Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

XXL

Mitglieder
  • Content Count

    712
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

88 Excellent

About XXL

  • Rank
    Mitglied +500
  • Birthday 02/16/1985

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    172646959

Recent Profile Visitors

818 profile views
  1. Habs noch nicht ausgefuellt, da ich erst noch einen "Buergen" finden muss. Werde aber "weiss - mit anderem Hintergrund (also nicht UK)" angeben.
  2. Nachdem, ich von einem anderen User gefragt wurde ob ich inzwischen mehr weiss, dachte ich ich schreibe meine Antwort auch hier rein. Eventuell interessiert es ja auch andere. Falls es wen interessiert, hier gibt es den Antrag online: http://www.scotland.police.uk/assets/pdf/138327/138331/201-application-form?view=Standard Fuer mich als Deutschen etwas irritierend ist die Abfrage der ethnischen Gruppe, ist hier aber wohl ganz normal, musste ich bei meiner Arzt Anmeldung zB auch ausfuellen.
  3. Ich hab beschlossen erstmal bei meinen Eltern gemeldet zu bleiben, und auch dort die Waffen zu lagern. Wenn ich das richtig gelesen habe, gibt es einen Unterschied im Bezug auf Wohnsitz zwischen Meldeamt und Finanzamt. Dh ich kann zwar in Deutschland gemeldet sein, aber steurrechtlich gesehen meinen Hauptwohnsitz in Schottland haben. Aber da rufe ich vielleicht besser nochmal an, bzw lese mich genauer ein. Danke für die Infos.
  4. Hi. Ich werde in den nächsten Wochen für nen Job nach Schottland ziehen. (Für die Craft Bier interessierten unter euch, ich fange bei Brewdog an). Jetzt frage ich mich was mit meinen Waffen passiert wenn ich meinen Wohnsitz dort hin verlege? Mitnehmen kommt vermutlich nicht in Frage, da nahezu alles was ich besitze in UK verboten ist nach dem was ich bisher gelesen habe. Kann ich die Waffen bei meinen Eltern lagern (keine Wffenrechtliche Erlaubnisse), oder als Dauerleihgabe an Freunde mit WBK? Oder muss ich die Waffen gar verkaufen, weil ohne Wohnsitz in D keine Waffen? Die andere Frage wäre was es vor Ort (Aberdeen) gibt. Hab mich noch nicht eingelesen was es an Schießsport gibt, aber auf Grund des Kurzwaffenverbots stelle ich mir zB IPSC schwierig vor. Kann ich meinen deutsche Jagdschein in einen schottischen umschreiben lassen? Bzw wie sieht das da drüben mit jagen aus? Danke, schonmal.
  5. Ich reinige kaum. Ganz am Anfang hab ich auch nach jedem Standbesuch greinigt, aber das ist schon lange her. Im Moment reinige ich eigentlich nur wenns zu Störungen kommt. Bei meiner M41 nach zB knapp 4.000 Schuss, und der ersten Störung. Ausserdem hab ich immer das Gefühl, das mir die Waffen das Reinigen übelnehmen. Man muss aber auch dazusagen, dass ich meine Waffen als Gebrauchsgegenstände sehe. Ist auch nix hochpreisiges dabei, und alles bis auf die Glock wurde gebraucht gekauft. Hinzukommt das ich nicht soo der Präzisionsfanatiker bin. (Hauptsächlich Mehrdistanz, Fallplatten und IPSC)
  6. https://www.google.de/search?q=rifled+shotgun+barrel&client=firefox-a&hs=0eh&rls=org.mozilla:de:official&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=6pz6UsXvKILmswbyxYC4Cw&ved=0CAkQ_AUoAQ&biw=1445&bih=961
  7. Ich würde vermuten dass selbst wenn er nicht als Schubschaft funktioniert, erweckt er (vorsicht Wortspiel) den Anschein einen Einschubschaftes was vermutlich dazu fürt, dass die Waffe als Anscheinwaffe angesehen wird. Aber nur meine persönliche vermutung.
  8. Ich hab übrigens kein "dynamsisches" Lager. Ich hab einmal groß eingekauft. Wie man hier sieht ist nach 8 Jahren eigentlich alles noch in Ordnung. Ich gehe davon aus, dass das meisten Sachen noch deutlich länger genießbar ist. Ich hab mir 6 Kisten zusammengestellt die in einer Kellerecke stehen und hoffentlich nie zum Einsatz kommen müssen. Ich hab damals eine Excel Tabelle erstellt, hier die Liste falls es wen interessiert: Der ganze Spaß hat mich einmalig ca 100€ gekostet. Dafür sollte mich das für ca 6 Monate am Leben halten wenn man davon ausgeht, dass Wasser und Kochmöglichkeit zu Verfügung steht. Ich werd aber demnächst mal eine Kiste hochholen und den Inhalt verbrauchen. Ich gehe bei den meisten Sachen davon aus, dass sie noch gut sind.
  9. Ich hab die Billigvariante gewählt. So ähnlich wie da: http://survival.4u.org/vorraete/monats-tonne-neu-2010.htm mit einigen Abwandlungen.
  10. Ups. Geht um das andere Chasis. War Gedanklich bei dem LSS, an dem hätte ich Interesse.
  11. Im Februar soll das Casis für die langen Systeme rauskommen. Wenn ich bis dahin irgendwie Geld über hätte wäre ich interessiert.
  12. Sehe ich etwas difernzierter. Als Jäger ziele und schieße ich auf Tiere (ok, das war jetzt kluggeschissen). Aber auch beim Airsoftspielen (was ich regelmäßig in einem Team mache) ziele und schieße ich ganz aktiv auf andere Mitspieler. Ich bin der Meinung das man das mit einem gesunden Verstand sehr gut voneinander trennen kann. Inweiweit das ein 15-jähriger kann, bzw man ihm das als Erziehungsberchtigtrer zulässt kann ich nicht beurteilen.
  13. Wenn das ganze in D stattfinden sollte (was ich nicht denke) kann das ganzschön Ärger geben beim "wilden" spielen im Wald. Ansonsten würd ich deinem Sohnemann wenn du dich entscheidest ihm so ein Spielzeug zu kaufen gleich eine anständige Schutzbrille dazukuafen. Am besten eine die halbwegs gut aussieht, damit er sie auch anzieht.
  14. Zur frage ob eigenhändig geht, hier auf Express Paket gehen und schauen was man als Zusatzleistungen wählen kann... Und ich finde hier nix zum Aussschluss von Waffen: http://www.dhl.de/content/dam/dhlde/downloads/pdf/dhl-agb-paket-express-national-07-2013.pdf https://www.deutschepost.de//mlm.nf/dpag/images/download/agb/dp_agb_brief_national_2511_final.pdf http://www.dhl.de/content/dam/dhlde/downloads/express/regelungen/dhl-express_regelungen_gefaehrliche-stoffe-und-gegenstaende_062013.pdf Nur hier (international): http://www.dhl.de/content/dam/dhlde/downloads/express/regelungen/dhl-express-verbotsgueter-112013.pdf /€ "Päckchen" bis 2 kg lassen sich übrigens als Maxibrief verschicken. Da kann man Einschreiben eigenhändig auswählen (is mit Persokontrolle) und ne Kurzwaffe für 8,55 € verschicken.
  15. Die freut sich sicher mit dir wenn nicht ein Backstein, sondern der ersteigerte 1911er drin liegt
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.