Jump to content

Suerlaenner

Mitglieder
  • Posts

    785
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Suerlaenner

  1. Warum nehme ich eine 08 auf Sportschützen WBK, aber egal. Es gilt immer 2 Waffen innerhalb von 6 Monaten. Bedürfnisnachweis für alles was nicht auf gelb kommt.
  2. Hilft zwar nicht bzw. OT aber ich war in Châteaulin im Decathlon und die hatten eine sehr gute Jagdabteilung inkl. Waffen und Munition.
  3. Nein, Du musst lediglich unterscheiden zwischen Mitarbeitern der Fluggesellschaften auf dem Gelände des Airport, teilweise als Mieter sowie fremden Handwerkern etc., die kontrolliert werden wie ein Fluggast und unter Umständen gewisse Gegenstände nicht mitnehmen dürfen. Verstehen fällt mir teilweise auch schwer, aber wäre es anders, wäre es eine Lücke die der eine oder andere mit schlechten Absichten ausnutzen würden. Da gibt es in der Betrachtung schon sehr große Unterschiede.
  4. Lasse es und den doppelten Weg in Kauf, alles andere kostet Deine Zuverlässigkeit im Fall der Fälle
  5. Im Zweifel bei Deinem Verband nach der Form fragen…..
  6. Ich hab schon 10 Stück in meinem Leben abbrennen sehen und nein, ich bin oder war nie aktiv in einer Brandpolizei bzw. arbeite auch bei keinem Energieversorger und ja, zum Vergleich, ich habe schon an einem Verkehrsunfall erste Hilfe geleistet weil ich der erste war, bei ca. 55 tsd KM jährlich. Ein zusammen gebrochenes Stromnetz bekommt man leider nicht wieder so schnell flott, da mehr dazu gehört wie nur Kraftwerke anzufahren, die dazu sinnigerweise auch eine Menge Strom benötigen der meist von extern kommen muß, aber das geballte Fachwissen und fleißig nachplappern gehört ja mittlerweile zu unserer Gesellschaft dazu, Ich würde Euch empfehlen, macht Euch keine Sorgen, der Staat sorgt sich um Euch, aber nur solange wie er mit Euch etwas erwirtschaften kann, wenn nicht geschieht da was wir derzeit in aktuellen Ereignissen sehen können. Und das Volksschaf macht MÄH
  7. MPi 69 war vollautomatisch, nichts halbautomatisch.
  8. Sollte man die Leute nicht für 1 Woche oder so zwangsabmelden aus dem Forum, solche alten Dinge ausgraben….
  9. Und wischt die Waffen vor Einlagerung mit einem öligen Lappen ab.
  10. Was soll der Unfug in einer Kurzwaffe? Ordentliche Sicherheitskontrolle und entsprechende Disziplin der Schützen.
  11. Scheixxe bauen und den eigenen Vater mit reinziehen….. Vollkommen richtig das er geschnappt wurde
  12. Je nach Verunreinigung, max. 5 Jahre. Musst halt regelmäßig den Tank auf Bakterien und Wasser kontrollieren, eventuell einen Stabilisator zugeben oder besser gleich auf synthetischen Diesel setzen. Beim Diesel/Heizöl Tank immer daran denken, der Staat hat Kenntnis von dessen Existenz und im Fall der Fälle ist der Inhalt fort……. Daher, Propan/Butan, kannst lange lagern und zur Not kannst auch noch die Gasflasche ranhängen bzw. Dein Bi-Fuel Auto mit tanken….
  13. Warum nicht, aber nicht auf Erdgas sondern lieber auf Flüssiggas mit einem großen Tank im Garten…..
  14. Sorry, Deine Zeilen sind asozial, immer daran denken was dazu gehört das ein Mensch diesen Schritt gehen möchte und was dazu gehört.
  15. Wenn derjenige im offenen Sarg beerdigt werden möchte.
  16. Mit Ansage voll an die Wand, was willst Du?
  17. Eventuell selber Hand anlegen, schlimmer kann es ja nicht werden….. Tja, dann benötigt er als Sportschütze wohl für jede Waffe ein neues Bedürfnis und muß die Erwerbsstreckung beachten, würde ich meinen.
  18. Tja, dann wußte Frankonia was Du brauchst, haben die doch alles richtig gemacht. Will einen AMG und bekomme einen 200 Diesel, und es stört mich nicht. Finde den Fehler.
  19. Lass die Waffe zu Hause, sie wird, außer Dich beruhigen, zu nichts nutze sein. Im Wald des nachts sehr laut bewegen und dabei pfeifen oder halt gleich in eine Porta Potti investieren und den Camper abgeschlossen lassen. Fahre in die neuen Bundesländer, da ist es etwas ruhiger, meide vermeintlich reiche Gegenden, da gibt es halt vermehrt Fachkräfte des Eigentumswechsel, aber genießt die gemeinsame Zeit. Sicherer ist halt der Campingplatz
  20. Wenn es soweit ist das gepfändet wird, ist eine Waffe das geringstes Problem, zumal Du hierbei nicht vergessen solltest, alles was Du Dir ausdenkst haben zig Leute vor Dir auch schon versucht. Das Problem sehe ich im NWR, da ist die Waffe ja gem. Händler an die andere Person verkauft und gemeldet worden, zumindest in Deutschland
  21. Ich entsorge gerne Eure Reste an GECO 9x19 mm in meiner Glock……
  22. schießen, wollen die Verbände nicht so wirklich. So wie hier gilt, viele Köche verderben den Brei
  23. Sicher nicht, aber schau Dir Gebrauchtpreise an, starre Visierung, 5 Schuß als Mod 36 im guten Zustand startet ab ca. 130,00 Euro, während ein 686-4 mit 2,5“ Lauf und verstellbaren Visier erst ab ca. 600 € startet. Angebot und Nachfrage
  24. So einfach bekommst Du im BDMP auch kein Bedürfnis für Revolver unter 3" Lauflänge, auch wenn es dafür einen Wettkampf gibt in der 1500. Sportlich außer 1500 kannst damit nichts machen, Funktionstest ja, aber mein Tip, es sei denn Dein Herz hängt daran, verkaufen oder verschrotten, wird sicher ein 5 Schuss Revolver mit 2" Lauf sowie fester Visieren sein, die sind nicht sehr gefragt und noch weniger gesucht. Eventuell belegt Dich Deine Behörde mit einer Blockierpflicht.
  25. Sorry OT aber ich merke schon, mittlerweile ist wirklich alles durch reguliert, ein Wunder das man den gerade gefangenen Fisch noch mit nach Hause nehmen darf.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.