Jump to content
IGNORED

SLB nachträglich in Kat. C umgewandelt


zickzack
 Share

Recommended Posts

Servus,

ich habe vor einem Monat einen HA (erworben 2008 auf JJS) verkauft. Heute habe ich dann meine WBK auf dem Bürgerbüro abholen können. Jedoch hat mir die Behörde, anstatt die Waffe einfach auszutragen, eine komplett neue WBK ausgestellt und die alte Bezeichnungen (also z.B. halbautomatische Büchse) durch die neue ZWR-Bezeichnungen (Kat.A,B,C, etc.) ersetzt.

Dummerweise hat mir mein SB drei auf JJS gekaufte halbautomatische Büchsen (erworben ebenfalls in 2008) in Kat. C umgewandelt, die verkaufte Büchse hat Kat. B bekommen.

Natürlich hat keine der drei HA ein festes Magazin und müssten deshalb richtigerweise in Kat. B eingestuft werden.

Nun ist guter Rat teuer. Was soll ich machen? Anrufen geht heute nicht mehr, da die Abteilung wegen des Brückentages nicht mehr besetzt ist.

Ehrlich gesagt finde ich das eine unverschämmtheit, nachträglich die alten Waffenarteinstufungen einfach in Kat. C umzutragen.

Edit: Bundesland BW, Ostalbkreis

Edited by zickzack
Link to comment
Share on other sites

Hat meine Behörde auch gemacht, als ich mir wegen einer verlorenen WBK eine Ersatz-WBK hab ausstellen lassen.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde schlicht die Richtigeintragung verlangen.

Deine beschriebenen Büchsen sind keine Kat. C.

Es sei denn, deine Waffenbehörde möchte dich auf diesem (dann "hinterfotzigen") Weg dazu "bewegen", sie technisch (falls möglich) oder per zwingendem, generellen Verwendungsverbot von mehr als 2+1 Schuss in Kat. C zu verwandeln...

Dann geht es auf die rechtliche Schiene. Die Diskussion mit HA-Jagdwaffen und Kat. B oder C hatten wir hier vor kurzem recht ausführlich.

Link to comment
Share on other sites

... wobei ich an dieser Stelle nochmals betonen möchte, sich bei einem möglichen Rechtsstreit die Auswahl des Anwalts genau zu überlegen. Ein unglücklich formulierter Widerspruch gegen eine solche Eintragung in die WBK kann ganz schnell nach hinten losgehen. Mögliche Negativurteile in dieser Sache wären für die Zukunft nämlich nicht förderlich.

Manfred

Link to comment
Share on other sites

Das sehe ich auch als vernünftig an.

Zunächst mal den Ball flach halten, einfach ganz unbefangen nachfragen... und die HInter- bzw. Beweggründe herausbekommen.

Vielleicht war es wirklich nur eine Falscheintragung, ohne Hintergrund. Vielleicht nicht (vgl. oben).

Weitere Schritte kannst du dann, je nachdem, überdenken und planen.

Und, wie ManfredBreidbach oben schrieb, wenn juristisch vorgegangen wird, dann mit richtig gutem, im Waffenrecht beschlagenen Anwalt.

Edited by karlyman
Link to comment
Share on other sites

Ich gehe erstmal davon aus, das die neue WBK als "Dienst am Kunden" gesehen wurde, und dann einfach von ner Schreibkraft die falsche Kat. eingetragen wurde....aber am Montag sehen wir weiter.

Edited by CZM52
Link to comment
Share on other sites

Halte uns da bitte auf dem Laufenden, ob es ein Versehen war oder bewusst gemacht wurde.

Hab heute erst meinen neuen Halbautomaten eingetragen bekommen (erworben auf Jagdschein): Kategorie B, halbautomatische Büchse ohne jede weiteren Bemerkungen. So soll's sein!

Link to comment
Share on other sites

... wobei ich an dieser Stelle nochmals betonen möchte, sich bei einem möglichen Rechtsstreit die Auswahl des Anwalts genau zu überlegen.

Wenn alle Stricke reißen und ich einen Anwalt brauche, dann bitte mir einen einen versierten Anwalt per PN ermpfehlen.

Montag anrufen und nachfragen.

Ich frag am Montag auch mal, ob da was "geändert" wurde.

Super! Danke! Ich werde auch am Montag im Laufe des Tages bei Frau G..... oder beim W... anrufen und fragen was Sache ist. Ich denke/hoffe auch dass denen ein Fehler unterlaufen ist. Komischerweise wurde ja die verkaufte Büchse richtigerweise in Kat. B umgewandelt, die anderen drei verbleibende HAs komischerweise in Kat. C.

Und, wie ManfredBreidbach oben schrieb, wenn juristisch vorgegangen wird, dann mit richtig gutem, im Waffenrecht beschlagenen Anwalt.

Wenns soweit ist, dann bitte einen empfehlen.

Halte uns da bitte auf dem Laufenden, ob es ein Versehen war oder bewusst gemacht wurde.

Hab heute erst meinen neuen Halbautomaten eingetragen bekommen (erworben auf Jagdschein): Kategorie B, halbautomatische Büchse ohne jede weiteren Bemerkungen. So soll's sein!

Mein letzter HA, ein ACR, wurde auch als Kat. B eingetragen. Aber mal sehen was am Montag rauskommt. Ich werd die Antwort des SB auf jeden Fall hier posten.

Link to comment
Share on other sites

Wenn alle Stricke reißen und ich einen Anwalt brauche, dann bitte mir einen einen versierten Anwalt per PN ermpfehlen.

User Carcano

gesendet von Unterwegs

Edited by baer42
Link to comment
Share on other sites

Wird geändert, hab mir das Prinzip am PC zeigen lassen, ist total dämlich

Bist jetzt extra wegen mir nach Aalen gefahren? Vielen Dank dafür!!! War der Chef für dich zu sprechen?

Habe den ganzen morgen versucht bei ihm anzurufen. Laut seiner Damen kommt er aber erst nach Mittag. Egal, bin jetzt beruhigt und werde dann mal meine WBK zum Ändern wieder einschicken.

Link to comment
Share on other sites

WTF Kat. A B C ??

In den letzten 10 Jahren mal mit der Harmonisierung europäischen Waffenrechts beschäftigt?

Die Kategorisierung verschiedener Waffenarten zur Vereinheitlichung der begrifflichen Definition ist im europäischen Umland schon seit vielen Jahren Standard!

CM

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.