Jump to content
IGNORED

2 Waffen pro Halbjahr


alfa8911
 Share

Recommended Posts

Hallo Forum,

ich habe leider über die Suche nichts gefunden daher mein Beitrag.

Ich habe mir dieses Jahr im Juni meine erste und jetzt im Dezember meine zweite Waffe gekauft. Jetzt stellt sich mir die Frage wie das Gesetz das mit diesen 2 Waffen pro Halbjahr auslegt, dürfte ich rein Theoretisch im Januar wieder eine neue kaufen oder nicht. Ich verstehe das zumindest so.

Hoffentlich könnt Ihr mir da eine Antwort drauf geben.

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Hallo alfa8911

die Zeit zählt bei der ersten Waffe. 01.Juni gekauft, die Zweite, sagen wir am 23. Oktober gekauft. Vom 01.Juni plus 6 Monate = 02.Dezember.

Du hättest am 02.12. dir wieder eine Waffe kaufen können und von dem Datum zählt die nächste Frist.

Gib Gas, du bist überfällig.

Steven

Link to comment
Share on other sites

Hallo Forum,

ich habe leider über die Suche nichts gefunden ..

Grüße

Alex

Das kann nicht sein, denn es bedeutet, entweder

- zu faul zum Suchen, oder

- zu b... zum Suchen,

- oder (was mir irgendwie am wahrscheinlichsten erscheint): zu faul zum Lesen !

Denn ich mußte nur 1x in Waffenrecht klicken, und schon sprang mir gleich ein wohlbekannter Fred hierzu ins Auge:

Lies dir den Fred "WBK 2/6 Regelung" durch" !

Wie Vorschreiber schon richtig bemerkten, das Thema ist hier gefühlte alle 5min auf dem Tapet.

Edited by BlackBull
Link to comment
Share on other sites

Leider habe ich nicht so viel Zeit wie Ihr nach jeder Suche 85 Sek zu warten um erneut suchen zu können! Das war das letzte mal das ich bei euch in das Forum was rein gestellt habe, denn die einzige Qualifizierte Antwort war von "FvLW". Es tut mir leid das diese Frage öfter vor kommt, allerdings bin ich mir sicher das diese Frage auch in Zukunft noch öfter gestellt wird. Da es, oh was für ein Wunder auch in diesem Sport Leute gibt die das vielleicht noch nicht 30 Jahre machen wir Ihr. 2 Beiträge und man wird von alles Seiten blöd angemacht unglaublich !!!!

Link to comment
Share on other sites

EINMAL richtig suchen reicht ...und spart das "erneut".....

... wie Bull schon schrieb...EINMAL in Waffenrecht reinklicken reicht auch schon.....

apropos Zeit..... nun rate mal wer sich hier alles wegen Dir ZEIT nimmt.....und das auch mal mehr als 85 sek........ z.T. sogar erneut!

Edited by alzi
Link to comment
Share on other sites

Nicht aufregen, alzi !

Wenn der junge Kollege nicht wenigstens zwei- bis dreimal 85sek Zeit hat frage ich mich nur, was der Bub hier erwartet - daß man ihm innerhalb weniger Sekunden alles haarklein erläutert ?

Daß er offenbar zu faul zum Lesen ist hat sich ja auch in dem anderen Fred gezeigt...

Das spricht für sich, also am Besten abhaken !

Link to comment
Share on other sites

Moin,

keinen Bock auf SuFu zu haben ist eine Sache. Dass sich dann immer die üblicherweise überbeschäftigten Forums - Oberlehrer genötigt sehen, ihre Hohn/Spott/Kotzkübel auszukippen ist offenbar ein pawlowscher Reflex.

Mann, wenn ich keinen Bock habe, etwas zu lesen, was mich aufregt, dann lasse ich es beizeiten. Niemand muss seine kostbare Zeit opfern um seinen sowieso immer gleichen Sermon abzulassen.

Link to comment
Share on other sites

Mann, wenn ich keinen Bock habe, etwas zu lesen, was mich aufregt, dann lasse ich es beizeiten. Niemand muss seine kostbare Zeit opfern um seinen sowieso immer gleichen Sermon abzulassen.

Das schöne an einem offenen Forum ist, dass man auch Fragen stellen darf ohne die Suchfunktion vorher sinnvoll zu nutzen. Auch schön an einem offenen Forum ist, dass man, wenn man so handelt auch akzeptieren muss, dass man dafür auch Hohn, Spott und Kotzkübel auskippen, etc. einstecken muss. In einem offenen Forum darf man Leuten, die zu faul oder zu blöd zum suchen sind (jetzt hab ich doch glatt "zu wenig Zeit zum suchen" vergessen) auch kritisch antworten. Man darf sogar kritisieren, dass kostbare Zeit für eine kritische Antwort geopfert wird, selbst wenn das auch nichts zum Thema beiträgt. Ich liebe ein solch offenes Forum, auch wenn es mich nervt wenn Fragen, die wirklich schon mehrfach und ich bin erst seit etwas mehr als zwei Jahren hier aktiv, ausführlich besprochen wurden, immer wieder gestellt werden.

Link to comment
Share on other sites

......überbeschäftigten Forums - Oberlehrer genötigt sehen, ihre Hohn/Spott/Kotzkübel auszukippen ist offenbar ein pawlowscher Reflex.

Mann, wenn ich keinen Bock habe, etwas zu lesen, was mich aufregt, dann lasse ich es beizeiten. Niemand muss seine kostbare Zeit opfern um seinen sowieso immer gleichen Sermon abzulassen.

heute schon in den Spiegel geschaut?..... schon echt lustig .....ist eben doch nicht das Selbe, wenn 2 das Gleiche tun.....gelle.... *wuff*

heute schon vor der eigenen Türe gekehrt?......

heute schon.......

Edited by alzi
Link to comment
Share on other sites

Und zur Suchfunktion...wäre schön, wenn man immer gleich zu Anfang den richtigen Suchbegriff weiß...dann klappts auch beim ersten Mal.

Den weiß man aber halt nicht immer, oder umschreibt ein Problem anders, als es von jemand anderem ein paar Wochen vorher beschrieben wurde. Die Suchfunktion ist da echt dumm, oder wirft auch mal seitenweise Treffer aus, die meine Frage gar nicht behandeln.

Daher finde ich es ebenfalls gut, dass man Fragen wiederholt stellen kann. Und die Zeit, die mancher hier für anscheixxen von Fragestellern aufbringt, übertrifft oft um ein Vielfaches den Aufwand, der eine kurze, präzise Antwort gemacht hätte. Es gibt doch keine Pflicht eines genervten Lesers, zu antworten. Wenn eine wiederholte Fragestellung jemandem auf den Wecker geht, dann lässt man es halt damit. Auch, wenn eine Frage inhaltlich zum zehnten Mal aufkommt.

Für einen Fragesteller ist es übrigens oft das erste Mal, dass er sich mit einem spezifischen Problem beschäftigt, auch wenn wir es schon 100mal gelesen haben. Dieses Forum soll m.E. interessierten LWB und denen, die es werden wollen, helfen - nicht einen erwachsenen Menschen erziehen. Mancher Platzhirsch kann darüber ggf. mal nachdenken.

Ach ja, falls es den TE noch interessiert: 2/6 legen die Behörden unterschiedlich aus. Am besten nachfragen. Meine sagt z.B. zwei pro Halbjahr, theoretisch könnte ich 2 am 30.06., dann wieder zwei am 01.07. eintragen lassen. Andere gehen stumpf nach Datum, d.h. 6 Monate nach der vorletzten.

gruß

Link to comment
Share on other sites

Nicht jeder kennt sich so gut aus wie ihr.

Uuuuund: Fragen kostet nix.

Nun gut, die Frage wurde durchgekaut wie ein hundertjähriger Kaugummi.

Allerdings sind die Antworten größtenteils nicht ganz kompatibel mit den aktuellen juristischen Texten (WaffG, AWaffV, WaffVwV).

Auch meine allseits geschätzte persönliche SaBine konnte sich übrigens nicht mit dem ansonsten eindeutigen Text der WafVwV identifizieren, als ich das letzte Mal mit ihr gesprochen hatte. War aber nicht so wichtig, war nur ein Gespräch am Rande. Auf gut deutsch, sie wußte nicht wirklich, wann ihr Programm die rote Lampe zum leuchten bringt. Und ich war mal wieder mit dem Kaufen viel zu spät, um das auszuprobieren.

Link to comment
Share on other sites

Und immer haben natürlich die anderen Schuld... wie öde, das langweilt.

Wenn ich mir die Uhrzeit anschaue wo du den Beitrag verfasst hast, beantwortet das eigentlich schon meine Frage. Anscheinend hast du wirklich nichts besseres zu tun wie hier in dem Forum Leute blöd anzumachen!

Link to comment
Share on other sites

Ich bin in auch in ein paar Foren aktiv, aber das man hier nach jeder Suche 85 Sek warten muss sehe ich hier zum ersten mal und ist meiner Meinung nach total unpraktisch. Spätestens nach der 2 oder 3 Anfrage hat man einfach keine Lust mehr vor allem wenn man nicht richtig weiß wie man sein Anliegen definieren soll. Das die sogenannte 2/6 Frage hier so oft gestellt wurde konnte ich leider nicht ahnen und natürlich war mein erster Gang in die Rubrik Waffenrecht aber leider habe ich da nichts gefunden (nicht auf den ersten 2 Seiten) und nach der zwoten Suche habe ich mich dazu entschlossen mich in diesem Forum anzumelden und die Frage zu stellen.

Und jetzt ist diese Diskussion für mich beendet denn meine Frage wurde Qualifiziert beantwortet *Danke an die Personen*

Link to comment
Share on other sites

Ich bin in auch in ein paar Foren aktiv, aber das man hier nach jeder Suche 85 Sek warten muss sehe ich hier zum ersten mal und ist meiner Meinung nach total unpraktisch.

Hallo alfa8911

lass dich nicht vergraulen und bleibe uns erhalten!

Hier gibt es einige Cracks, die sind gut, können sich aber in einen Anfänger nicht rein versetzen. Und die können es auch nicht fassen, dass es Leute gibt, die weniger Fachwissen haben wie sie selbst. Sind wirklich nur ein paar, aber sie bereichern das Forum. Du gewöhnst dich dran.

Steven

Link to comment
Share on other sites

konnte ich leider nicht ahnen

Und jetzt ist diese Diskussion für mich beendet denn meine Frage wurde Qualifiziert beantwortet *Danke an die Personen*

Schau dir mal meine Frage: "welches Gewinde ist das?" an. Vollkommen irre, wie das aus dem Ruder läuft. Aber mir gefällt das.

Und es wird dir auch gefallen. Frag einfach weiter. Man wird dir immer helfen.

Steven

Link to comment
Share on other sites

.... Das die sogenannte 2/6 Frage hier so oft gestellt wurde konnte ich leider nicht ahnen und natürlich war mein erster Gang in die Rubrik Waffenrecht aber leider habe ich da nichts gefunden (nicht auf den ersten 2 Seiten) und ...

Waffenrecht ERSTE Seite Mitte: "WBK 2/6 Regelung?"

.......wurde Dir schonmal........ gesagt..... hast Du aber auch, großzügig wie Du bist, "übersehen".......

Edited by alzi
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.