Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

L-L

Mitglieder
  • Content Count

    363
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

206 Excellent

About L-L

  • Rank
    Mitglied +250

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

808 profile views
  1. L-L

    Munitionsversand

    Ich denke CZM52 wollte damit nur kurz erklären, warum für Frankonia ein solch günstiger und rechtskonformer Versand möglich ist. (Eben weil beides zur Otto Group gehört)
  2. Was ich nie verstehe: Warum müssen Airsoft-Teams mit erwachsenen Mitgliedern immer wie Counter-Strike Clans von 16-Jährigen aufgebaut sein? Mit coolen Sprüchen, einfallsreichen Nicknamen, besonderen Ansprüchen und festen Vorgaben "2FACE: Wer ne Pussy ist, keinen Ehrgeiz hat oder im Winter bei -12°C schon nach Mama heult,sollte sich erst gar nicht bei uns melden…" "Werde Joint Task Force Operator" "Alle Mitglieder erhalten ein umfassendes Infopaket und das JTF Taktik Handbuch" Ich will doch Airsoft spielen um Spass zu haben, nicht, um aus einem Taktik-Handbuch zu lernen und mir erklären zu lassen, dass ich mit meiner Spielweise in einem echten Gefecht schon tot wäre, da mein Nachladen zu lange gedauert hat und mein Tarnmuster nicht gut genug war. Gibt es denn echt gar keine Airsoft-Teams, wo normale Erwachsene einfach spielen können, ohne die ganze Kinder-Kac*e, bei der man einen auf "Operator" macht?
  3. L-L

    Neues vom Beitler

    Wauwi scheint hier doch offenbar etwas befangen zu sein und wird daher weiter eher pro Beitler argumentieren ...
  4. L-L

    Neues vom Beitler

    Was haben jetzt die ganzen Kunden zu erwarten? Er wird davon ja einige unter die Leute gebracht haben. Auch hat er ja viele als Geradezugrepetierer verkauft.
  5. eGun hat PayPal doch nicht eingebunden, oder? (Habe eGun seit Jahren nicht genutzt). Dann kann Dir der Käufer das Geld einfach via PayPal senden, ohne einen Verwendungszweck anzugeben, dann hat PP kein Plan, worum es geht.
  6. Deine Formulierung ist nicht so präzise. Es klingt so, als wärst Du Händler, korrekt?
  7. Wie alt bist Du, wenn ich fragen darf? Vielleicht kaufst Du generell nicht viel online. Aber durch PayPal verlierst Du als Kunde fast nie Geld, sollte etwas schief laufen. Das sieht bei Vorkasse schon ganz anders aus. Als Händler ist es anders: Du bist auf PayPal angewiesen, verlierst bei Beschwerden aber zu 90% Dein Geld. Recht bekommt im Grunde fast immer der Kunde. Das die Entscheidungen von PayPal zu Ungunsten des Händler durchaus nicht immer geltendem (deutschen) Recht entsprechen, kann man jedoch nicht ändern. Entweder man lebt als Händler mit dieser Ungerechtigkeit, oder man Verzichtet auf PayPal - was eigentlich nicht möglich ist ... Fazit: Als Kunde ist PayPal absolut spitze und die besste Erfindung im Zahlungsverkehr und als Händler ein notweniges Übel mit hohen Gebühren und unfairer Behandlung.
  8. Der Waffenhändler benötigt ein PayPal-Konto, um PayPal-Zahlungen empfangen zu können. Bei der Eröffnung dieses Geschäftskontos werden fragen zum Unternehmen gestellt. Und selbst wenn man dabei falsche Angaben macht, sind evtl. Firmenname oder Artikel (z.B. weil es die Bezeichnung "Waffe" beinhaltet) die man Verkauft in einem Filter hinterlegt. PayPal bekommt sowas schon raus. PayPal hat das "Bezahl-System" revolutioniert, einfacher war es noch nie. Ich könnte nicht darauf verzichten. Liegt vllt. auch an Deinem Alter, aber ich kenne wenige, die freiwillig darauf verzichten. Für einen Händler ist es definitiv Umsatz schädigend, kein PayPal anbieten zu können.
  9. L-L

    full auto glock bei egun

    Meine Vermutung ist, er denkt tatsächlich, dass unter dieser Formulierung der Verkauf legal ist, da für Spielzeug bestimmt. Die Formulierung bzw. Anmerkung stellt er nur rein, um Besitzer der "scharfen Version" nicht vom Kauf abzuhalten, da diese nicht denken sollen, es ist ausschließlich ein Spielzeugteil. Aber mit Sicherheit weiß ich das natürlich nicht. Mit unserem komplexen Waffengesetz kann ich den Käufern jedenfalls nicht verübeln, wenn sie auf seinen Text reinfallen. Aus diesem Grund habe ich kein Problem damit, wenn solche Auktionen gemeldet und gelöscht werden.
  10. L-L

    full auto glock bei egun

    Was auch gut wäre. Nicht informierte potentielle Kunden müssen vor der Unwissenheit dieses Händlers auch geschützt werden.
  11. L-L

    full auto glock bei egun

    das BKA sagt: "Sehr geehrter Herr Xxxxxxx,ihre Frage, ob für das Zubehör von Softair-Waffen die Regelungen des WaffG anzuwenden sind, ist zu bejahen.Die von Ihnen vorgetragene Rechtsauffassung wird hier nicht geteilt.Die Softair-Waffen sind zweifelsfrei Schusswaffen, da hier Geschosse durch den Lauf getrieben werden (Anlage 1 zu § 1 Abs. 4 WaffG, Abschnitt 1, Unterabschnitt 1, Nr. 1.1).Bei der Beurteilung von verbotenen Gegenständen i.S. Anlage 2 Abschnitt 1 Nr. 1.2.4 folgende ist zu beachten, dass die Verbotsvorschrift von "für Schusswaffen bestimmte" Vorrichtungen spricht.Bei der Einstufung von solchen Vorrichtungen wird keine Einschränkung gemacht, dass es sich um Schusswaffen handeln muss, die nicht vom WaffG ausgenommen sind.Daher handelt es sich bei den an solchen Waffen montierten Vorrichtungen um einen Laser i.S. der Anlage 1 zu § 1 Abs. 4 WaffG, Abschnitt 1, Unterabschnitt 1, Nr. 4.1. Da es sich hierbei um eine für Schusswaffen bestimmte Vorrichtung handelt, fällt diese unter das Verbot der Anlage 2 zu § 2 Abs. 3 WaffG (Waffenliste), Abschnitt 1, Nr. 1.2.4.Bei der Beurteilung dieser Gegenstände kommt es nicht auf die Einstufung der Schusswaffe an!" (Quelle: https://www.co2air.de/thema/16480-laser-lampen-usw-an-softairs-antwort-vom-bka-eingetroffen/?pageNo=1 )
  12. L-L

    full auto glock bei egun

    Die Zweckbestimmung des Herstellers (die natürlich klar ist) und die Möglichkeit der Montage sind egal, da der Händler das Teil explizit für Spielzeugpistolen mit < 0,08 Joule bewirbt. Selbst eine Pistole mit einer solch geringen Leistung ist eine Schusswaffe im Sinne des WaffG, weshalb es eine für Schusswaffen bestimmte Zielvorrichtung und somit illegal ist.
  13. Die Sache ist doch scheinbar garnicht so kompliziert. - Du willst (Rechts)sicherheit, Dein Eigentum behalten zu dürfen, dann kostet es Dich ca. 200 EUR im Jahr. - Möchtest Du keine 200 EUR pro Jahr zahlen, bekommst Du diese Sicherheit nicht und es kommt auf Deine Behörde an, bei der Du Glück oder Pech haben kannst. Deine Entscheidung.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.