Jump to content
IGNORED

Aufbewahrung Lower AR


kulli
 Share

Recommended Posts

Hallo liebes Forum,

in meinem Waffenschrank wird der Platz relativ eng. Nun würde ich noch sehr gerne ein AR erwerben. Grundsätzlich sind Lower/Griffstücke für Langwaffen frei erwerbbar. Kann ich im Umkehrschluss an der Komplettwaffe-AR den Lower außerhalb des Waffenschrankes lagern. In den Waffenschrank kommt dann nur Lauf und Verschluss. Oder habe ich da einen Denkfehler?

Danke für den Input!

Link to comment
Share on other sites

... In den Waffenschrank kommt dann nur Lauf und Verschluss...

Du hast Geld für ein AR15 aber nicht für den passenden Waffenschrank ?

Gib das Hobby auf, das wird nichts mehr.

Ich kann das nicht verstehen.

Ich habe einen Kumpel der hat die sportliche Version der R93 gekauft mit Zeiss ZF und zwei Wechselläufen für über 12.000 DM

Für den passenden Koffer mit 500 DM war er zu geizig.

Ich glaube das ist so typisch deutsch wie der Verein und das vermeintliche Gerechtigkeitsgefühl

Link to comment
Share on other sites

Du hast Geld für ein AR15 aber nicht für den passenden Waffenschrank ?

Gib das Hobby auf, das wird nichts mehr.

Ich kann das nicht verstehen.

Ich habe einen Kumpel der hat die sportliche Version der R93 gekauft mit Zeiss ZF und zwei Wechselläufen für über 12.000 DM

Für den passenden Koffer mit 500 DM war er zu geizig.

Ich glaube das ist so typisch deutsch wie der Verein und das vermeintliche Gerechtigkeitsgefühl

Verstehe ich nicht. Warum soll man unnötigerweise Platz und Geld für einen Waffenschrank verschwenden? Und wenn dein Kumpel meint dass er keinen Koffer braucht ist das einzig seine Entscheidung.

Link to comment
Share on other sites

...ist das einzig seine Entscheidung.

Ja

Er hat sich einen schäbigen Koffer aus altem Sperrholz gebaut.

Wenn man eine Sache die viel Geld kostet und dazu noch ein Hobby ist betreibt und dann bei so etwas profanem wie grundsätzlichem knausert sollte dieses Hobby nicht betreiben.

Das ist Geiz und meine Meinung.

Link to comment
Share on other sites

In erster Linie geht es aber um einen Aufbewahrungsschrank für Waffenteile der ggü einem Waffenschrank mit Klassifizierung keine Nachteile haben muss.

Und wenn deinem Kumpel Sperrholz reicht ist es doch ok. In diesem Hobby kann man soviel Geld versenken und es bleibt jedem überlassen wie er das macht. Ich mag es einfach nicht wenn die 'wenn du zu geizig bist such dir ein anderes hobby-keule' geschwungen wird.

Edited by timandreas
Link to comment
Share on other sites

... wenn die 'wenn du zu geizig bist such dir ein anderes hobby-keule' geschwungen wird.

Das fängt schon als Baby beim Markenstrampler an und hört mit dem 150,-€ Fichtensarg beim Billigheimer auf.

Wenn der gesetzeskonforme 150,-€ billige A-Schrank für 10 Waffen aus dem Baumarkt schon zu teuer ist und ich die Waffen deswegen so stapeln muss das ich Macken im Schaft habe oder zerlegen muss dann ist es Zeit für die "anderes Hobby Keule"

Dies Keule kannte ich noch gar nicht, scheint eine deutsche Keule zu sein.

Link to comment
Share on other sites

Du hast Geld für ein AR15 aber nicht für den passenden Waffenschrank ?

Gib das Hobby auf, das wird nichts mehr.

Ich kann das nicht verstehen.

Und ich kann nicht verstehen, warum Du ihm an dieser Stelle sein Hobby ausreden willst, anstatt einfach nur auf seine Frage zu antworten?

Ja, ein AR15 Lower muss rechtlich gesehen nicht in einem Waffenschrank aufbewahrt werden, fertig.

Nur weil wir in Deutschland die Pflicht haben, Waffen und bestimmte Teile in einem entsprecheden Tresor zu lagern, heißt das nicht, dass ich mir freiwillig mehrere dieser unschönen Teile in mein Haus stelle, wenn kein Zwang besteht. Bestimmte Waffenteile lassen sich auch deutlich besser in normalen Schränken unterbringen, als in irgendwelchen Tresoren.

Edited by L-L
Link to comment
Share on other sites

...anstatt einfach...

Drei sind dagegen, Fünf sind dafür, Einhundert stimmen mir schweigend zu.

Was willst du mit so einer Kiste? Da ist jeder Blaser-Koffer um Welten Altagstauglicher!

Psssstttttt, 9.5 darf alles schreiben.

Edited by coltdragoon
Link to comment
Share on other sites

Ich habe einen Kumpel der hat die sportliche Version der R93 gekauft mit Zeiss ZF und zwei Wechselläufen für über 12.000 DM

Für den passenden Koffer mit 500 DM war er zu geizig.

... und hat sich vermutlich bei seiner Waffenbehörde noch über die im Verhältnis zum Kaufpreis völlig überhöhten 25,-- DM für die Eintragung in seine WBK beschwert.

Link to comment
Share on other sites

Wenn der gesetzeskonforme 150,-€ billige A-Schrank für 10 Waffen aus dem Baumarkt schon zu teuer ist und ich die Waffen deswegen so stapeln muss das ich Macken im Schaft habe oder zerlegen muss dann ist es Zeit für die "anderes Hobby Keule"

Wo gibts den 10er Schrank für 150 Euro?

Wenn der TE die 300€ für einen neuen 10er A-Schrank lieber in ein Doctersight investieren will, ist das gefälligst seine eigene Sache!!

Deine Argumente hören sich an wie: "eure Armut kotzt mich an" ...typisch deutsch eben...

Link to comment
Share on other sites

Meine Güte... Warum Geld ausgeben wenn es eine Lösung gibt die 0 € kostet?

Was sollten dann Leute machen die mehrere Lower mit verschiedenen Abzügen haben? Die Modularität ist doch mit die Beste Eigenschaft des AR-15...

Link to comment
Share on other sites

Du hast Geld für ein AR15 aber nicht für den passenden Waffenschrank ?

Gib das Hobby auf, das wird nichts mehr.

Ich kann das nicht verstehen.

Nett, dass du dich um meinen Geldbeutel sorgst! Bist du bei der Heilsarmee?? :rofl:

Aber es hat halt nicht jeder immer Platz für noch einen Waffenschrank. Viele verschiedene Hobbies brauchen halt viel Platz! Es kann ja sein, dass du deinen Waffenschrank auch ins Wohnzimmer oder ins Schlafzimmer stelltst.

An alle anderen: Vielen Dank für die Aufklärung!

Link to comment
Share on other sites

Ich kann Deine Frage schon verstehen.

Ich wohne in einer Dachgeschoßwohnung, und nachdem ich meinen großen B-Tresor (260kg) da hoch gewuchtet hatte, war ich mir auch bewußt daß ich eher umziehe, als noch einen Tresor da hoch zu schleppen.

Wer sein Häuschen im Grünen mit ebenerdigem Zugang zum Keller hat, kann das nicht verstehen. Wer zur Miete wohnt, ohne Keller, ohne Aufzug, aber im x-ten Stock, der überlegt sich jeden Tresor einzeln ganz genau. Und zwar nicht aus finanziellen Gründen.

Link to comment
Share on other sites

Wieder mal typisch. Jemand fragt nach einer rechtlichen Grundlage zu einem Problem, das wird binnen 2er Antworten auch eigentlich und endgültig geklärt.

Aber dann taucht mal wieder der Oberlehrer-Spacko mit "Deine Armut kotzt mich an, wenn Du Dir keine 18 Waffenschränke leisten kannst, such Dir ein anderes Hobby!" auf, der anscheinend als Ziel hat seinen Posting Counter 6stellig werden zu lassen, da er den ganzen Tag über zu jedem Thema was schreibt, egal ob er Ahnung oder nützliches beizutragen hat oder nicht.

Widerlich!

Gruß

Adrian

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.