Jump to content
IGNORED

Non-BDS SuRT


Grossmaulkaliber
 Share

Recommended Posts

öhhh....
für welche Disziplinen außer IPSC und CAS braucht man den noch einen SuRT?

Da sowohl IPSC als auch CAS vom BDS ausgerichtet werden verwirrt mich die Frage...
Gibt es Disziplinen im Programm anderer Verbände die so dynamisch sind das sie einen SuRT benötigen? Wenn ja, welche?

Link to comment
Share on other sites

öhhh....

für welche Disziplinen außer IPSC und CAS braucht man den noch einen SuRT?

Da sowohl IPSC als auch CAS vom BDS ausgerichtet werden verwirrt mich die Frage...

Gibt es Disziplinen im Programm anderer Verbände die so dynamisch sind das sie einen SuRT benötigen? Wenn ja, welche?

Dynamic Flinte, Büchse, Kurzwaffe beim BLDS fällt mir da als erstes ein, wo es auch einen SuRT braucht.

Es war weit vor meiner Zeit, aber es gab tatsächlich mal eine Zeit, da wurde IPSC bei einem anderen Verband als dem BDS betrieben (nämlich beim VPS = Verband für Praktisches Schießen).

Damals war Jeff Cooper himself wohl öfters mit dabei.

Vielleicht meint der Threadstarter ja einen SuRT aus dieser grauen Vorzeit oder tats. den eines anderen Verbandes.

Grüße

Iggy

Edited by Iggy
Link to comment
Share on other sites

Komische Frage und so nicht zu beantworten. SuRTs gibt es nunmal für verschiedene Disziplinen. IPSC KW oder LW ersetzt keinen CAS SuRT und umgekehrt auch nicht.

Eine Lizens für diese Sportarten gibts nunmal nur nach bestandenen Test.

Link to comment
Share on other sites

Das Ganze heißt Sicherheits- und REGEL-Test.

Da die Regeln vom BLDS anders sind als die vom BDS, kannste das knicken.

Wer (als Deutscher) IPSC oder CAS schießen will, braucht den SuRT vom BDS. Nichts anderes.

Der SuRT, den wir früher mal für "Dynamische Flinte" (ähnlich IPSC Shotgun, aber eben nur ähnlich) abgelegt hatten, wurde "damals" auch nicht anerkannt und wir mußten alle nochmal den aktuellen SuRT ablegen.

Link to comment
Share on other sites

...

Der SuRT, den wir früher mal für "Dynamische Flinte" (ähnlich IPSC Shotgun, aber eben nur ähnlich) abgelegt hatten, wurde "damals" auch nicht anerkannt und wir mußten alle nochmal den aktuellen SuRT ablegen.

NOCH viel früher wurde der BLSD-Langwaffen-SuRT eine Übergangszeit lang anerkannt, schließlich gab es mal eine Zeit, wo man beim BLDS schon langelange in D mit Flinte und Büchse dynamisch geschossen hat, als es beim BDS noch ausschließlich Kurzwaffen-IPSC gab.

Grüße

Iggy

Edited by Iggy
Link to comment
Share on other sites

Der BLDS ist gemeint, da gibts auch IPSC.

IPSC gibt es da NICHT - aber fast. ;-)))

Wenn man "Das Leben des Brian" kennt, isses so ähnlich wie mit "Volksfront von Judäa" vs. "judäische Volksfront"

Ja dann ist jedenfalls alles klar.

BDS erkennt BLDS-SuRTs nicht an.

BLDS hingegen erkennt BDS-SuRTs an.

Grüße

Iggy

Edited by Iggy
Link to comment
Share on other sites

...

Vielleicht meint der Threadstarter ja einen SuRT aus dieser grauen Vorzeit oder tats. den eines anderen Verbandes.

Grüße

Iggy

Die "graue Vorzeit" ist noch nicht so lange her. Da hat keine sich S... nach einem SuRT interessiert, wer planlos war wurde halt disqualifiziert. Ich habe Mitte der 90er in AT schon bis Level III mitgeschossen, da wurde ich plötzlich bei einer Bezirksmeisterschaft in D nach dem SuRT gefragt.

Ich denke, dass es den auch heute nur beim BDS gibt.

Link to comment
Share on other sites

Das macht man doch normalerweise, bevor man auf den ersten Wettkampf geht....???

Zumindest bei uns "Teilnahme am freien Training nur mit SURT". Natürlich gibt es auch Trainings-/Vorbereitungsmöglichkeiten für "Neue", aber dann wird recht schnell darauf gedrängt, dass auch ein SURT abgelegt wird.

Link to comment
Share on other sites

Was für eine sinnlose Laberei!

Erste ganz klare Frage: Wird für die Teilnahme an Wettkämpfen (die von BDS-Vereinen ausgerichtet werden) ein SuRT eines anderen Verbandes anerkannt?

Erste ganz klare Antwort: Nein, ein bestandener SuRt aus dem sich ja auch die Deutsche IPSC-Nummer des Deutschen Schützen ergibt ist zwingend notwendig! Bei Ausländern entfällt das erst mal, da dort im Land halt andere Richtlinien gelten! Und diese BLDS-Kiste könnte so langsam mal zu Grabe getragen werden. Logisch war früher alles besser, der Ball ist rund und.......überhaupt!

Zweite ganz klare Frage: Wenn nein, muss ich für die Teilnahme an einem BDS-SuRT Mitglied in einem BDS-Verein sein?

Zweite ganz klare Antwort: Ja, ein Deutscher Schütze muss zumindest BDS-Mitglied (entweder Einzelmitglied oder über einen Verein, der Mitglied im BDS ist) sein, da nur der BDS die Erlaubnis/Lizenz hat, in Deutschland IPSC schießen zu dürfen!

So einfach ist es.....

Gruß & DVC

Hajo

Link to comment
Share on other sites

Und diese BLDS-Kiste könnte so langsam mal zu Grabe getragen werden. Logisch war früher alles besser, der Ball ist rund und.......überhaupt!

Also ICH habe als Gast beim BLDS schon schöne, IPSC - ähnliche Wettkämpfe geschossen. Und damit meine ich nicht (nur) die Zeit bevor der BDS IPSC unter Vertrag bekam. Du auch?

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Also ICH habe als Gast beim BLDS schon schöne, IPSC - ähnliche Wettkämpfe geschossen. Und damit meine ich nicht (nur) die Zeit bevor der BDS IPSC unter Vertrag bekam. Du auch?

Nicht nur Du hast dort schon schöne Wettkämpfe geschossen! :drinks:

Klar ist der BLDS als Verband größenmäßig 'ne andere Liga als der BDS - aber warum kommen denn Gastschützen sogar aus'm Ausland zu bayerischen Meisterschaften des BLDS gefahren?!?

Diese ständigen Eifersüchteleien sind Kindergartenniveau.

Grüße

Iggy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.