Jump to content
IGNORED

Heute Galileo, Pro7


FloTheBrain
 Share

Recommended Posts

Erster Treffer: Eine Kugel aus einem Scharfschützengewehr fliegt mit 800 km/h

haha genau das dachte ich mir auch :ridiculous: 800kmh?! eehm knapp vorbei...

also wenn man schonmal einer Kugel ausweichen müsste (was ja sehr oft passiert im Leben), wäre das doch eher aus <50m wahrscheinlich. Wenn man einen richtigen Sniper aus 250m sieht hat dieser definitiv seinen Job nicht gelernt

Edited by daviddalo
Link to comment
Share on other sites

:bump:

Schlecht recherchiert und billig produziert.

Die Sendungen sind von vorne bis hinten eine Aneinandereihung von dummen Geschwätz aus dem Mund von amateurhaften "Reportern". Hartz4 TV eben. Das würden die Macher aber besser beziehen, dann müssten sie die Fernsehwelt, die schon schlecht genug ist, mit ihrem Format nicht noch mehr zumüllen.

Aber was will man von deutschem Fernsehen schon erwarten?

Die Menge an Scheisse die jeden Tag gesendet wird, geht langsam aber stetig in Richtung 100%. Bis die letzten Qualitätssendungen auch noch abgeschafft sind.

Link to comment
Share on other sites

Schlecht recherchiert und billig produziert.

So aus Erfahrung und so... sagen wir es mal so... da wird sich gern obwohl die richtigen Informationen vorliegen dafür entschieden die falschen zu nutzen...

Mehr möcht ich nich sagen...

Grüße,

Peter

Link to comment
Share on other sites

Ich habe die Sendung nicht gesehen (weil ich generell wenig fernsehe, für die Desinformation ist mir meine Zeit zu schade). Aber Pro7 ist für unsere Sache, soweit ich es mitbekam, der beste Sender. Ich erinnere mich an Sportschießen mit Stefan Raab. Und die Sendungen über Waffen mit dem Pro7-Waffenmeister Wolfgang Stabe fand ich auch immer gut. Da wurden Waffen nicht verteufelt. Im Gegenteil: Es wurde Faszination rüber gebracht.

Edited by mwe
Link to comment
Share on other sites

Wir hatten letzte Woche so nen Hansel bei CO2AIR, der dort Themenvorschläge für Galileo von den Usern sammeln wollte. Nach zwei Seiten voll mit, hm, recht klar formulierten Kritiken an früheren Beiträgen ward er nicht mehr gesehen... :00000733::rolleyes:

Wie schade!

Da wurde eine Chance nicht genutzt und man ist offensichtlich auch noch stolz drauf.

Man hätte z.B. eine Sendung vorschlagen können, die mit dem Märchen Schalldämpfer = plopp aufräumt. Sachkundige gäbe es in diesem Forum.

Edited by Godix
Link to comment
Share on other sites

Man hätte z.B. eine Sendung vorschlagen können, die mit dem Märchen Schalldämpfer = plopp aufräumt. Sachkundige gäbe es in diesem Forum.

Das gab es schon mal in einer Wissensshow. Der Mythos wurde bereits widerlegt.

Edited by Speedshooter
Link to comment
Share on other sites

Kommt davon, wenn man solche Angebote nicht wahrnimmt. :heuldoch:

Merkles verschmähtes Journalistenschießen

Ralf und Sylvia Merkle haben die Initiative ergriffen und haben zum Thema Großkaliberschießen die Presse eingeladen (auch zum Probeschießen). Außer einem - ausnahmsweise neutralen - Beitrag in der Stuttgarter Zeitung: Null Resonanz!

Außer einem - ausnahmsweise neutralen - Beitrag in der Stuttgarter Zeitung: Null Resonanz!

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.b...2c6512259a.html

Link to comment
Share on other sites

Das gab es schon mal in einer Wissensshow. Der Mythos wurde bereits widerlegt.

Mag sein nur hat diesen Beitrag dann nicht jeder gesehen und nicht jeder verstanden. Daran sollte durch Wiederholung und neuen Sendungen zum Thema gearbeitet werden.

Der wahlberechtigte FernsehKonsument bezieht sein technisches Wissen zu Themen wie Waffen und Schalldämpfer aus Sendungen wie Galileo. Wenn deren Redakteure in Foren auftauchen und um Themenvorschläge bitten, dann ist das immer eine Chance, eagl wie schlecht deren Berichterstattung in der Vergangenheit war.

Dieses Form und zeitungen wie Visier, DWJ oder Caliber ließt niemand der nicht schon an Waffen interessiert ist. Galileo und Co. sehen sehr sehr viele. Wenn man also Unbeteiligte, Uninteressierte und Unschuldige über Waffenthemen infomieren will, dann ist der Weg über das Fernsehen deutlich erfolgversprechender als der über Foren und Printmedien insbesondere Special Intrest Printmedien. Waffengegner haben das längst kapiert und nutzen die Möglichkeiten des Fernsehens.

Edited by Godix
Link to comment
Share on other sites

Zeigt mal wieder wie kompetent die Reporter sind.

Da kann nur einer mal wieder die physikal. Einheiten nicht richtig deuten, Hans Pampel kennt halt nur Kaa-Emm-Haa... ;)

Edited by COB
Link to comment
Share on other sites

Mag sein nur hat diesen Beitrag dann nicht jeder gesehen und nicht jeder verstanden. Daran sollte durch Wiederholung und neuen Sendungen zum Thema gearbeitet werden....

Was an dem Thema Schalldämpfer von allgemeinem Interesse für jeden Bürger sein soll entzieht sich meinem Verständnis. Okay, mich interessierte es, aber ich bin ja auch technisch interessiert und Sportschütze.

Hier ein Link zu der Sendung http://www.onlinetvrecorder.com/v2/?go=dow...;epg_id=5774967

Edited by Speedshooter
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.