Jump to content
IGNORED

Salutbüchse oder nicht?


steven

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe eine Anschütz gesichtet, die so nicht stimmen kann.

Angeblich ist das eine Salutbüchse aus der Sammlung von einem älteren Herrn. Der Lauf ist auf Salut geändert, beim Verschluss fehlt das vordere Teil mit Stoßboden, Schlagbolzen etc.

Der Stempel lässt mich auf eine erst kürzlich auf Salut geänderte Waffe schließen.

Kann mir jemand zu diesem Stempel was sagen?

IMG_0735.JPG

 

Steven

 

Link to comment
Share on other sites

Vermutlich hat da jemand sich ne Salut als Teileträger oder so besorgt, den Verschluss behalten und für was scharfes verwendet und ums zu verkaufen entweder nen Salutverschluss rein gesetzt oder nen alten kaputten Verschluss zerflext um es als freies Teil hinzustellen... 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb CZM52:

Stempel ist der Beschuss,Köln 2019

 

nix besonders,....bis auf die Schreibweise ...

Hallo CZM52

 

also ist die Geschichte mit dem Opa und lange in seinem Besitz nicht besonders glaubhaft?!

 

 

Steven

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb steven:

Hallo CZM52

 

also ist die Geschichte mit dem Opa und lange in seinem Besitz nicht besonders glaubhaft?!

 

 

Steven

Nun... je nach Alter und Gesundheitszustand können paar Monate schon lange sein.

 

 

fakt ist, das Ding war dieses Jahr  beim Beschussamt...

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb CZM52:

fakt ist, das Ding war dieses Jahr  beim Beschussamt...

Fakt ist bislang nur, dass es mit einem Beschusszeichen von 2019 gelasert wurde. 

Das Beschussamt macht doch keinen Schreibfehler bei einer Standardkaliberbezeichnung?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Nun, DAS lässt sich mit nem Anruf in Köln ja am Dienstag klären.

 

und die Bezeichnung muss ja nicht vom BA sein.... schaut aber schon sehr ähnlich aus.

 

und, naja, auch BA machen Fehler 

wenn der Text manuell eingetragen wird..... kann schon sein 

Edited by CZM52
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb erstezw:

 

Das Beschussamt macht doch keinen Schreibfehler bei einer Standardkaliberbezeichnung?

Ich such morgen mal ob ich das zum Thema passende Bild noch hab....

beschusszeichen und Kaliber  .450 Buschmaster:drinks:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb erstezw:

Fakt ist bislang nur, dass es mit einem Beschusszeichen von 2019 gelasert wurde. 

Das Beschussamt macht doch keinen Schreibfehler bei einer Standardkaliberbezeichnung?

Hallo erstezw. Das mit dem Flobbert war mir noch gar nicht aufgefallen.

Merkwürdig.

 

Steven

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb CZM52:

und, naja, auch BA machen Fehler 

Stimmt, passende Geschichte gefällig? Lauf vom Büma von 9x19 nach 9x21 aufreiben lassen, Beschuß in Köln. Eine Kiste verschossen, alles bestens, seither schlummert der Lauf im Tresor. Jetzt den Lauf (weil der eben eh nur rum lag) einem anderen Büma zum Beschußamt Suhl (Wahl des Büma) mitgegeben um eine Schlittenfräsung beschießen lassen zu können. Rückgabestempel auf dem Lauf, Schlittenarbeit auch nicht beschossen. Da frage ich mich schon, ob jetzt die in Kölle alaaf faul und/oder unfähig sind oder die Ossis in Thüringen? Aber ohne Beschuß und CIP geht ja das Abendland unter. Daß den Amis und den Schweizern nicht täglich der Himmel auf den Kopf fällt?

Edited by Josef Maier
Link to comment
Share on other sites

Ich tippe auf Beschußdatum 28.2.2019 (Weiberfastnacht, 10:00 Uhr).

 

vor 15 Minuten schrieb steven:

dass eine Salutwaffe nicht demontiert (außer zu reinigungszwecken) werden darf.

Wobei da doch der Verschluß- Verschlußkopf das "scharfe" Teil ist, der Rest ist doch nicht mehr zum scharfen Schuß fähig.

 

Sieht eher so aus, als brauchte Opa (wofür auch immer, hüstel) Teile des Verschlusses, kaufte die aktuelle Salutwaffe und versucht nun mit dem Verkauf der Reste seinen finanziellen Verlust zu minimieren.

 

Laß einfach die Finger davon.

 

Frohe Ostern,

Rolf

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo Rolf

 

zu spät.

Eine (legale) Salutwaffe angeboten bekommen. Gekauft und bezahlt. Und das Teil erhalten.

Verkäufer zeigt sich bockig.

Ich bestehe auf Instandsetzung (legale Salutwaffe) oder Wandlung.

Mal sehen. Schreibe ihm einen Brief mit Fristsetzung. danach werde ich einen Anwalt damit beauftragen. Kann teuer werden.

Falls mein Anwalt Strafantrag stellt, werde ich ihn nicht hindern.

 

Steven

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb HangMan69:

das du hier nen trööt auf machst,

Hallo HangMan69

 

wir sind doch hier ein Forum, in dem Fragen gestellt und, im besten Fall, auch beantwortet werden.

 Was ist da falsch?

Um das ganze mal zu konkretisieren: Ich bekam ein Angebot mit Bildern, in dem eine Salutbüchse (gesetzeskonform) angeboten wurde. Soll vom Opa aus der Sammlung sein. Gut, Gesetzeskonform ist ok.

Ich überwies die ausgehandelte Summe und bekam die Anschütz zugeschickt. Mit Stempelung auf 6mm platz. Aber ohne Verschlusskopf.

Ich schrieb den Verkäufer an, er zeigte sich bockig, schrieb, dass das Teil aus der Sammlung des Opas ist und er keinesfalls mein Geld zurück gibt.

Ich kenne mich mit "alten" Salutwaffen aus. Mit den neueren Regeln bin ich noch nicht so vertraut. Deshalb meine vorsichtige Frage.

Jetzt bin ich Schlauer. Das Zauberwort 2019 Beschuss ließ mich hellhörig werden.

Ich wurde beschissen. Das mag ich gar nicht. Da lasse ich auch mal viel Geld springen, um das zu korrigieren.

 

Steven

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb steven:

Ich bekam ein Angebot mit Bildern, in dem eine Salutbüchse (gesetzeskonform) angeboten wurde. Soll vom Opa aus der Sammlung sein. Gut, Gesetzeskonform ist ok.

Ich überwies die ausgehandelte Summe und bekam die Anschütz zugeschickt.

hast du aber nicht geschrieben, bzw. nicht im ausgangspost! d.h. man musste davon ausgehen:

trööt erstellt um fragen zu stellen und herauszufinden ob ein kauf i.o. wäre!

 

is ja auch egal! fakt ist: du wurdes beschissen! wenn der verküfer sich nun quer stellt wird ein gang zum (fach) anwalt sich nicht umgehen lassen...

 

ich hoffe es geht gut für dich aus, also viel glück dabei...

Edited by HangMan69
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Fachanwalt, Quatsch, gefällschte Salutwaffe der Beschusszeichen, heisst Verstoss gegen das Waffengesetz, Anzeige, die klären ob alles echt ist, dauert halt aber Verkäufer bekommt sofort Post dass ein Verfahren läuft , nur die Androhung dürfte den Verkäufer ernüchtern zur Rückzahlung, oder er ist doof.

Edited by lastunas
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb HangMan69:

ich hoffe es geht gut für dich aus, also viel glück dabei...

Hallo HangMan69

 

du hast vollkommen recht. Ich war sehr vorsichtig in meinem Ausgangsposting.

Die ständig wechselnden Gesetzeslagen machen einen kirre.

Aber worum geht es? Ich wurde beschissen. Das sehe ich auch so. Auf einen gütlichen Vorschlag ging der Käufer nicht ein.

ich werde also einen Brief per Einschreiben und mit kurzer Frist zur Mängelbeseitigung auffordern.

Danach werde ich einen Anwalt damit beauftragen.

Kosten: 320 Euro für die Salutbüchse. 1.500 Euro für den Anwalt. 500 Euro für das Gerichtsverfahren. OK, riskiere ich. Ich mag halt so was nicht.

 

Steven

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb steven:

Ich war sehr vorsichtig in meinem Ausgangsposting.

vor 1 Stunde schrieb steven:

raus damit: was willst du mir sagen.

Wärst Du mit Deinen Käufen so vorsichtig wie mit Deinem Ausgangsposting, müsstest Du hier nicht schwindeln bzw. Geschichten erzählen.

Irgendwann leidet darunter die Glaubwürdigkeit.

 

vor einer Stunde schrieb steven:

Das Zauberwort 2019 Beschuss ließ mich hellhörig werden.

Da kommt jetzt wieder Alzis Part...

 

...aber hey, wenigstens freuen sich die Anwälte, dass sie an der Nummer was verdienen.

vor 13 Minuten schrieb steven:

Kosten: 320 Euro für die Salutbüchse. 1.500 Euro für den Anwalt. 500 Euro für das Gerichtsverfahren. OK, riskiere ich.

Ausser, es stimmt halt wieder nicht. Wir sind gespannt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.