Jump to content
IGNORED

BW, Waffen weg....


grizzly45
 Share

Recommended Posts

Das Zeugs verschwindet gleich palettenweise ...

Fragt sich wieviel Granaten bei der "Munition" denn dabei waren ...

 

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-kriegswaffen-und-munition-wurden-laut-vertraulicher-liste-entwendet-a-1208965.html

 

Zitat

So wurde nach einem professionell ausgeführten Einbruch in die Waffenkammer einer Bundeswehrkaserne in Seedorf palettenweise Munition entwendet, insgesamt wurden 32.981 Schuss verschiedener Kaliber gestohlen.

Nach dem Vorfall ordnete die Bundeswehr eine bessere Überwachung der Waffenkammern an. Ein Großteil der Munition wurde später sichergestellt, die Täter aber wurden nie ermittelt.

 

Edited by LordKitchener
Link to comment
Share on other sites

Mun in der Waffenkammer? Bei uns war die Mun erst in Bunkern hinter den Kompanie Gebäuden. Wurden von der Wache "bestreift". Danach legte man einen Mun-Bunkerpark gegenüber der Wache an. Immer im Blick und bestreift. Wehe man hat nicht an den Vorhängeschlössern gerüttelt.

 

Schöne Zustände heute...

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Vielleicht wurde gar nichts entwendet, sondern man hatte einfach auf dem Papier hinzu addiert, um einen höheren Klarstand vorzugaukeln und das dann vergessen.
Da fehlen dann im Bestand Waffen und Mun, die es in Wirklichkeit nie gab.

Ungefähr so wie früher, als man Überbestände zeitweise "verschwinden" lassen musste, nur diesmal umgekehrt :chrisgrinst:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Schon wieder goebbelt es verdächtig aus den Volksnachrichten.

 

Stellt Euch mal so einen Artikel vor:

 

... in den letzten drei Jahren wurden ... 42 Vergewaltigungen ... 23 Messerstechereien ... etc ... im Raum Köln verübt ...

... seit 2015 wurden 10 Neger ausgewiesen ... 

 

was würde das — zurecht — für einen Schittsturm auslösen?

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Er ist verloren gegangen und damit auch der einzige Satz den man von Vorn UND von hinten lesen kann:

EIN NEGER MI_T GAZ_ ELLE ZAG_T IM REGEN NIE 

Genauso verschwunden wie die Waffen.

Hat die BW eigentlich kein 0 Schränke? An den 0 (fahrtaugliche) Schützenpanzern wird ja fleißig gearbeitet .... ;)

Edited by speedjunky
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Ballerkopp:

"weil sie „einen Vertrauensverlust in die Funktionsfähigkeit der Bundeswehr“ verursachen könnten."

:rofl::lol: Das ist so geil! Heißt dann wohl das waren die einzigen einsatzbereiten Waffen... :shout:

Waffen. Was will die BW denn mit Waffen? Da kann man doch jemanden mit verletzen..... schlimmstenfalls sogar......oh mein Gott.......

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.