Jump to content
IGNORED

IPSC Großraum Ulm


Psychater
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin auf der Suche, im Großraum Ulm, nach einer Möglichkeit mal in das Thema IPSC reinschnuppern zu können, da ich bis jetzt immer nur im DSB unterwegs war.

Kennt hier jemand einen Verein oder Ansprechpartner, der mir hier weiterhelfen kann?

 

viele Grüße 

Alex

Link to comment
Share on other sites

Hi zusammen,

 

MSZU kenne ich, scheint mir aber nur bedingt geeignet zu sein um sich das mal anzuschauen.

 

GSG Schwaben hatte ich auch schon mal im Auge und sofern sich nichts näheres findet, eine Option.

 

Gestern bin ich noch auf den VPS-Neu-Ulm gestoßen… ist der noch aktiv?

 

Sonst gibt es nichts in der Umgebung um Ulm?

 

viele Grüße 

Alex

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Psychater:

MSZU kenne ich, scheint mir aber nur bedingt geeignet zu sein um sich das mal anzuschauen.

Ich hätte es gerade gegenteilig bewertet. 

Was gibt es denn besseres als mit Kursleitern die nachweislich wissen was sie machen mal in die Basics reinzuschnuppern?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Da hast du natürlich völlig recht.

Leider scheint es, zumindest laut Website, nicht möglich dort Leihausrüstung zu bekommen.

Würde mir halt ungern alles anschaffen um dann fest zu stellen das es nix für mich ist.

Werde aber mal genauer nachfragen…

Link to comment
Share on other sites

4 minutes ago, Psychater said:

Leider scheint es, zumindest laut Website, nicht möglich dort Leihausrüstung zu bekommen.

 

Pauschal wäre die auch schwer anzubieten. Links- und Rechtshänder, verschiedene Bauchumfänge, usw. Wärst Du z.B. Mitglied auf meinem Stand, dann könntest Du gerne meine Kanone und Holster und zweiteilige Gürtel mit Magazintaschen ausprobieren, müsstest aber eben Linkshänder mit ungefähr meinem Bauchumfang sein. Da hilft dann wohl nur herumfragen.

Edited by Proud NRA Member
Link to comment
Share on other sites

Schonmal den Ansprechpartner in deinem Bundesland kontaktiert?

https://ipsc.de/index.php/GROI

Der kann dir sicher Vereine in deiner Nähe nennen, zumindest bei mir was das damals von Erfolg gekrönt.

Wenn du dann einen Verein in deiner Nähe gefunden hast dann gibt es da sicher auch "Schnupperstunde" und ggf jemand der dir Equipment leihen kann falls nötig.

Link to comment
Share on other sites

Ich persönlich habe das GROI 3 mal wegen verschiedener Dinge angeschrieben und nie eine Antwort bekommen.

An Ausrüstung braucht es ein Holster (50€ maximal ) Magazintaschen ( Chinese bei Amazon) und einen stabilen Gürtel ( hat man im Schrank).

Holster gebraucht bei EGun -20€…

Also ist echt überschaubar.

Vorallem kann man ein gutes Holster immer mal brauchen sei es für Mehrdistanz oder die Hera Nightmare- whatever

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Psychater:

Leider scheint es, zumindest laut Website, nicht möglich dort Leihausrüstung zu bekommen.

 

IPSC-Leihausrüstung ist generell unüblich, aus den von @Proud NRA Member genannten Gründen.

Darüberhinaus: Wenn Du heute weder Holster noch Magazintaschen besitzt, gehe ich mal davon aus, daß Du keine Holstererfahrung hast. Insoweit wird man Dich kaum bei einem normalen IPSC-Training mitmachen lassen.

 

Bei uns wird das Schnuppertraining und der Einstieg in IPSC so gehandhabt:

Anfänger ohne eigene Waffe starten mit einfachen Trainingseinheiten mit Vereinswaffen und dazu passenden, einfachen Holstern am eigenen Hosengürtel. Sie gewöhnen sich an den Umgang mit der Waffe generell, lernen Sicherheit abseits dessen, was sonst gerne mal "Sicherheit !!!einself" genannt wird, lernen die Regeln, Waffenhandling, Treffen, Ziehen aus dem Holster, Transitions, ...

Wer eine eigene Waffe hat, investiert zumindest in ein Holster und einen Doppelmagazinhalter, nimmt damit dann an Grundübungen teil wie die blutigen Anfänger. Wenn er/sie dort deutliche Fortschritte zeigt, geht's dann auf eine einfache Stage.

Langjährige (statische) Sportschützen, Jäger oder Dienstwaffenträger "einfach so" auf eine Stage zu lassen oder ins normale Training zu integrieren, hat sich nicht bewährt.

 

Ansprechpartner, um Vereine mit IPSC-Sparte zu finden, ist nicht das GROI (German Range Officer Institute), sondern der zuständige BDS-Landesverband, dort der Landessportleiter IPSC.
Für BaWü:  https://www.gsvbw.de/willkommen/vorstand-und-sportleiter

 

In der Region würde ich auch auf das MSZU setzen.

 

Edited by weyland
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Psychater:

MSZU kenne ich, scheint mir aber nur bedingt geeignet zu sein um sich das mal anzuschauen.

 

Also ich an deiner Stelle würde die mal kontaktieren und herausfinden, was möglich ist. Getreu dem Motto: Dem Sprechenden kann geholfen werden. .-) 

 

Am Ende stellst fest, dass du eine G17 (oder wasauchimmer) da fürs Training leihen kannst, dann holst dir für 25€ nen IPSC Gürtel, für 50€ ein Kydex Holster und 3 Mag-Halter à 25€ (vorne mit Magnet) und bist mit eigenem Rig dabei. Die Maghalter kannst auch mit eigener Waffe sicher benutzen, den Gürtel auch. Das bedeutet, mehr als 50€ investiert hast nicht. und das Holster bekommst sicher auch wieder los, wenn du dich für ne andere Waffe entschiedest.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hi zusammen,

 

danke für die zahlreichen Antworten.

Da ich mittlerweile schon zwei Vereine angefragt habe und keine Antwort bekommen habe, werde ich mich nun doch mal mit dem MSZU in Verbindung setzen.

Waffe und zwei Magazine habe ich… dann wären die initialen Kosten ja erstmal ja überschaubar.

 

mal schauen was sich ergibt… ;)

Link to comment
Share on other sites

Beim IPSC-Einsteigerkurs im MSZU lernst du von Gregory Midgley und Tom Kronawitter, zwei hoch dekorierten IPSC-Schützen, von Grund auf das IPSC-Handwerk. Danach weisst du definitiv ob es was für dich ist oder nicht. Dieser Kurs ist für dich wie gemacht und einen SuRT brauchst du nicht. 

Link to comment
Share on other sites

Die zweiteiligen China-Gürtel sind schon nicht ganz so schlecht. gibts bei Amazon, oder zb beim Airsoft-Zubehör Begadi, kosten kleiner gleich 30€.

 

mir ist bewusst, dass es kein DAA Lynx ist oder H&S Premium, aber die Quali ist besser als ich dachte. Hab mal einen günstig geschossen.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Wer einen ordentlichen Hosengürtel besitzt (eh-da Kosten !) und nicht nur einen Kälberstrick, der kann damit auch IPSC schießen gehen. Afair hat der Betze mit Hosengürtel und Lederholster statt Robocop Ausrüstung ein paar Wettkämpfchen gewonnen.

Link to comment
Share on other sites

12 hours ago, Josef Maier said:

Afair hat der Betze mit Hosengürtel und Lederholster statt Robocop Ausrüstung ein paar Wettkämpfchen gewonnen.

 

Ein vernünftiges Holster würde ich für einen Anfänger eher als Sicherheits- denn als Leistungsfrage ansehen. Der Zeitunterschied zwischen einen festen und einem weichen Holster wird's für einen Anfänger nicht reißen. Aber das Holstern ist wesentlich sicherer mit einem Kydex-Holster, das offen bleibt. Natürlich kann man auch Lederholster sicher verwenden, aber es ist eben schwieriger, und warum sollte man sich da nicht etwas mehr Sicherheit und Komfort kaufen?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Proud NRA Member:

warum sollte man sich da nicht etwas mehr Sicherheit und Komfort kaufen?

Wenn er eine feste Waffe hat, stimme ich dir zu. Aber bei wechselnden Leihwaffen ist er halt besser unterwegs, wenn er einige Modelle in sein Holster stecken kann. 

Link to comment
Share on other sites

Bei wechselnden Leihwaffen spricht aber alles für ein Robocop Holster; ist eben ein paar Minuten Gefummele beim umrüsten. @Proud NRA MemberMit Lederholster meinte ich natürlich was ordentliches was offenbleibt und für eine Waffe gebaut ist. Nicht one size fits all mit viel Gerbsäure, die Löcher notfalls in den Stahl frißt wenn die Brünierung erst mal weg ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Josef Maier:

In diesem Jahrtausend war es schon; ob er dann auch auf dieses neumodische Zeugs gewechselt hat - ich habe nicht drauf geachtet.

Hmm, ganz sicher ;) ? Weil.....irgendwie war Betze schon immer da...... :D

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.