team
  16. Hallo, wer hätte Lust bei der DM Rifle in eine Holz-Squad mit einem "nicht AR15" zu schießen? Ist nur mal eine Abfrage ob es Interesse gäbe.
  17. Am letzten Wochenende fand in Belgien, im Fort Lier wieder das jährliche Level II Match statt. Der Aufbau und die Vorgaben beim Briefing liesen bei mir das Gefühl aufkommen, dass die genannten Restriktionen dieses Match interessanter erschienen ließen als manches Level III Match. Beispielsweise wurde bei einer Stage gebrieft, dass zwei Scheiben nur aus einer bestimmten Box zu beschossen werden dürfen, obwohl man sie sowohl aus 2m, wie auch aus 15m sehen konnte. Bei einem Level III hätte man diese 'Ansage' durch aufwendige Baumaßnahmen erzwingen müssen und dadurch nur einen sinnvollen Ablauf gehabt. So standen wenigstens drei relativ ähnliche Wege zur Auswahl. Wenn es nicht um die Jagd nach PM geht, warum nicht mal ein Level II, mit vielleicht 8 Stages, keiner 3-2-1 Regel (shot, medium, long) und deutlich vereinfachtem Aufbau ? Hier (m)ein kurzes Video vom Match Weiterhin viel Spaß & DVC Frank
  18. Direkt bei uns im Shop www.produktdesigner24.com IPSC & BDS Shirts in bester Qualität auf Wunsch mit deinem Namen gestickt.
  19. Es ist wieder soweit. Die Planung für unsere Phantasy-fun 2017 steht. Termin 1.-3. September 2017 Die Registrierung öffnet am 17.06. um 19:00 Uhr auf www.ipscmatch.de Informationen findest Du auf unserer HP, unter: www.Phantasy-Match.de Geplant ist wieder ein Halbtagesmatch mit kleinen Squad´s, ohne lange Wartezeit. Wer in Lauf a.d. Pegnitz zu unserer letzten „fun“ dabei war kann sich bestimmt noch an einige „Gags“ erinnern. Es wird schwer sein, diesen Aufbau zu toppen, da wir bei einer Outdooranlage wegen dem Wetterrisiko nicht so viele Möglichkeiten haben - aber wir haben uns auch diesmal wieder so einiges einfallen lassen. ;-) Die Schießanlage befindet sich, direkt in einem Naturschutzgebiet, auf der Panzer-Arena in Trügleben! http://www.bdmp-lvth.de/html/html/anfahrt_krahnberg.html Neben dem eigentlichen Match planen wir für Samstagabend einen "RO-und Schützenabend" in gemütlicher Runde mit Lagerfeuer, Musik, Grill und Getränken. Da zur gleichen Zeit die WM in Frankreich stattfindet und die absoluten "Topschützen" wohl eher dort sein werden, wird die Wertung bestimmt ebenfalls sehr spannend und einmal ganz anders ausfallen. Beste Grüße und DVC Peter Falls Ihr gerne als RO´s , als Aufbauteam oder im Stats dabei sein möchtet, dann gebt mir bitte möglichst rechtzeitig per E-Mail Bescheid!
  20. Unser neuer Shop ist ab sofort online unter http://www.schiesssport-centrum.de Hier findet ihr vieles im Bereich Schießsport und Textilien für den Sport Täglich wird der Shop erweitert Du möchtest Textilien für euren Verein oder sogar eine eigene Vereinskollektion dann spreche uns an unter Tel. 05742-2021 oder kosiol@online.de wir beraten dich gerne Aktuell schon zu bestellen BDS DM Shirt 2017
  21. Hat die http://www.frankonia.de/Ansicht.html?Artikelnummer=195335 schon jemand getestet?
  22. enh

    CX4 - Red Dot

    Hallo liebe Schützen, welches Red Dot Visier würdet ihr auf eine CX4 montieren, die hauptsächlich für IPSC KW-Kaliber benutzt werden wird? Die üblichen Entfernungen bei dieser Disziplin sind 2-50 Meter (eventuell auch mal 100 Meter). Ich lege dabei keinen Wert auf Vergrößerungen über 4-fach. Danke
  23. Auf die offene Email des Münchner Schützenmeisteramts hat die GRA eine offene Antwort geschrieben Offene Antwort der GRA
  24. Phantasy "fun" 2017 - Termin und Location - Im vergangenen Oktober fand die Phantasy "Fun 2016" in Lauf a.d. Pegnitz statt. Ein IPSC Level III Match mit internationaler Beteiligung und besonderem Flair. Wir denken gerne an diese Veranstaltung zurück und vielleicht geht es Einigen von Euch ebenso. Um Gerüchten vorzubeugen und aufgekommene Fragen zu beantworten, möchten wir kurz Etwas erklären: Die Phantasy "Fun" sollte jährlich im Oktober auf dem Schießstand in Lauf stattfinden. Wir hatten das fest eingeplant. Bedauerlicherweise hat der Betreiber des Schießstandes in Lauf a.d. Pegnitz beschlossen, diesen nicht mehr fremd zu vermieten. Das ist schade! Wir wussten die Möglichkeiten und das Ambiente dort sehr zu schätzen. Leider können wir -ebenso wie andere Veranstalter - an diesem Beschluss nichts ändern. Kurzfristig eine Indoorschießanlage mit den notwendigen Voraussetzungen für unsere Phantasy "Fun" zu finden, scheint schier aussichtslos. Aber davon lassen wir uns natürlich nicht den Spaß nehmen! Die Phantasy "Fun" 2017 findet trotzdem statt!!!! Wir haben keinen Aufwand und keine Mühe gescheut, damit wir Euch auch im Herbst 2017 ein tolles Match bereiten und mit Euch ein tolles Wochenende verbringen können. Die Phantasy "Fun" 2017 findet auf einer sehr schönen Outdoorschießanlage im Thüringer Wald statt! Nach reiflicher Überlegung haben wir uns allerdings entschieden im Hinblick auf die Wetter- und Lichtbedingungen den Termin einen Monat vorzuverlegen. Alle notwendigen Vorbereitungen laufen bereits: Die Phantasy "Fun" 2017 findet vom 01.-03.09.2017 im Thüringer Wald statt! Termin unbedingt vormerken!!! Genauere Infos gibt es in Kürze unter www.phantasy-match.de - auf www.ipscmatch.de und auf Facebook. Beste Grüße, DVC - und schöne Restfeiertage Peter und Team
  25. Hallo zusammen, ich biete mein treues Vortex Razor HD Gen II 1-6x24 Zielfernrohr mit JM-1 Absehen inklusive Switchview zum einfacheren Verstellen der Vergrößerung (Neupreis für beides zusammen bei www.vortexoptik.de ist 1658,99€) zum Verkauf an. Das Glas ist Favorit bei vielen 3Gun Schützen in den USA, und auch bei viele IPSClern auf der ganzen Welt. Mit dem Glas habe ich 2014 die DM IPSC Rifle gewonnen. Seit 2015 habe ich allerdings über meinen Sponsor ein anderes Glas auf dem Gewehr, und nun muß ich es schweren Herzens gegen Babywindeln tauschen ;-) Das Vortex hat ein großes Sehfeld, durch den extrem dünnen Rand am Okkular sieht man vom Tubus fast nichts (noch weniger als auf dem Bild 5). Es ist sehr robust gebaut und lässt sich einwandfrei bedienen. Mit einem Ballstikprogram wie z.B. Strelok lässt sich das Absehen optimal nutzen. Der Rotpunkt ist sehr hell und definitiv Tageslichttauglich (siehe Bild 4). Das Glas ist voll funktionsfähig, es hat minimale Abnutzungspuren an den Turmkappen (siehe Photos). VB ist 1350€, Angebot bitte per PM. Technische Daten:Augenabstand: 10,6 cmVerstelleinheiten: 1/2 MOAHöhenverstellung: 150 MOASeitenverstellung: 150 MOALänge: 25,65 cmGewicht: 714,14 g Tubusdurchmesser: 30mm
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.