Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Smuji

WBK beantragen? Welche Reihenfolge?

Recommended Posts

Hallo, ich bin in gut 1,5 stolzes Mitglied eines Schützenvereins des BDS. Da mir das Schießen mit den Vereinswaffen gehörig auf den Geist geht, kann ich es kaum abwarten endlich meine eigenen Waffen zu bekommen. 

Mein Tresor steht schon, nur herrscht dort noch gähnende Leere =) 

 

Da ich mich mit meinen Vereinskollegen erst in  frühstens 2 Wochen wieder treffen werde, dachte ich, dass ich hier mal nachfrage. 

 

Soweit ich gehört habe, dauert das Beantragen und genehmigen eine ganze Weile, also dachte ich dass ich evtl. alles schonmal vorbereiten könnte. 

 

Wie genau läuft es denn ab? Als erstes muss ich ja meine WBKs (grün und gelb) beantragen. Dazu finde ich auf der Website des BDS nichts. Nur Anträge um das Bedürfnis zu bekommen. 

 

Oder beantrage ich beim BDS direkt das Bedürfnis und erhalte mit dem Bedürfnis die WBKs? 

 

Grüße Smuji

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, ich meine, dass ich  in  1  1/2 Monaten meine 12 Monate voll habe..

 

Kann man seine Beiträge nicht bearbeiten? Muss ich extra eine Antwort verfassen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

- Sachkundelehrgang buchen

- Antrag ausfüllen

- Zum Vorsitzenden gehen und unterzeichnen lassen

- zum Verband schicken

- wenn wieder da mit WBK Antrag zur Behörde

- wenn fertig, abholen

- einkaufen

 

Manch eine Behörde nimmt auch den WBK Antrag, fängt an zu arbeiten und dann gibst du den Bedürfnisnachweis ab, wenn er da ist. Das spart etwas Zeit.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Ein Jahr Mitglied sein

2. Schießtermine erfüllen

3. Sachkunde ablegen

4. Bedürfnis beim Verband beantragen

5. WBKs (gelb grundsätzlich, grün dazu mit entsprèvhenden voreinträgen)

6. Spaß haben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim BDS (LV1) ist eine Checkliste, welche Dokumente (in wie vielen Ausführungen) dort hingeschickt werden müssen. Natürlich vom Verein Unterschrieben/Gestempelt. Die erste Wartezeit ist dann der Verband, je nach Auslastung dauert das ein paar Wochen. Das kommt per Post zurück und damit zur Waffenbehörde. Bis die WBK da ist oder abgeholt werden kann ist auch extrem von der jeweiligen Behörde abhängig.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Smuji:

... Oder beantrage ich beim BDS direkt das Bedürfnis und erhalte mit dem Bedürfnis die WBKs? ...

Die Bedürfnisbescheiningung wird von Deinem BDS-Landesverband ausgestellt und nicht vom Bundesverband.

Du sollst also auf der Webseite Deines BDS-Landesverbandes nachsehen. Dort findest Du alles was Du brauchst.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Bedürfnisantrag beinhaltet ja die Beantragung eines Bedürfnisses bzgl. Anschaffung einer Waffe.

D. H. Ich stelle einfach einen bzw. 2 Bedürfnisanträge (2 Waffen)... 

 

Sobald ich diese dann erhalten habe, beantrage ich die WBKs und bekomme dann auch direkt die Waffen eingetragen, die auf dem Bedürfnis stehen? 

 

Kann ich die Unterlagen zum Verband schon vor den 12 Monaten hinschicken, wenn sie sowieso so lange brauchen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Smuji:

Der Bedürfnisantrag beinhaltet ja die Beantragung eines Bedürfnisses bzgl. Anschaffung einer Waffe.

D. H. Ich stelle einfach einen bzw. 2 Bedürfnisanträge (2 Waffen)... 

 

Sobald ich diese dann erhalten habe, beantrage ich die WBKs und bekomme dann auch direkt die Waffen eingetragen, die auf dem Bedürfnis stehen? 

 

Kann ich die Unterlagen zum Verband schon vor den 12 Monaten hinschicken, wenn sie sowieso so lange brauchen? 

Nicht böse gemeint aber Sachkunde hast du schon? Der Lehrgang brauchst du nämlich zwingend und da werden sich deine Fragen klären

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Smuji:

D. H. Ich stelle einfach einen bzw. 2 Bedürfnisanträge (2 Waffen)...

Ein Antrag, zwei Waffen angeben.

vor 5 Minuten schrieb Smuji:

Sobald ich diese dann erhalten habe, beantrage ich die WBKs und bekomme dann auch direkt die Waffen eingetragen, die auf dem Bedürfnis stehen?

Ja, sofern sie beide auf die grüne kommen. Auf gelb wird nichts voreingetragen.

vor 5 Minuten schrieb Smuji:

Kann ich die Unterlagen zum Verband schon vor den 12 Monaten hinschicken, wenn sie sowieso so lange brauchen? 

Das ergibt keinen Sinn, weil der Verband ja die 12 Monate und die 18 Termine bestätigen muss. Andersherum wird ein Schuh draus - sofern die Behörde mitmacht, kannst du den WBK-Antrag vorher einreichen und das Bedürfnis nachreichen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Machmal frage ich mich schon, warum nach 12 Monaten Mitgliedschaft im Verein solche grundlegenden Fragen über ein öffentliches Forum kommen.

Wenn ich sage, dass das in JEDEM BDS Verein schon an Tag 1 erklärt wird lehne ich mich nicht zu weit aus dem Fenster (glaube ich).

Ab Tag 1 erklärt man Dir warum Du Dein Training aufschreiben musst.

Über was unterhaltet Ihr Euch im Verein?

  • Like 9
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Zordus:

Nicht böse gemeint aber Sachkunde hast du schon? Der Lehrgang brauchst du nämlich zwingend und da werden sich deine Fragen klären

Nach 10,5 Monaten angeblicher Mitgliedschaft und den Fragen sind Zweifel an der Geschichte nicht unangebracht.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Bautz:

Nach 10,5 Monaten angeblicher Mitgliedschaft und den Fragen sind Zweifel an der Geschichte nicht unangebracht.

Bei mir war das leider genauso.

Hilfe von Vereinskollegen gegen 0.

Nur Antworten wie "Früher war das Mal so und so." Oder "Musste Mal gucken ich hab den Jagdschein, kein Plan wie das bei dir ist." 

Plus unzählige falsche Informationen da kann man schon verzweifeln.

 

Und Sachkunde.. nunja, war sehr interessant...

 

Wer da keine Eigeninitiative zeigt ist verloren :victory:

  • Like 3
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

So. Bitte nicht gleich BDS/DSB Diskussionen anfangen oder jemandem Inkompetenz unterstellen. Entweder ziviler Umgang oder ich spiele wieder mit dem Sperrlösch-Knopf.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja...was wird so in Schützenvereinen erzählt....eigenes Erlebnis: Ein Schützenmeister erklärt einem Neuling das "gestrichene Korn", das wäre dann, wenn man das Korn in der Kimme nicht mehr sieht....

 

Ich habe mich dann herumgedreht und die Szenerie verlassen...was soll ich mich mit einem Schützenmeister anlegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

in Niedersachsen, Hamburg, Mec Pom und Sachsenanhalt ( usw, usf ... )  sind Herbstferien  :wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb A.P.:

jemandem Inkompetenz unterstellen

 

vor 1 Minute schrieb charly.brown:

in Niedersachsen, Hamburg, Mec Pom und Sachsenanhalt ( usw, usf ... )  sind Herbstferien  :wink:

Oben wohl nicht mitgelesen..

Zum Glück gibt es das Internet, hier ist es ja so viel einfacher von "Oben" auf jemanden herab zu sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Zordus:

Nicht böse gemeint aber Sachkunde hast du schon? Der Lehrgang brauchst du nämlich zwingend und da werden sich deine Fragen klären

Ja habe ich. 0 Fehler. Kann dir alle knapp 750 Fragen auswendig, aber die von mir gestellte stand nicht drinnen. Vielleicht solltest du die Sachkunde nochmal mal, denn scheinbar weißt du nicht mehr um was es da genau ging. Nicht böse gemeint 😃

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Smuji:

Ja habe ich. 0 Fehler.

dann ist doch alles gut, Anträge an den LV ( bei uns ist das der LV) kannst du schon jetzt stellen

ausgefüllt bekommst du die dann nach Ablauf der 12 Monate zurück

die Anträge für die grüne und gelbe können auch schon fertig sein, da tütest du dann nur noch die bestätigten Befürwortungen ein und ab damit zur Behörde (Unterbringungsnachweis der Waffen nicht vergessen )

 

ab diesem Zeitpunkt hast du dann keinen Einfluss mehr auf die Bearbeitungszeit

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Smuji:

Ja habe ich. 0 Fehler. Kann dir alle knapp 750 Fragen auswendig, aber die von mir gestellte stand nicht drinnen. Vielleicht solltest du die Sachkunde nochmal mal, denn scheinbar weißt du nicht mehr um was es da genau ging. Nicht böse gemeint 😃

1.65, 1.68, 1.77

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Sgt.Tackleberry:

Ein Antrag, zwei Waffen angeben.

Ja, sofern sie beide auf die grüne kommen. Auf gelb wird nichts voreingetragen.

Das ergibt keinen Sinn, weil der Verband ja die 12 Monate und die 18 Termine bestätigen muss. Andersherum wird ein Schuh draus - sofern die Behörde mitmacht, kannst du den WBK-Antrag vorher einreichen und das Bedürfnis nachreichen.

Ich meine zwei Anträge, da der Vordruck aus dem Internet nur Platz für 1 Waffe hat. 

Ein zweiter Ausdruck für die zweite Waffe dann. 

 

Ok, also die 18x habe ich schon lange.dachte da der Verband teils 6 wochen Bearbeitungszeit benötigt, dass mein Antrag genau dann bearbeitet wird wenn ich das Jahr voll habe.aber hast schon recht. Ich rede mal mit der Behörde. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Smuji:

Ein zweiter Ausdruck für die zweite Waffe dann.

Du kannst einfach zwei Waffen in das Feld eintragen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Sgt.Tackleberry:

1.65, 1.68, 1.77

Keine der genannten Fragen könnte meine hier im Thread gestellten auch nur Ansatzweise beantworten 😃

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb scotty600:

Machmal frage ich mich schon, warum nach 12 Monaten Mitgliedschaft im Verein solche grundlegenden Fragen über ein öffentliches Forum kommen.

Wenn ich sage, dass das in JEDEM BDS Verein schon an Tag 1 erklärt wird lehne ich mich nicht zu weit aus dem Fenster (glaube ich).

Ab Tag 1 erklärt man Dir warum Du Dein Training aufschreiben musst.

Über was unterhaltet Ihr Euch im Verein?

Über diverse Sexpraktiken. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Smuji:

Ja habe ich. 0 Fehler. Kann dir alle knapp 750 Fragen auswendig, aber die von mir gestellte stand nicht drinnen. Vielleicht solltest du die Sachkunde nochmal mal, denn scheinbar weißt du nicht mehr um was es da genau ging. Nicht böse gemeint 😃

Also ich weis zumindest wenigstens wie ich was wann und wo zu beantragen habe und suche nicht die Anträge für eine WBK beim Verband. Aber nun gut zwischen Fragen und Antworten auswendig lernen und die Hintergründe zu verstehen sind eben zwei paar Schuhe. Ich wollte eigentlich nur helfen aber ich bin bei solchen Antworten raus.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.