Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Merkava3

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.968
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Merkava3

  • Rang
    Mitglied +1000
  • Geburtstag 08.05.1961

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://www.us-kempfwaffen.de/
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

1.678 Profilaufrufe
  1. Merkava3

    Unfall auf Schiessstand

    Langsam kann ich nur noch Kopfschütteln. Am Anfang wird eine Meldung über einen schweren Schießunfall gepostet. Und irgendwann mutiert die Diskussion hier zu einem gegenseitigen Geätze und Gezicke auf Kindergartenniveau. Wir sind hier in einem seriösen Fachforum und nicht in einer Quasselbude in der man an anderen Teilnehmern seinen Frust abladen soll oder die eigene Langeweile abreagieren. Mir graust es bei dem Gedanken dass hier jemand mitliest der legale Waffen genauso hasst wie deren Besitzer. Der würde sich vermutlich vor Schadenfreude einpi$$en. Wenn wir hier nicht zusammenhalten wie Pech und Schwefel wer soll den sonst die Gilde der LWB als besonnene, objektive und harmonische Einheit nach Außen darstellen????? Oswald
  2. Merkava3

    Unfall auf Schiessstand

    Jungs und Mädels, was geht hier gerade ab? Auf einer Schießanlage hat sich ein Unfall ereignet und es gibt außer Angaben bezüglich einer schwer verletzten Person keine näheren Informationen. Punkt. Und auf WO beginnt eine Hysterie welche man nur mit Teenieweibern vergleichen kann wenn Justin Bieber seine Heirat mit Helene Fischer bekanntgeben würde. Grundsätzlich sind Diskussionen über Schießunfälle richtig und wichtig. Aber eigentlich erst dann wenn die genauen Ursachen ermittelt sind und man selber daraus lernen kann. oswald
  3. Merkava3

    Neues von Armatix

    Ich kann mir nicht vorstellen dass ein Händler mit dem Sperrelement Gerümpel wirklich reich geworden ist. Im Gegensatz dazu ist ein bestmöglicher Schutz der Waffen durch Tresore wirklich sinnvoll. Und die Waffenbesitzer wissen sehr wohl wer die neuen Aufbewahrungsrichtlinien durch Politlobbyismus durchgedrückt hat: Gell, Firma H. Und genau diese Waffenbesitzer wissen auch, welche Waffenschränke man kaufen sollte. Klasse 0 oder 1 aus Polen, CZ oder Ungarn mit entsprechender Zertifizierung. Aus dem Internet oder Baumärkten. Aber bestimmt nicht mit einem Logo der Fa. H drauf! Man ist ja nicht blöd. oswald
  4. Merkava3

    Neues von Armatix

    Nö. Ist nur Elektroschrott. Elektroschrott der vielleicht sogar richtig Sammlerwert bekommen könnte. Ein Hirngespinst das als Flop geendet hat. So wie die Dardick oder die Gyrojet Pistolen. Auch diese Püsterer erzielen Sammlerpreise jenseits von gut und böse. Aber bitte nicht falsch verstehen. Den A. Kram erst dann zusammenkaufen wenn der Laden nachweislich endgültig abgesoffen ist. Also liebe Mitleser aus der Feringastr: Wir haben euch nie gemocht und wir werden uns freuen wenn die Möbelpacker die sterblichen Überreste eures Ladens in den Container werfen. Wir freuen uns auf eure Arbeitslosigkeit!!!!!!! oswald
  5. Merkava3

    Neues von Armatix

    @steven: "Die Hetze, die zur Zeit gegen die Anhänger von PEGIDA oder der AFD betrieben wird, erinnert mich stark an die Nationalsozialistische Hetze vor Inkrafttreten der Reichspogrome." Aaron Grünberg Holocaustüberlebender Zustimmenderweise oswald
  6. Merkava3

    Neues von Armatix

    Nach meinem Kenntnisstand ist der schon lange ausgestiegen. Den dümpelnden Sperrelemente Kahn auf Grund gesetzt und noch rechtzeitig an Land gemogelt bevor der Laden komplett abgesoffen ist. Ich hoffe aber dass er reichlich Eigenkapital reingesteckt hat und in diese Richtung auch noch baden gegangen ist. Wenn diese Bande komplett vom Fenster ist dann können wir alle 3 Kreuze machen. oswald
  7. Merkava3

    Neues von Armatix

    Wenn es amtlich ist dass es die Geldverbrennungsmaschine zerlegt hat mache ich einen Flasche Sekt auf. oswald
  8. Merkava3

    Vorstellung und Frage

    Herzlich willkommen im besten Deutschsprachigen Waffenforum und allzeit Gut Schuss! oswald
  9. Merkava3

    Waffenausbildung in Österreich?

    Sachkenntnis im Umgang mit Schusswaffen und Kenntnis von diesbezüglichen Gesetzen und Vorschriften hat noch niemand geschadet. Insoweit finde ich die diesbezüglichen Deutschen Standards für sinnvoll. Und was dein Beispiel mit Bleikugeln Kal. 12 anbetrifft: Hier drehte sich die Frage vermutlich darum, wie die engl. Kaliberbezeichungen für Flinten zustande kommen. Stichwort Anzahl der Kugeln und Engl. Pfund. Eine gute theoretische und praktische Ausbildung im Umgang mit Schusswaffen hilft Fehler und Unfälle vermeiden! oswald
  10. Unabhängig davon dass sich der Terrorismus von der Flugzeugentführung in andere Richtungen wie Messerattacken oder Anschläge mit Fahrzeugen bewegt hat: Ich steige in einen Flieger beruhigter ein wenn das Personal der Passagierkontrolle harmlose Alltagsgegenstände oder Munitionsmüll bemäkelt und abgreift als wenn Klappmesser oder SRS Waffen schlicht nicht gefunden oder erkannt werden. Lieber einen 12er Schrotpatronenanhänger von der IWA in die blaue Tonne entsorgen lassen als auf irgendeinem Rollfeld zwei Tage in der Sardinenbüchse abhängen bis eine Elitetruppe einen Möchtegern Flugzeug jihadisten aus den Sandalen gehoben hat. oswald
  11. Merkava3

    Es gibt wieder was zum knacken

    Im Gegensatz zu den von uns allseits verehrten Produkten der Fa. Armatix macht diese Sicherung durchaus Sinn. In Ländern halt wo man geladene Verteidigungswaffen griffbereit im Haus liegen haben darf oder muss. Ach ja, weil wir gerade beim Thema "biometrische Sicherungsysteme für Waffen" sind: Weiß jemand ob die Armatixxer sich noch im wirtschaftlichen Wachkoma befinden oder ob man sich auf ein baldiges und wohlverdientes Ableben schon freuen kann? In der Vergangenheit gab es immer wieder erfreuliche Nachrichten über Niederlagen, Geschäftsführer die hinschmissen und Verkleinerungen der Belegschaft. Aber wahrscheinlich geht da nichts mehr. So in Etwa hirntot ist hirntot. Da kann man nur noch etwas verändern wenn die Beatmung und künstl. Ernährung abstellt. oswald
  12. Merkava3

    GK Schießen im eigenen Keller?

    Das sehe ich leider anders! Genehmigungsfrei ist das private Schießen auf dem eigenen Grundstück nur mit Luftdruckwaffen, 4mm , 6mm und 9mm Flobert WENN das Grundstück umfriedet ist und die Projektile das Grundstück nicht verlassen können. Abgesehen von Großgrundbesitzern ist dies im Freien nur mit 6 und 9mm Schrot zu bewerkstelligen. Ansonsten Keller, Garage, Scheune oder sonstige Baulichkeiten. oswald
  13. Merkava3

    Unerlaubter Waffenbesitz und WBK

    Hi Captain, lass in Zukunft einfach besser die Finger von Messern weg. oswald
  14. Merkava3

    Unerlaubter Waffenbesitz und WBK

    Und die Moral der Geschicht für WO? Nicht gleich auf einen Neuling und Themenstarter auf "Schulkind" oder Troll einprügeln und ätzen! Der Hilfesuchende von heute kann ein begeisterter LWB von morgen sein. Und solche Leute sollte man nicht vergrätzen! oswald
  15. Merkava3

    Unerlaubter Waffenbesitz und WBK

    Hi Captain, die Umstände des Auffindens geben für einen guten Anwalt viel Raum für Argumente um zumindest einen Tatvorsatz zu entkräften. Jetzt blos nichts falsch machen. Bei einer Beschuldigtenvernehmung durch die Polizei ausschließlich Angaben zur Person und NICHT zur Sache. Zur Sache äußert sich dann dein Anwalt. Kann dir niemand negativ auslegen! Also ganz schnell einen Fachanwalt für Strafrecht suchen und ansonsten Ruhe bewahren. Wenn du nach der Sicherstellung noch nichts falsch gemacht hast könntest du auch Waffenrechtlich mit einem blauen Auge davon kommen.
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.