WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

speedjunky

WO Gold
  • Gesamte Inhalte

    1.547
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über speedjunky

  • Rang
    Mitglied +1000
  • Geburtstag 13.07.1962

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

747 Profilaufrufe
  1. Meinst Du damit, das dies nur durch Bürgerkrieg geht? DAS will ich doch nicht hoffen. Diese Aussage ist einfach falsch. Mit dem Aufstieg der Grünen durch Wahlen, hat sich sehr wohl etwas verändert. Und die hatten nur 8 Jahre Regierungsverantwortung als Juniorpartner. Denk mal zurück was in diesen 8 Jahren so alles passiert ist. SJ
  2. Zitat Handelsblatt Wir werden es nie herausfinden, wenn wir die AfD nicht an den "Futtertrog" bringen, oder hast Du eine Glaskugel? Gruß SJ
  3. Aber das ist eins unserer Probleme. Diesen Leute werden zu den Tätern gerechnet, statistisch wohlgemerkt! Aber sie sind Opfer. Ist jetzt blöd, aber warum haben sich diese Leute nicht ins Auto gesetzt? Nicht um auf dem Kudamm oder in London zu"Fahren", sondern, um in der geschlossenen Garage bei laufendem Motor friedlich einzuschlafen? Gruß SJ
  4. Waffen wurden nicht zum Zweck des töten von Menschen entwickelt. Sie dienten ursprünglich dem Lebensunterhalt, zur Jagd. Hätte man sie nur benutzt um sich gegenseitig abzumurksen, wäre die Menschheit schon in grauer Vorzeit ausgestorben. Auf der anderen Seite sind Formel 1 Renner auch nicht zum Brötchen holen gebaut worden. Ein Humvee ist auch für einen speziellen Zweck gebaut worden. Also bitte nicht immer auf die pösen Waffen rumhacken. Ohne die wurden wir immer noch in Erdlöchern hocken. Gruß SJ
  5. Ich würde nicht sage, das der Vergleich hinkt. Ansonsten könnten alle Autos 90 PS haben. Viele Leute holen sich Autos mit deutlich mehr PS, obwohl das absolut nicht relevant für "von A nach B" ist. Bezogen auf Fahrzeuge würde ich noch viel weiter gehen. Ich kenne einige Motorradfahrer, die Rennstrecken Erfahrung haben. Einige meinen, weil sie es können, dass die Knieschleifer auch auf der Landstraße geschreddert werden müssen. Ergo, bessere Ausbildung bedeutet manchmal auch höhere Risikobereitschaft. Gruß SJ P.S. Bin auch so einer (daher mein Nick vor 15 Jahren), YZF R1, 156 PS, aber auf der Landstraße das Knie noch nie auf dem Asphalt gehabt!
  6. Mein Vater hat mir gerade gesagt, dass er seine entsorgen möchte. Er hat von dem Gesetz gehört. Ich habe dankend abgelehnt. Wenn ich so etwas im Schrank habe, werde ich noch als Waffennarr abgestempelt und das will ich nicht. Meine Empfehlung war ein paar mal mit dem Hammer drauf und in den Hausmüll.
  7. @Speedmark Ganz deiner Meinung. Dies sollte der erste Schritt sein. Kennst Du oder, jemand anders, ein PDF für einen Flyer? Die Sachlage sollte allgemein verständlich sein. Mit Cat. A und B bezüglich Magazin Besitz, Waffenteile usw., können die meisten nix anfangen. Würde ich sofort an meine Kontakte verschicken. 1000 Flyer kosten im Format A6 lang, 4 Seiten 1x gefaltet ca. 25 € per 1000 Stück. Zusätzlich würde ich 1000 ordern und im meiner Gegend an die Verein und Händler verteilen/verschicken. Damit würden sicher Diskussionen in den Vereinen in Gang gesetzt, da ja dann was greifbares vorliegt und jeder noch mal nachlesen kann. Einige werden dann so was auch Bekannten in die Hand drücken. Grüß SJ
  8. Mach mal eine Vorschlag, wie würdest Du es angehen? Mails, Briefe und Onlineanfragen gab es in der Vergangenheit von vielen Mitgliedern hier und dies hat sicherlich den katastrophalen ersten Vorschlag verhindert. Wir wären wahrscheinlich schon alle unsere HA's los. Wir müssen aber jetzt weiter um unser Recht kämpfen! Dies ist aber ohne professionelle Hilfe nicht mehr möglich. Bekanntlich gibt es professionelle Hilfe nicht für umsonst. Bitte, Dein Vorschlag wie es weiter gehen soll? Das bringt jetzt absolut nichts mehr. Warum Energie vergeuden? Ich quittiere ihr Voting mit meinem Kreuz im September. Gut, das ist ein Wort. Wir haben hier mehrere Juristen im Forum. Wer kann folgende Fragen beantworten: Wer kann vor dem EuGH klagen? Wie ist der Verfahrensweg solch einer Klage? Wer ist prädestiniert solch eine Klage aufzusetzen? Wie hoch sind die vorerst geschätzten Kosten? Gruß SJ P.S. Bis hierher könnte man die Antworten sicherlich pro bono bekommen.
  9. @isegrim 7,62 Du bist Mod. Kannst mal nachfragen ob WO ein Notaranderkonto einrichten kann? Ich glaube wirklich wir müssen uns auf das Schlimmste vorbereiten, haben aber sicherlich ganz gute Chancen bei soviel Unsinn und der Nichtzuständigkeit. Wenn keine Klage zustande kommt, machen wir davon eine riesen Abschlussparty auf einem Schießstand, sozusagen das HA (lang und kurz) Fell versaufen. Das wird dann der nächste Schritt. Gruß SJ
  10. Ist ja alles klar, aber abgeben darf ich sie auch nicht, dann müßte ich sie erst "zurückkaufen" was ja dann wiederum auch verboten ist. Man ist in solch einem Fall immer gezwungen, gegen das Gesetz zu verstoßen Ich wollte nur auf den Unsinn aufmerksam machen und jeden dazu anregen dagegen vorzugehen. Gruß SJ
  11. Wie ist das eigentlich wenn ich jetzt meine jetzt noch legalen Teile nach Südafrika, Selbstabohlung natürlich, verkaufe und der Käufer holt sie nicht ab? Wenn die dann pöse werden bin ich ja nicht mehr Besitzer. Also kann ich die auch nicht abgeben, ansonsten könnte mich der neue Besitzer verklagen. Ist das nicht grotesk worüber man so nachdenkt? Im Gesetz ist soviel Unsinn drin, dass sich eine Klage wohl lohnen würde! Wer kann eine Klage anstrengen? Geld wird keine Rolle spielen, wenn der Verlust von einigen hundert, bei manchen vielleicht 1000, EUR droht. Ich bin sofort mit 100€ dabei!!! Gruß SJ
  12. Kommt auf den Schieb's an, auf meine Worte, habe ich das Urheberrecht. Bei Mißbrauch kann man eine Strafzahlung vereinbaren. Beispiel: Ein ehemaliger Mitarbeiter hat letzte Woche unseren Quelltext kopiert/verwendet und anschließend eine Vereinbarung mit Strafandrohung unterschrieben. Geht doch Ist alles paranoid, aber wir habe ja Gründe vorsichtig zu sein. Alles abblocken und sich total abschotten, ist keinesfalls der Weg. Sonst sind wir irgendwann ein Geheimbund. So was wie Illuminati, Freimaurer, Reichsbürger .... Gruß SJ
  13. Volle Zustimmung! Deshalb auch mein vorheriger Post. Wie heißt es so schon? Hast wohl den Faden verloren. : Wenn das zugesichert wird, schriftlich, habe ich kein Problem damit. Gruß SJ P.S. Die Kurzfassung meine Motivation kann jeder wissen und daraus kann man sicherlich auch nichts Basteln: Ringe, noch mehr Ringe, alle Ringe und zum Schluß ... alle Innenzehnen ... Ich träume mal weiter
  14. Leute, bleibt doch mal sachlich! Wollen wir uns wirklich mit unseren Antis auf eine Stufe stellen? Das haben wir nicht nötig! Gruß SJ P.S. Motivation: Eine Schützin bei uns hat sich vorgenommen, mich in meiner Lieblingsdisziplien zu schlagen. Sie hat es letztens fast geschafft. Sie hatte den 2. Platz, 100m ZF Gewehr. Es waren, glaub ich, 25 Schützen am Start, davon 4 weiblich.
  15. Würde ich nicht so sehen, wenn es jemand wirklich ehrlich meint, ist es eine gute Sache objektiv über unseren Sport zu schreiben. Das ist doch eigentlich unser Ziel. Alle meckern über die negative Berichterstattung. Und natürlich geht es andere was an! Es muss wahrheitsgemäß berichtet werden. Aber! Darüber sollten wir die Kontrolle behalten, wir wissen alle wie es oftmals läuft. Wir haben nichts zu verbergen! Grüß SJ P.S. Dragu, ich kann deine Verbitterung verstehen.