Jump to content

Benjamin Arendt

WO Silber
  • Posts

    2682
  • Joined

  • Last visited

About Benjamin Arendt

  • Birthday 06/04/1977

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

2906 profile views

Benjamin Arendt's Achievements

Mitglied +2000

Mitglied +2000 (8/12)

1.5k

Reputation

  1. Ich kann sehr viele deutsche Gedichte, vor allem die von Rammstein.. Und Subway to Sally, Feuerschwanz und Schandmaul gehen auch. Und dazu kommen noch die vielen englischen.-. Aber von irgendwas aus meinem Deutschuntericht weiß ich nix mehr.
  2. Meine hat ein Bild des Typenschildes bekommen, nix mehr sonst. Wenn da Klasse 0/1 steht und das Gewicht, reicht das völlig.
  3. PS. Bin nur ich überrascht, ob der zahlreichen Neu-Anmeldungen hier in der jüngsten Vergangenheit..?
  4. Das verstehe ich nicht so ganz. Was hat die Polizei mit dem Schießstand und Schießleiter-Meldungen, bzw. Bestellungen zu tun?
  5. Wettkampfgürtel von zB H&S oder DAA haben einen Flausch-Klett-Innengürtel. dieser wird in die Hose gefädelt. Das ist quasi der Normale-Gürtel-Erstaz. Auf dem Stand klettest du dann den steifen, Haken-Klett-Außengürtel drauf. Da sind Holster und Mag-Halter dran befestigt. Innen- und Außengürtel sind immer im Lieferumfang zusammen.
  6. Eine für mich ausreichende Beschreibung habe ich bereits weiter oben zitiert. Hier nochmal als Erinnerung: Durch den passus" Verhindern, dass sich eine Patrone ins Patronenlager führen lässt" ist alles gesagt. eigentlich beschreibt der gesamte Text exakt genau das, was eine Safety Flag ausmacht. Mehr muss absolut nicht sein. Die Definition ist geeignet und angemessen, um die Sicherheitseinrichtung eines Schützen zu bewerten.
  7. Nicht, wenn eine safety flag im Verschluss steckt. Zumindest sehe ich keine Notwendigkeit dafür.
  8. Bei Shotgun ebenfalls. Im Sporthandbuch Langwaffe ist IPSC-Sicherheitsfahne ebenfalls erwähnt.
  9. Ich sehe keine Notwendigkeit irgendwas durchzufädeln. Die oben gezeigte Safety flag reicht völlig. Nach entladen und leer abschlagen, das Dingens rein und gut. Mündung nach oben/unten und weiterfahren. Ist das schon beantwortet worden...? Gehts um KW, oder LW?
  10. Kenne das nur für LW, da bei mir (IPSC) die KW nach Kommando geholster wird ist das da dementsprechend nicht notwendig. Das Regelwerk IPSC Büchse schreibt dazu folgendes: Hab schon Schützen gesehen, die ein rotes Band (Rasentrimmer) durch die KW hatten (eher im 25m statisch-Betrieb). Oder es war gar Anforderung vom Matchausrichter (Kreismeisterschaft etc).
  11. 10 schuss max gemäß WaffG. 20 bei KW. Alles andere ist die Diskussion um Magazin-Formate. Auch geregelt im WaffG. Aber für alle gelten die gesetzlichen max Ladungen 10/20.
  12. Hallo zusammen, ich plane im August eine Anschaffung eines Waffentresors Klasse 1 mit Zahlenschloss. Bin noch nicht ganz sicher was genau es nun werden wird, er kommt als Ergänzung zu meinem altbestand Klasse A. Bin daher sehr offen für Größe/Waffenhalter/Aufbau und Gewicht. Warum ich hier schreibe: Falls jemand aus dem Raum Mainz-Bingen-Nahe-Main einen Tresor Klasse 1 mit Zahlenschloss loswerden möchte, sagt bitte Bescheid. Ich würde dann eine Transportfirma beauftragen.
  13. Sind am Ende nur paar cm mehr, als in einem normalen Kydex-Halter. Hab grad die Hand vermessen, es sind ca. 8-10cm. Ich bin gespannt wie das funktioniert, die Thailänder in IPSC Flintenmatches haben dieses System fast alle. Hatte vorher auch die festen Kydex-Halter, ich möchte mal diesen Weg versuchen. Was auf jeden Fall direkt auffällt ist die günstigere Gewichtsverteilung mit diesem System. Bei den Kydex haltern stehen die Mags recht weit nach oben zum Oberkörper heraus. Bei dem Einsteck-System sitzt das Gewicht anders am Gürtel. Wie gesagt, bin gespannt, werde berichten...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.