Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

ALM

Mitglieder
  • Content Count

    51
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

33 Excellent

About ALM

  • Rank
    Mitglied +50

Recent Profile Visitors

367 profile views
  1. ALM

    Powerfactor 9 mm Rifle

    Ich hatte vor einigen Jahren die V2 aus einer 9mm 5 Zoll KW und einer 9er Marlin Camp mit 16 Zoll Lauf gemessen. Der lange Lauf brachte im Schnitt ca. 15% mehr V2 bei meinen selbstgeladenen LOS Geschossen mit 147gr. Leichte Geschosse konnten etwas mehr Geschwindigkeitszuwachs erzielen und lagen im Schnitt bei 18% mehr Speed. In einem US Forum hatte ich vor langer Zeit einen Test gelesen in dem ein Revolver (ich glaube es war ein 357er) mit anfänglich 10 oder sogar 12 Zoll Lauflänge immer um ein 1/2 Zoll verkürzt wurde (Mündung wurde immer wieder sauber angesenkt und angeglichen) und danach die V2 gemessen. Als Ergebnis stellte sich ein 8 1/2 Zoll Lauf als Optimum heraus da mehr Lauflänge kaum mehr Geschwindigkeit und Präzision brachte. Unter 6 Zoll viel die Geschwindigkeit dann deutlich ab und unter 3 Zoll war die Leistung nur noch erbärmlich. Meiner bescheidenen Meinung nach sind 10 Zoll für die aktuellen PPC optimal bis auf die kürzere Visierlänge, aber viele nutzen ja einen Rotpunkt und für mehr als 50-60 Meter macht das Kaliber eh keinen Sinn.
  2. Lass es bleiben da auf egon in letzter Zeil immer mehr Betrüger unterwegs sind. Ich konnte einen versuchten Betrug noch abwenden da ich bei meiner Behörde die Angaben des Handelspartner vorab überprüfte und alles gefakt war. Ich würde den Termin absagen und nächste Woche alle Angaben in Ruhe mit deiner Behörde abklären. Es sind gefälschte WBK Kopien im Umlauf und die Betrüger versuchen alle Geschäfte so schnell als möglich abzuwickeln. Das betrifft das Anbieten von Waffen die es nicht gibt und auch den Kauf mit gefälschten Papieren.
  3. Hier wird man fündig IPSC Target
  4. Die hat ein Kollege im Einsatz aber nur als Transporttasche für das AR da schön klein. In der genannten geht sogar gut was rein. https://www.amazon.de/Reece-Hockey-Giant-Hockeyschläger-Tasche/dp/B008DCXJ3C/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=eishockeyschläger+tasche&qid=1563292726&s=gateway&sr=8-2
  5. Je nach Modell passen auf der Vorderseite sogar die BDS Pistolenscheibe und anders Zubehör mit rein. Die Mun packe ich natürlich so weit als möglich nach unten dann fährt es sich auch entspannter bezüglich Schwerpunkt. Es gibt auch schöne Lederbags die kosten natürlich etwas mehr.
  6. Ich benutze seit vielen Jahren eine Konzert Gitarrentasche und die sitzt perfekt zum Motorradfahren für mein AR. Das Problem bei allen anderen Tragehilfen ist, dass sie nicht für die Nutzung auf dem Zweirad gedacht sind und zu hoch hängen. Bei den Gitarrenbags ist die Auswahl riesig und für 40-60€ gibt es viele brauchbare Taschen. Man sollte speziell auf die Qualität der Gurte und deren oberen Anlenkungspunkt achten da alles miteinander mehr wiegt wie eine Gitarre (so 8-10 kg kommen schon zusammen). In meiner von gewa würde eine LW mit einer Gesamtlänge von 100cm hineinpassen.
  7. Das Kunststoffteil würde genügen aber ich rechne mir keine Chancen aus es zu bekommen
  8. Genau das ist der komplette Abzug und mir würde die Kunststoffhüle genügen denn den Rest habe ich ja noch.
  9. Die Magazinaufnahme meiner Marlin Camp 9mm ist irreparabel beschädigt (komplett gerissen) und ein gebrauchtes Ersatzteil ist auch in den USA nicht aufzutreiben. Ich suche entweder ein komplettes Griffstück mit Abzug, oder auch nur den kompletten Kunststoffträger ohne Innereien. Wenn jemand Infos hat wo ich das auftreiben kann bitte ich um Rückmeldung per PN, da ich meine Marlin sonst in die Tonne treten muss und die ist ja erst 20 Jahe alt.?
  10. In den USA hat jemand seine Ergebnisse mit einem reinen Federkit, einem komplett überarbeiteten Abzug von grayguns (für schlappe 299 Dollar) und dem Standardabzug sehr ausführlich dargestellt und das sollte alle Fragen bezüglich Abzugstuning beantworten. https://www.hkpro.com/forum/hk-handgun-talk/217123-vp9-trigger-results-gg-vs-ultra-match-vs-broken-vs-new.html https://grayguns.com/hk-striker-fired-action-package/
  11. ALM

    IPSC Production 2019

    Probiere doch mal eine PPQ. Sehr gute Verarbeitung, Polygonlauf, sehr angenehmer Abzug und die Griffergonomie läßt sich durch austauschbare Griffrücken anpassen. Ich hatte die P320 RX probegeschossen aber das Gesamtdesign gefiel mir nicht und ich fand meine damit erzielten Ergebnisse bescheiden, aber andere sehen das wahrscheinlich anders. Bezüglich Optik ist man auf das eigene Reddot Romeo1 angewiesen da ich keine Adapterplatten für andere Anbieter gefunden habe. Ich habe mich bewußt für die 4 Zoll Variante PPQ M2 entschieden da ich diese nur mit Optik schiesse und das etwas kürzere Rohr ist dann ohne Bedeutung. Als Standard ist immer eine verstellbare Kimme aus Stahl und ein Leuchtfadenkorn dabei. Die 17 Schuss Magazine haben eine Griffverlängerung und die Kniffe ist somit auch für größere Hände geeeignet. Wer das maximale möchte dem lege ich die PPQ Match ans Herz da gibt es nichts mehr zu verbesseren für PO.
  12. ERLEDIGT - Startplatz bereits vergeben
  13. Wer Lust und Zeit hat kann meinen Startplatz für Freitag den 14.9 übernehmen, da ich selbst leider verhindert bin an diesem WE. Alles weitere gerne per PN.
  14. ALM

    IPSC Shotgun Match

    Stageanzahl wurde auf 8 erhöht und die min. Schussanzahl wird über 100 liegen.
  15. Weiß jemand ob in den nächsten Wochen ein Langwaffen SuRT in Hessen oder Rheinland Pfalz geplant ist und noch ein Plätzchen für mich frei wäre? Wer hierzu eine Info hat den bitte ich um PM oder einen entsprechenden Post und bedanke mich schon im voraus.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.