Jump to content
IGNORED

Deutsche WBK, polnischer Wohnsitz


G.Gallardo
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

Das ist meine erste Aktion hier denn ich habe eine wichtige Frage bei der mir hier vielleicht geholfen werden kann...

Ich habe eine Waffe bei Egun verkauft und der Käufer ist ein polnischer Staatsbürger. Allerdings hat er eine deutsche WBK mit dem entsprechenden Voreintrag.

Meine Frage: Kann das hinkommen? Er will noch heute (Sonntag!!) her kommen und sich die Waffe abholen. ich bin mir jetzt aber nicht sicher ob das so seine

Richtigkeit hat. Leider kann ich natürlich heute seine ausstellende Behörde nicht erreichen um nachzufragen.

 

Hat einer der "alten" hier Erfahrung damit??

 

Gruß G.G.

Link to comment
Share on other sites

Mahlzeit,

 

geh auf Nummer sicher. Künstlich Druck erzeugen stinkt zum Himmel. Da es um Waffen geht muss er halt dann ein paar Tage warten.

Ich würde da nicht diskutieren und kein Risiko eingehen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn er in Deutschland lebt und hier gemeldet ist, kann er legaler Waffenbesitzer sein. Ist ja nicht an die Staatsangehörigkeit gekoppelt.

 

Ansonsten hast Du ja deine WBK. Lege die zum Vergleich daneben, dann siehts Du, ob seine echt ist.

 

Gegen perfekte Fälschungen von WBK und/oder Voreinträgen ist niemand gefeit, auch nicht bei Biodeutschen.

Link to comment
Share on other sites

Wir haben auch einen Polen im Verein, einen Russen, mehrere Franzosen und sogar einen Bayern. Die haben alle deutsche WBK`s . Schau dir die Dokumente genau an, mach Fotos davon, auch von dem Ausweis, dann solltest du auf der sicheren Seite sein. Gibt aber auch " Behörden" mit Zugriff auf das Waffenregister die auch Sonntags im Dienst sind...............falls es dir doch nicht wohl dabei ist.......

Link to comment
Share on other sites

Lass es bleiben da auf egon in letzter Zeil immer mehr Betrüger unterwegs sind. Ich konnte einen versuchten Betrug noch abwenden da ich bei meiner Behörde die Angaben des Handelspartner vorab überprüfte und alles gefakt war. Ich würde den Termin absagen und nächste Woche alle Angaben in Ruhe mit deiner Behörde abklären. Es sind gefälschte WBK Kopien im Umlauf und die Betrüger versuchen alle Geschäfte so schnell als möglich abzuwickeln. Das betrifft das Anbieten von Waffen die es nicht gibt und auch den Kauf mit gefälschten Papieren.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde im Notfall mit seiner Behörde (oder jeder anderen Polizeidienststelle) telefonieren und mir die Echtheit bestätigen lassen. Dann muss er eben ein paar Tage warten....schließlich hast Du heute keine Zeit weil Sonntag ist!!

 

Ich habe mehrere Waffen nach Tschechien, Polen etc, verkauft. Das lief alles über Händler in Deutschland und deren Handelsbücher. 

Edited by sniper-k98
Link to comment
Share on other sites

Telefonieren mit einer Behörde um Auskünfte über einen 3. zu erhalten?

Selbst denn die Behörde wollte, sie darf 3. keine Auskünfte erteilen und fernmündlich schon garnicht!

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Joe07:

Telefonieren mit einer Behörde um Auskünfte über einen 3. zu erhalten?

Selbst denn die Behörde wollte, sie darf 3. keine Auskünfte erteilen und fernmündlich schon garnicht!

 

 

Sie kann aber Angaben (WBK Nummer, Berechtigung, JS etc.) bestätigen, hat bisher immer bei mir funktioniert.

Edited by sniper-k98
  • Like 3
  • Important 3
Link to comment
Share on other sites

Einerseits: Wenn er in D lebt, kann er natürlich eine deutsche WBK haben. Und vielleicht will er die Waffe nur schnell haben, weil er sich als Sportschütze drauf freut oder eben weiter weg wohnt ...Mach dir eine Kopie der Unterlagen und des Ausweises.

 

Andererseits: Ich bin ein Freund des Bauchgefühls.. Wenn dir was komisch vorkommt, z.b. der telefonische Kontakt seltsam war und du Bedenken hast, muss er eben warten, bis du die Behörde gefragt hast. Wird er verstehen müssen.

 

 

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Boah... so viele Antworten in so kurzer Zeit. Cool! Vielen Dank erstmal an alle!!

 

Also: Der Betreffende hat eine deutsche WBK die vermutlich KEINE Fälschung ist. Ich konnte mir eben von einem anderen WBK-Inhaber aus dem gleichen Kreis die WBK ansehen und habe festgestellt das die Unterschrift des Sachbearbeiters in der Tat identisch ist mit der mir zugesendeten Kopie der WBK des polnischen Staatsbürgers. Die Bewertungen bei Egun sind auch durchgehend positiv gewesen, das sieht alles wasserdicht aus.

 

Er kommt halt her, weil er in Polen die Feiertage verbracht hat und nun wieder auf dem Heimweg in den Westen Deutschlands ist. Da kommt er halt direkt an meiner Haustür vorbei...

 

Ich war mir halt nicht sicher weil er einen polnischen Pass OHNE Wohnadresse zu seiner WBK hat. Er hat zwar eine deutsche Wohnadresse angegeben aber beim Googeln findet man unter dieser Adresse eine KfZ-Verwertung.

Link to comment
Share on other sites

Ich kenne einige Polen mit WBK

ABER

  • die haben eine Deutsche Anschrift UND nen deutschen Pass
  • Ruf Montag bei der Behörde an und lass Dir die WBK daten bestätigen

wenn er nicht warten will - scheiß drauf, was meinst DU was erst los ist, wenn die WBK falsch war

Frank

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

6 hours ago, G.Gallardo said:

Ich war mir halt nicht sicher weil er einen polnischen Pass OHNE Wohnadresse zu seiner WBK hat.

In meinem Reisepass steht auch keine Meldeadresse und wenn ich in der EU umziehe, kommen da doch auch keine Stempel rein, oder?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.