Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Denali

Jagt und Sportwaffen versichern

Recommended Posts

Hallo zusammen,

aufgrund der aktuellen verheerenden Flutkatastrophe habe ich mir Gedanken gemacht, ob Hausratversicherung, bzw. Wohngebäudeversicherung, Elementarschäden für Jagt und Sportwaffen neben allem Zubehör wie Schiesskleidung, Wiederlade Utensilien Zielfernrohre und vieles mehr aufkommt.

Ich werde mal meine R+V Policen sichten, ob diese in solchen katastrophalen Zustände, wie wir sie gerade erleben, aufkommt. Vielleicht muss ich die Police anpassen.

Ich habe gesehen, dass Versicherungsanbieter solche Versicherungen für Jagt und Sportwaffen anbieten bei Diebstahl, Einbruch, Unfall bei Transport und auch bei Leitungswasserschäden.

Wer hat eine solche Versicherung, was kann man empfehlen?

Ich bin auf eure Antworten sehr gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt wohl auch auf den Wert der Waffen an bzw wie hoch die Abdeckung der Hausratversicherung ist. Bei meinem kleinen Bestand an Waffen ist eine zusätzliche Versicherung nicht nötig, so die Aussage meines Versicherungsmenschen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Slaytanic:

Kommt wohl auch auf den Wert der Waffen an bzw wie hoch die Abdeckung der Hausratversicherung ist. Bei meinem kleinen Bestand an Waffen ist eine zusätzliche Versicherung nicht nötig, so die Aussage meines Versicherungsmenschen

Bei mir genauso, nix hochwertiges was die Extrasumme wert wäre, muss man durchrechnen ob es sich lohnt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist durch die Hausratversicherung abgedeckt.

 

Den Hausrat zusammenrechnen und den Wert auch versichern! Sonst droht unterversichert.

 

Je m2 600.-- Euro bei Standard// und mal gerne 1000.-- Euro bei Luxus.(Kleidung-Multimedia-Möbel usw.)

Also 120m2 Luxus sind mal eben 120.000.-- Euro Versicherungssumme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir hatte die Hausratversicherung eine Aufstellung (Hersteller, Modell, Waff.-Nr., Wert/Rechn.-Kopie..) aller versicherten Waffen verlangt. 

Wir haben uns auf eine Pauschalsumme mit jährl. angepasstem Faktor verständigt und je nach Bestandsänderung wird die Liste

angepasst und der Versicherungsgesellschaft eingereicht. Macht wohl jede Versich.-Gesellschaft individuell. 

 

Mein Nachbar sammelt Gemälde und Möbel einer bestimmten Epoche. Bei ihm wurde die letzten Jahre von der Versicherung immer mal wieder eine 

Expertise besonderer Sammelstücke wegen des Wertes verlangt. Das geht wohl richtig ins Geld. Allerdings haben wir inzwischen

Nachlass von der Versicherung erhalten wegen "langjähriger Schadensfreiheit" und Maßnahmen zum Einbruchschutz  der Gebäude.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb SigR:

Macht wohl jede Versich.-Gesellschaft individuell. 

So ist es.

 

vor 7 Minuten schrieb SigR:

Bei ihm wurde die letzten Jahre von der Versicherung immer mal wieder eine 

Expertise besonderer Sammelstücke wegen des Wertes verlangt.

Auch bei Waffen mit entspr. Versicherungswert üblich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Denali:

...

Ich habe gesehen, dass Versicherungsanbieter solche Versicherungen für Jagt und Sportwaffen anbieten bei Diebstahl, Einbruch, Unfall bei Transport und auch bei Leitungswasserschäden.

...

Da ich eher bescheiden und zur Miete lebe, einfache Unterhaltungselektronik und IT nicht mehr viel kostet, habe ich keine Hausratversicherung und hatte mich daher mal für die speziellen Waffenversicherungen interessiert. Auch wenn sich dort zu Wiederbeschafungswerten einiges angesammelt hat, waren mir die Prämien zu teuer.

 

Dein

Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles was so im Haus steht und liegt ist durch eine HausratV. Abgedeckt.

 

Es braucht nicht für jedes Teil eine Extraversicherung- Golfausrüstung, Tauchsachen, Jagdsachen usw.....Hanfplantage muss extra Versichert werden;-)

Allerdings der Wert sollte im richtigen Rahmen liegen.

 

Und da kann schnell mal 80T Euro zusammen kommen.

 

Habe gerade mal bei mir mal so pi mal Daumen:-)) ich bin mehr als unterversichert.

Edited by G17X

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die vereinbarte Versicherungssumme den Wert der Waffen mit Einschließt brauch man da nix extra zu versichern. Ist die " Waffensammlung " schon mehr wert sollte man nach Absprache mit dem Versicherungsunternehmen die Gesamtsummer erhöhen. Aber schauen, in manchen alten Bedingungswerken mancher Versicherungen waren Waffen ausgeschlossen .

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb PetMan:

Aber schauen, in manchen alten Bedingungswerken mancher Versicherungen waren Waffen ausgeschlossen .

Auch in neueren gibt es Ausschlüsse bei Waffen, vergleichbar zu anderem Sportgerät.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin!
Meine Empfehlung ist, eine normale Hausratverseicherung abzuschließen, bei der die Waffen einfach mitversichert sind.

Die Preisunterschiede sind allerdings enorm. Meine alte Hausratversicherung wollte plötzlich die Rate verdoppeln, da hat mir dann meine Versicherungsvermittlerin eine neue Versicherung gesucht, die noch preiswerter bei höherem Leistungsstand als meine alte Versicherung ist.

 

Und ja, ich hatte auch schon einen Rohrbruchschaden, für den es knapp 10000,-- Euro für meine Waffen und Wiederladezeugs gegeben hat.

 

Bei der Gothaer Versicherung ist mir gleich ins Auge gesprungen, dass Rost nicht versichert ist. Ein Witz, wenn mann einen Wasserschaden hat...

 

frogger

 

 

Edited by frosch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich sind Waffen auch nur Sportgeräte, die zum gewöhnlichen Hausrat zählen, und dementsprechend mitversichert sind.

 

Ausnahme: besonders wertvolle Einzelstücke, diese müssen einzeln versichert werden.

 

Und natürlich muss die versicherte Summe auch ausreichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb Fyodor:

Und natürlich muss die versicherte Summe auch ausreichen.

Könnte ich da den Wert nehmen, den ich meiner Frau genannt habe, als sie mich fragte, was das gekostet hat? 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst Du machen. Genau so viel bekommst Du dann im Fall der Fälle von der Versicherung.

 

Nein, Waffen werden in der Hausratversicherung nicht extra aufgeführt. Die ganze Versicherungssumme muss also alles umfassen ohne aufgeschlüsselt zu werden: Möbel, Elektronik, Küchengeräte, Kleidung, Waffen, ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Cannon Balls:

Könnte ich da den Wert nehmen, den ich meiner Frau genannt habe, als sie mich fragte, was das gekostet hat? 

Na klar! Musst dann halt auch nur mit den Folgen leben. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.7.2021 um 17:36 schrieb Raiden:

Hab mir neulich mit einem Blaser K95 Stutzen meine mit abstand teuerste Waffe gegönnt und inklusive Glas und Montage mit der oben genannten Versicherung versichert.

Soll wohl alles abdecken was der Waffe passieren kann. 

Hausbrand, verlust auf einer Jagdreise, abflug vom Hochsitz, falsche Munition und/ oder falsches Pulver geladen, usw.

Zur Schadensregulierung kann ich leider bzw. zum Glück noch nichts sagen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was kostet das Komplettpaket Stutzen und wie hoch ist die Prämie?

Wiederbeschaffungswert versichert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

1,5% von der Summe des Komplettpaketes ist die Jahresprämie.

 Wiederbeschaffungswert, gute Frage aber es ist glaub ich nur der Wert der angegebenen Summe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank euch.

Ich werde einfach noch mal bei meiner Versicherung nachfragen, ob Waffen nebst Wiederlade Zeugs abgedeckt ist, falls doch, in welcher Höhe. Außerdem werde ich mich erkundigen bei meiner Elementarversicherung, ob Absicherung bei Starkregen und Hochwasser. Ich lebe in Rheinland-Pfalz in einer ehr trockenen Umgebung in Rheinhessen. Man kann nie wissen.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.