Jump to content
IGNORED

Tritium Visierung vs. Strahlenschutzverordnung


Fussel_Dussel
 Share

Recommended Posts

vor 22 Minuten schrieb Fussel_Dussel:

Ist dies korrekt

Ja, man kann aber unter Umständen eine Genehmigung dafür bekommen.

Dann unterliegt man wieder den Freigrenzen, bei Tritium ist das 1 Gbq.

Ist man darüber, muss man evtl. einen Strahlenschutzraum einrichten.

Was eigentlich Käse ist.

Aber so steht es geschrieben.

Link to comment
Share on other sites

Ist da wirklich eine Tritium Visierung drauf?

 

Die Strahlenschutzverordnung ist da recht eindeutig.

Zitat

Verwendung von Tritium-Gaslichtquellen in Nachtsichtgeräten, Zieleinrichtungen und Ferngläsern, sofern die Verwendung nicht unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls zur Erledigung hoheitlicher Aufgaben notwendig ist,

https://www.gesetze-im-internet.de/strlschv_2018/anlage_1.html

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb desertlandrover:

gibt es irgendwo eine Angabe wieviel GBq eine Visierung oder so eine H3 Uhr hat?

 

KHS hat doch tatsächlich eine eigene Internetseite, auf der man sich solche Informationen holen kann, ohne wie in der Vorschule zu fragen!

 

Aber für dich habe ich mal einen Screenshot gemacht. Ich kenne ja dein Handicap nicht...

 

 

khs.jpg

Edited by 762
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

762:

Hast du schlecht geschlafen, oder so?

 

Meine Frage war: gibt es irgendwo eine Angabe wieviel GBq eine Visierung oder so eine H3 Uhr hat?

 

Auf der KHS Seite steht lediglich dass sie die Gesetlichen Vorschriften (unter 1GBq) einhalten. Es steht nicht da WIEVIEL GBq so eine Uhr hat. Geschweige denn wieviele GBq eine Visierung hat.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb schmitz75:

Solange die unter 1 GBq haben sind die uneingeschränkt freigegeben nach Anlage 3 Teil B Nr. 1, quasi so wie Bananen.

Sind sie nicht.

Siehe 

https://www.gesetze-im-internet.de/strlschv_2018/anlage_1.html

 

Die Visierung ist nicht erlaubt, unabhängig wieviel GBq.

 

Die Freigrenzen sind für Uhren und Co gedacht, damit jemand der sich ne Traser Uhr kauft, eben keinen Strahlenschutzraum benötigt.

vor 26 Minuten schrieb desertlandrover:

gibt es irgendwo eine Angabe wieviel GBq eine Visierung

Wir wollten vor langer Zeit Tritium Visiere, hätten die auch bekommen, es hiess aber, bei Lagerung mehr als 5 Stück, benötigen wir (Firma) einen Strahlenschutzraum (natürlich dann auch einen Strahlenschutzbeauftragten, was kein Problem ist, da wir auch mobile/stationäre Röntgensysteme haben). Was jetzt die einzelnen Visiere wirklich an GBq hatten, keine Ahnung, aber das war unsere Auflage.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb stefan17:

Die Visierung ist nicht erlaubt, unabhängig wieviel GBq.

Deiner Interpretation nach dürften dann Überspannungsableiter überhaupt nicht radioaktiv sein, was unmöglich ist.

Zitat
Verwendung von Überspannungsableitern mit radioaktiven Stoffen auf Hochspannungsmasten,

Die Freigrenzen sind absolut zu verstehen, darunter werden die Stoffe behandelt wie nicht radioaktiv.

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb stefan17:

Es geht nicht um Überspannungsableiter, sondern um Visiere ....

Die stehen aber in der selben Anlage und dienen nur zur Verdeutlichung das deine Interpretation Unsinn ist.

 

 

Die Glock Visiere haben übrigens < 0.31GBq pro Punkt.

Edited by schmitz75
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.