Jump to content
IGNORED

Schwachsinn über Waffen


PanzerStOffz
 Share

Recommended Posts

Hallo,

habe gerade im Urlaub meiner Leseleidenschaft gefrönt, und einen trotz allem recht spannenden Roman von Jo Nesbo gelesen, Rotkelchen.

Bei Kriminalromanen müssen scheinbar Waffen auftauchen, damit es spannend wird. Angesichts des Mists, der dort geschrieben wird, kam mir der Gedanke, hier im Forum eine Sammlung der Ahnungslosigkeit und des Dielttantismus aufzumachen. Kostprobe?

Ein Täter hatte eine "deutsche Gluck-Pistole" (kein Rechtschreibfehler von mir!)

Der Kommisar hat eine .38 Pistole mit 6er Magazin.

Der Killer will auf sagenhafte 400 Meter schießen, und beschafft sich dafür ein 16mm Märklin-Gewehr (natürlich auch aus Deutschland)

Nochmal, was haltet Ihr davon solche geistigen Höhepunkte nebst Quellenangabe zur Freude aller hier zu sammeln und zu veröffentlichen, ähnlich dem Murmeltier-Thread? Und nicht vergessen: auch damit werden Bilder in den Köpfen der Normalbürger über unseren Sport erzeugt!

Edited by PanzerStOffz
Link to comment
Share on other sites

Ein Täter hatte eine "deutsche Gluck-Pistole" (kein Rechtschreibfehler von mir!)

Der Kommisar hat eine .38 Pistole mit 6er Magazin.

Der Killer will auf sagenhafte 400 Meter schießen, und beschafft sich dafür ein 16mm Märklin-Gewehr (natürlich auch aus Deutschland

Der Klassiker fehlt noch; 22mm Pistole. :D

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht sollten wir lieber eine Liste der Filme und Romane ohne Waffenschwachsinn machen - die wäre wesentlich kürzer. :ridiculous:

Der Klassiker fehlt noch; 22mm Pistole. :D

Die hängt im Schrank gleich neben den drei Flinten in den Kalibern 12mm, 16mm und 20mm. :ridiculous:

Link to comment
Share on other sites

Oh, da gibts eine Menge schwachsinn...unlängst bei KillBill Vol.1 " Dieses Schwert tötet Menschen..."(sinngemäß/Gedächtnisszitat)

Das gute alte 50mm MG (Übersetzungsfehler :ridiculous: oft gelesen bei diversen SF/Fantasyromanen) und weitere Umrechnungsfehler wie wie neulich auch in "Sahara" (gegen ende des Films ,Szene im Panzerschiff) " Wir sind hier sicher...2 Fuss dicke Panzerwände...(und RATATATAT ist alles durchlöchert :rotfl2: )

Und Waffen werden grundsätzlich im HALFTER geführt...neulich gelesen ind den Shadowruntiteln von Markus Heitz http://www.mahet.de/site/Shadowrun-Titel.17.0.html .... bis auf die par Macken, toller Stoff (spielt in ca. 50 Jahren hier in D)

LG: Steam

Link to comment
Share on other sites

was haltet Ihr davon solche geistigen Höhepunkte nebst Quellenangabe zur Freude aller hier zu sammeln und zu veröffentlichen,

Da bricht der Forenserver zusammen und die Mods werden werden schachtelweise Medikamente einwerfen müssen :ridiculous:

Gruß Hägar

Edit Nachtrag: Allein die Berichte über "Dumm-Dumm" sprengen schon den Rahmen ...

Edited by Hägar
Link to comment
Share on other sites

Und Waffen werden grundsätzlich im HALFTER geführt...

Mir kommt das zwar auch unpassend vor, aber das scheint wohl richtig zu sein. Zumindest wenn man dem Deutschen Wörterbuch von Jakob und Wilhelm Grimm glauben darf:

halfter bedeutet:

6) halfter für hulfter, holfter, pistolenhulfter, ist wol nicht vor dem 18. jahrhundert angewendet

(FRISCH 1, 474a), vgl. holfter 10,227 und hulfter.

Link to comment
Share on other sites

Mir kommt das zwar auch unpassend vor, aber das scheint wohl richtig zu sein. Zumindest wenn man dem Deutschen Wörterbuch von Jakob und Wilhelm Grimm glauben darf:

Naja, es scheint eine eher alte und ausgelaufene Bezeichnung zu sein, auch im Duden wird es ähnlich erwähnt . Wobei das Grimmsche Wörterbuch das "Holster" gar nicht kennt(also ist es - zumindest für mich - keine Referenz zum Thema).

Im Duden steht zum Holster:

1.offene (am Gürtel, um den Oberschenkel oder an der Schulter befestigte) Ledertasche für eine griffbereit getragene Handfeuerwaffe

zum Halfter:

Tasche für Pistolen / Herkunft: älter neuhochdeutsch Hulfter, Holfter, mittelhochdeutsch hulfter = Köcher, zu mittelhochdeutsch hulft, althochdeutsch hul(u)ft = Hülle

und:

Zaum ohne Gebiss und Trense für Pferde und Rinder mit Riemen zum Führen oder Anbinden des Tieres

So, da wir dieses Thema nun beleuchtet haben : BTT :gutidee:

LG: Steam :s75:

Link to comment
Share on other sites

Ich finde Autotüren als Deckung besonders witzig, was die so alles aushalten........................wau...... :lol:

Habe irgendwo gehört das einige junge, unerfahrene Polizisten schon erschossen wurden weil sie die Autotüren, wie in den Filmen, als Deckung benutzt haben.

Link to comment
Share on other sites

Der Klassiker aus Stirb langsam 2:

Die berühmte Glock7 aus Deutschland, für Metalldetektoren nicht zu sehen.

Gruß

tetzlaff

Jaa, die berühmte Keramikwaffe.... :00000733:

Das ist echt der Oberklassiker. Die Waffe der Internationalen Terroristen.

Link to comment
Share on other sites

Habe irgendwo gehört das einige junge, unerfahrene Polizisten schon erschossen wurden weil sie die Autotüren, wie in den Filmen, als Deckung benutzt haben.

Kann schon passieren, erst recht wenn sie hinter der Tür aufrecht stehen. Glaube kaum dass das Glas in einem normalen Streifenwagen kugelsicher ist...

Link to comment
Share on other sites

Man denke nur an die Rambo-Filme. Die Waffen dort schießen immer, ohne nachzuladen. Sowas bräuchte man als Sportschütze, da könnte man das Training schon noch etwas intensivieren, ohne über die Kosten nachdenken zu müssen. Ach wär das schön...

Edited by Speedshooter
Link to comment
Share on other sites

Der Roman "Jagdzeit"...der rächende Scharfschütze (mit militärischer Ausbildung und Einsatzerfahrung) geht seiner Rache mit einer Doppelbüchse nach. Voll "sniperig"!

Carsten

Naja, Quatermain schießt damit ja auch in "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen" :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Schön finde ich immer wieder mal die Explosionen. Letztens beim durchzappen, Dolph Lundgren wird mit einer Handgranate "beworfen" und springt mit einem Kind aus dem Haus. Das Haus fliegt dann fast vollständig in die Luft. Die Dinger beim Bund waren nicht so heftig... Komisch

Link to comment
Share on other sites

Der Klassiker aus Stirb langsam 2:

Die berühmte Glock7 aus Deutschland, für Metalldetektoren nicht zu sehen.

Gruß

tetzlaff

Also ich such' ja immer noch so eine Berette, wie BW sie in den Stirb-langsam-Filmen hat:

Nie nachladen, trotzdem kein rausstehendes Magazin.

Aber noch kein Händler konnte mir so'n Teil anbieten, komisch... :rolleyes:

Und einen John-Wayne-Revolver (welche Modelle auch immer) hätt' ich auch gerne:

Einmal ohne zu zielen schiessen, und drei Indianer/Schurken/Postkutschenräuber/(Liste beliebig erweitern) fallen vom Pferd - GEIEL !!!

Link to comment
Share on other sites

Und einen John-Wayne-Revolver (welche Modelle auch immer) hätt' ich auch gerne:

Einmal ohne zu zielen schiessen, und drei Indianer/Schurken/Postkutschenräuber/(Liste beliebig erweitern) fallen vom Pferd - GEIEL !!!

Es liegt nicht am Revolver, du mußt mehr üben.

Alles möglich, siehe hier ab Minute 1:40 http://www.myvideo.de/watch/6163323/Bob_Mu...s_sein_Schatten

Edited by seiwol
Link to comment
Share on other sites

Tom Clancy - "Im Sturm" Taschenbuchausgabe - Seite 644 unten - aus einem in der original Version wohl .50 er MG wird in der Deutschen Übersetzung ein 50 mm MG - Geiles Teil :D

Aus einem Dale Brown Roman "Electronic Countermeasure Gear" oder auf teutsch "Elektronisches Störfahrwerk" :ridiculous:

Schön finde ich immer wieder mal die Explosionen. Letztens beim durchzappen, Dolph Lundgren wird mit einer Handgranate "beworfen" und springt mit einem Kind aus dem Haus. Das Haus fliegt dann fast vollständig in die Luft. Die Dinger beim Bund waren nicht so heftig... Komisch

Neue geheime Atomhandgranate.

Edited by Viterdo
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.