Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Absehen4

"Das G36 hat ein Präzisionsproblem"

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb schiiter:

Beachtet man die infanteristischen Einsatzreichweiten i...

 

Die seit geraumer Zeit wieder zunehmen, gerade in Wüstengegenden... meine Frage ist immer noch offen... wie war die effektive Reichweite mit dem M4, bei der die SS-109 noch richtig "funktioniert" ? Ich gehe noch mit, dass er praktisch ist, wenn man sich durch ein Haus arbeiten muss (wobei es dafür ja zT noch mal extra CQB-Oberteile mit <14.5" gibt und einen Schubschaft kann man auch an das A4 montieren)... für alle anderen ist das aber nebensächlich... und mal ehrlich, es heißt beim Corps bis jetzt noch Rifle Platoon... ein Rifle Platoon ohne Rifle... das ist doch lächerlich... ^^

Edited by BigMamma

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Direwolf:

Ich nutze halt Wissensquellen, 

 

Und ich lasse eben nicht von anderen vordenken so what... Viel geredet, nichts gesagt... aber OK... 

Edited by BigMamma

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb schiiter:

Das G27P ist nicht als DMR eingeführt worden.

Auf welcher Ebene wird es dann eingesetzt? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb BigMamma:

 

Und ich lasse eben nicht von anderen vordenken so what... Viel geredet, nichts gesagt... aber OK... 

Naja, dann lernst halt nix dazu. Z.B. dass das USMC die SS-109 schon seit 2010 nimmer benutzt, sondern die Mk 318 Munition. Hab ich schon weiter oben geschrieben. Mit dem Textverständnis isses wohl nicht weit her? Aber wer ne Meinung hat muss nix wissen, gelle?

Edited by Direwolf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.10.2016 um 21:43 schrieb BigMamma:

 

Haben Schweizer das STG90 aufgegeben ? Die Österreicher und Australier ihr STG77 ? Der Carbine war eine Erfindung für die, welche die nicht hauptamtlich kämpfen und wo das Gewehr bei der eigentlichen Arbeit stört (Geschützbedienungen/Nachschub) oder die es besonders handlich brauchten (Kavallerie)... nicht umgekehrt...

 

Jetzt wird hier ein reiner Streit um Begriffe daraus. Das StGw90 und das StGw77 (Bullpup-Design) entsprechen, im Vergleich zu früheren sog. "Rifles", doch genau dem Karabiner-Prinzip des (relativ) kurzen. leichten, handlichen "assault rifle". Standard-Format in modernen Armeen eben. So war's gemeint.

 

Irgendwie führt diese Teildiskussion aber nicht weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Direwolf:

Hab ich schon weiter oben geschrieben. 

 

Na wenn das so ist... ^^ Da muss man natürlich ehrfürchtig den Hut ziehen, ob des geballten (angelesenen) Wissens... ^^ Nimm mirs nicht übel... aber langsam wirds dünne... als ob ich nichts besseres zu tun hätte, dir hier am Mund zu kleben... und auf jedes deiner erhabenen Worte zu lauschen... ^^

Edited by BigMamma

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb karlyman:

Jetzt wird hier ein reiner Streit um Begriffe daraus....

 

Nee, wird es nicht... und eine Diskussion ist es eh nicht... weil es nicht zielführend ist, sich wegen 5.5" hier heiß zu machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 20 Stunden schrieb Direwolf:

Auf welcher Ebene wird es dann eingesetzt? 

Was hat die Ebene mit dem Einsatzzweck zu tun?

Ist ein MG auf Gruppenebene etwas anderes als das auf Zugebene?

In der Beschaffung des G27P steht nichts zu DMR oder ZF Gewehr o.ä. Wenn man weit genug zurück sucht findet man Unterstützungswaffe mittlere Reichweite.... Aber das war ein anderer Beschaffungsvorgang

Waffenmis war das Stichwort um die Fähigkeitslücke zu schließen. Ein ordinäres Sturmgewehr also.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.10.2016 um 21:26 schrieb BigMamma:

... als ob ich nichts besseres zu tun hätte, dir hier am Mund zu kleben... und auf jedes deiner erhabenen Worte zu lauschen... ^^

 

Würde Dir nicht schaden. Dann könntest mal was anderes [lass das bitte!].

Edited by knight

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 4 Stunden schrieb Direwolf:

Genau. Daher auch der Zusatz "P". Für Präzisionssturmgewehr. :D

Das G27P, wobei das „P“ für Präzisionsautomat steht, ist ein Sturmgewehr, das Einzelfeuer und Feuerstöße abgeben kann. Es ist bei den Spezialkräften bereits eingeführt und wird nun als zusätzliche Waffe für weitere Kräfte bereitgestellt. Das G27P wird mit verschiedenen Zieloptiken ausgestattet sein, die einen präzisen Schuss auf bis zu 400 Metern Entfernung ermöglichen. Gerade die Präzision und Durchschlagskraft des im Vergleich zum G36 kaliberstärkeren G27P (7,62 mal 51 Millimeter) verbessern die Wirksamkeit unserer Soldaten im Gefecht.

 

Quelle: Bundeswehr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achtung:

Das kann auch durchaus da stehen, damit man sich die Beschaffung des G28 nicht kaputtargumentiert.

Schiessausbildungskonzepte für's Sturmgewehr für das Treffen auf größere Distanzen wurden auch abgelehnt, weil man dafür ja das G28 beschafft hätte... (wohlgemerkt 350 Stück zu dem Zeitpunkt, ohne wirkliches DMR-Nutzungskonzept...).

 

Bundeswehr 2016... nicht in den Details stöbern! :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10/19/2016 um 06:47 schrieb schiiter:

Das G27P, wobei das „P“ für Präzisionsautomat steht, ist ein Sturmgewehr, das Einzelfeuer und Feuerstöße abgeben kann. Es ist bei den Spezialkräften bereits eingeführt und wird nun als zusätzliche Waffe für weitere Kräfte bereitgestellt. Das G27P wird mit verschiedenen Zieloptiken ausgestattet sein, die einen präzisen Schuss auf bis zu 400 Metern Entfernung ermöglichen. Gerade die Präzision und Durchschlagskraft des im Vergleich zum G36 kaliberstärkeren G27P (7,62 mal 51 Millimeter) verbessern die Wirksamkeit unserer Soldaten im Gefecht.

 

Also ich halte mich jetzt nicht für eine so brillanten Gewehrschützen, aber ein Torsoziel in voller Größe auf 400 Meter zu halten, auch bei ein wenig wechselndem Wind, ist mit einer .308 jetzt ja nicht so ein Hexenwerk, und bei .223 mit leichten Geschossen scheitert es auch eher am Wind als an der Optik oder der Eigenpräzision eines vernünftigen Gewehrs. Klar, ein Soldat hat auch andere Dinge zu lernen und hat oft andere Aufgaben als den Kampf mit einem Gewehr, aber an der "Every marine a rifleman" Idee der Marines wie auch an der Erweiterung "Jeder Bürger ein Schütze" ist trotzdem was dran. Selbst wenn man's nie braucht, schon das Wissen, daß man sich zur Not mit einem handelsüblichen Gewehr ganz gut helfen kann, ist meiner Ansicht nach kein Fehler, erst recht natürlich wenn jemand in ein Kriegsgebiet geschickt werden soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update:

 

https://www.welt.de/politik/article159453773/Ursula-von-der-Leyen-will-das-G36-Gewehr-ersetzen.html

 

Zitat

Nach Informationen der „Welt am Sonntag“ wird kein neues Sturmgewehr entwickelt, stattdessen soll eine „marktverfügbare“ Waffe bestellt werden.

 

Allerdings machen die anscheinend auch die Kaliberdiskussion wieder auf :confused:

 

Zitat

Unklar ist noch, welches Kaliber beschafft werden soll. Zur Auswahl stehen die Varianten 5,56 Millimeter (wie aktuell das G36) und 7,62 Millimeter.

 

Wenn es dann (wieder) ein deutscher Hersteller sein soll, dann bleibt ja nicht mehr viel übrig. Möglicherweise wird man demnächst noch länger auf seine Sig warten müssen ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wenn Sig dann soweit ist. Ansonsten ist Europaweit nur HK und FN in der Lage Stückzahlen zu liefern.

Bei HK ist das dann (trotz Ausbau) abhängig von der französischen Beschaffung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor einer Stunde schrieb schiiter:

Bei HK ist das dann (trotz Ausbau) abhängig von der französischen Beschaffung.

Und jene welche wirds auch werden, darauf verwette ich mein linkes Ei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 17 Minuten schrieb EBR:

Und jene welche wirds auch werden, darauf verwette ich mein linkes Ei.

Haenel bewirbt sich ja auch. Die dürften allerdings mit der Belieferung der thüringischen und sächsichen Polizei bereits ausgelastet sein ;)

MAl sehen ob da jemand ne Produktionsstrecke installiert.

Ich sehe HK aber auch wieder ganz weit vorn.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.11.2016 um 15:01 schrieb schiiter:

Haenel ... dürften allerdings mit der Belieferung der thüringischen und sächsichen Polizei bereits ausgelastet sein 

 

Was liefern die denen denn ? 

 

Es gibt nicht nur HK in der Welt/Europa... so ist das nicht... auch andere Mütter haben schöne Töchter... ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

VdL ist ja heute in den Medien mit der Aussage europäisch gemeinsam zu kaufen. Da ist die Bestellung Frankreichs natürlich eine Steilvorlage. Kann natürlich sein, dass man aus politischer Hektik heraus sich für etwas entscheidet, was nicht unebdingt sein müsste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Am ‎13‎.‎11‎.‎2016 um 15:01 schrieb schiiter:

Haenel bewirbt sich ja auch. Die dürften allerdings mit der Belieferung der thüringischen und sächsichen Polizei bereits ausgelastet sein

Die Hamburger Polizei wird jetzt auch von Haenel beliefert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb EBR:

Die Hamburger Polizei wird jetzt auch von Haenel beliefert.

Schon seltsam. Die Polizei beschafft "Sturmgewehre" (mal egal ob VA oder HA), gleichzeitig glänzt sie  durch Passivität in der normalen Verbrechensbekämpfung (sei es jetzt Prävention oder Strafverfolgung). Und wenn doch mal zufällig einer festgenommen wird, lassen ihn die Hamburger Richter gleich wieder  raus.

Wo soll das hinführen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb BigMamma:

 

Was liefern die denen denn ? 

 

 

 

P1z0Ju4.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.