Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Benjamin Arendt

WO Silber
  • Content Count

    1245
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

233 Excellent

About Benjamin Arendt

  • Rank
    Benjamin Arendt
  • Birthday 06/04/1977

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

1451 profile views
  1. Wegen Überbestand verkaufe ich 1x Hornady Custom Grade Matritzensatz .40/10mm, ungebraucht nur kurz montiert VHB 55€ 1x Lee Factory Crimp für .40SW, gebraucht, 20€ Preise ohne Versand.
  2. Willkommen dabei... macht echt Spaß und ist sehr anspruchsvoll. Viel Spaß beim Training und beim Spaß haben auf Matches etc...
  3. Nicht unter Druck setzen (du dich selber) und einfach reinfinden. IPSC ist ein toller Sport und macht sehr viel Spaß.
  4. Zum Training ist kein SURT notwendig. Geringe Vorkenntnisse in Handhabung und Umgang mit Holster würde ich mal voraussetzen. Beim ersten mal IPSC Training noch zusätzlich mit dem Holster beschäftigen wird Zuviel.
  5. Momentan hab ich nur 4 Mags für die Production Optik Waffe, damit komme ich zurecht. Zwischendurch putzen musste eh in P-Burg. Davon ab, würde ich längerfristig auch zu 5 Stück raten. Aber 4 reichen zunächst zum Start. Fehlende Mags können mit Trockentraining von Mag-Wechseln kompensiert werden.. aber 3 sind das absolute Minimum.
  6. Oft klebe ich nur C und D ab. Das hilft auch schon..
  7. Ich klaue da bei den Matchbooks von Matches bei denen ich war. Erinnere dich an besonders coole Stages.. pass diese an und viel Spaß. Erst Technik Training/ Basics, danach angewandte Techniken und am Schluss ne kleine Stage, gerne auch mit Variationen(rechtsrum laufen oder linksrum etc..).
  8. Themen zum Nachfragen bei dem austragenden Verein. Die werden dir sicher weiterhelfen. Da wird es sicher Infos zu geben. Schau mal hier: Homepage vom Ausrichter Vielleicht schreibt auch jemand der schon da war hier im Forum. Das gabs ja schonmal dieses Jahr, wenn ich mich nicht irre. Wegen EU Waffenpass würd ich ja einfach mal die Behörde fragen.
  9. Nein, leider nicht. Ich bin Sonntags auf dem FwLW Event und auf dem Precision Rifle Steel Match. Bei dir ist die optische Achse des RD auf der Laufseelenachse? Dieser Parallelversatz nervt mich echt. Zum Glück ist es bis zum nächsten Einsatz dieses Uppers noch etwas hin (Wahrscheinlich Winterrifle). Würd gerne mal dein Setup mit der Eratac Montage ansehen.
  10. Jepp, ist mir auch aufgefallen in Rückblick auf meine letzten Matches. Alles bis ca. 25m (vielleicht auch was kürzer) hab ich mit dem Dot geschossen, alles drüber bis ca. 50m mit ZF auf ca. 2x. Ab 100m Plates und weiter dann hochgedreht auf 4x. Daher auch meine Überlegung, als ZF das Sightron S-Tac 2-10x32 zu verwenden (Duplex) und ein echt gutes Rotpunkt auf 45° zu montieren. Ich werde da wahrscheinlich mein Deltapoint Pro für verwenden. Momentan habe ich noch das Millett DMS-1 montiert, das ist 1-4x24. Bei der Montage für 45° muss ich aber echt mal nachforschen, meine momentan verwendete platziert das Rotpunkt nicht in Achse mit dem Lauf, sondern leicht parallel versetzt. Das ist nicht gut. Habe die Montage auf dem Upper sitzen. Da werde ich mir etwas neues einfallen lassen müssen (bzw. anschaffen).
  11. Ist bereits bei egun. Daher hier nicht mehr verfügbar. Hab die Auktion etwas voreilig eingestellt, sorry ?
  12. Ich verkaufe nach Umstieg auf den neuen Upper meinen alten Upper Receiver von Sabre Defence XR15. Er ist gebraucht aber gut in Schuss, der Sear Cut verschlossen. Der Upper kommt mit FA und Klappe, wie abgebildet. VB ist: 165 €, Preis inklusive Versand nach D.
  13. Hallo zusammen, suche eine Buffer Tube fürs AR15 in Rifle Länge. Muss nicht hübsch sein, wird zum ausprobieren etc. benötigt. Wenn noch wer sowas herumliegen hat und nicht mehr braucht, bitte ich um Mitteilung. Danke.
  14. Also ich habe, wenn es kalt ist, langärmlige Sachen an plus Jacke etc. Wenn ich zum Schießen aufgerufen werde, ziehe ich die Jacke aus und schieße wie immer mit normalem Gürtel-Setup und eher dünner Bekleidung. Eine gefütterte Weste kann da unterstützen, ebenso wie ein dünnes Vlies-Kleidungsstück. Da das in der Regel nur einige Sekunden bis max. 1,5min dauert, kann ich das so ganz gut aushalten. Zumal ich nach dem Piep mit anderen Dingen beschäftigt bin und mir Kälte garnicht so arg auffällt. So einen Beutel hab ich auch, nutze ich auf einem Match aber nicht. Und die Arredondo Magazinbürste ist seit viiielen Jahren mein treuer Begleiter.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.