Jump to content
IGNORED

Umfrage: Dauer Seitenaufbau im WO-Forum


Guest

Recommended Posts

Hab' etwas vergessen:

(Prophylaxe)

Das hier ist natürlich nicht als Genörgel oder Kritik am Administrator/Betreiber zu verstehen.

(/Prophylaxe)

Uff, gerade noch so.

Link to comment
Share on other sites

Hi MoSch + Tom,

Meine Erfahrungen:

Der Seitenaufbau geht (fast) immer sehr schnell.

Darunter verstehe ich aber die Zeit vom Eintreffen des ersten Bits (nicht das Bier grin.gif) bis zum vollständigen Aufbau der Seite.

Was unterschiedlich lange dauert, ist die Zeit vom Klick auf einen Link bis zum Eintreffen des ersten Bits (die sog. Response Time oder auch Antwortzeit). Diese Zeit ist oft recht kurz, meist dauert es aber bis ca. 10 Sekunden und selten bis zu einer Minute (DSL).

Wie Tom aber schon gelegentlich schrieb, kann das verschiedene color> Ursachen haben:

zum Beispiel:

- die verschiedenen Leitungen bis zum DNS und dann bis zum Forenserver sind ausgelastet,

- das Subnetz des jeweiligen ISP (InternetServicProvider) von dem der User sich in das WWW einwählt, ist ausgelastet,

- das Subnetz des ISP an dem der Forenserver hängt, ist ausgelastet und zu guter letzt: color>

- der "wo-system"-Server ist der schieren Last der vielen gleichzeitigen Benutzer nicht gewachsen. grin.gif

Nur wenn es tatsächlich an Letzterem liegt, könnte eine wesentlich schnellere CPU (Hauptprozessor) im Server für Abhilfe sorgen. Das aber kann schwierig, teuer, zeitaufwändig oder unmöglich sein, je nachdem wo der Server steht, wem die Hardware gehört und was das für Hardware ist.

So, genug geschwafelt. wink.gif

Gruß

DS

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann euch sagen dass es leider (leider weil man da nichts ändern kann) NICHT an WO liegt.

Ich habe 2 Verbindungen. Wenn eine extrem langsam ist leg ich auf und wähl mich über die 2. ein. Dann flutscht es wie der Teufel.

Damit ist ja wohl geklärt, dass es NICHT an WO liegen kann -oder?

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

@Mosch: Ich würde gern den letzten Punkt abstimmen, finde aber gerade kein Asterix????

Also Hülfäää


Tja Mike,

da kann ich leider auch nicht weiterhelfen. "Nudem konclusia merde" ist sogenannter Blindtext. Den habe ich dazugenommen, um zu sehen, wie die Umfrage aussieht. Etwas halbwegs vernünftiges einfügen oder die Zeile löschen kann ich noch innerhalb einer Stunde, dachte ich.

Dies ist bei Umfragen jedoch leider nicht so. Also blieb der Blödsinn drin.

Ich lerne noch.

Link to comment
Share on other sites

also "nudem", kommt klar von "nudus", was nackt heißt.

was folglich "nudem" bedeutet, weis ich aber dennoch nicht, weil ich die kiste mit casus, nummerus, etceterus;) schon vor geraumer zeit aufgegeben habe; irgendwas mit nackt machen halt. vielleicht kann's jemand anderes durchdeklinieren.

"konclusia" erinnerst stark an "conclusio", was "schluss" meint.

und "merde" heißt, wenn ich nicht irre, "verdammt" auf spanisch

demnach heißt also "nudem konclusia merde" "zieh dich am schluss aus, verdammt!" laugh.gif

Link to comment
Share on other sites

Hi Glock-Jockey,

1-2 Minuten mit DSL sind schon arg heftig ???

Lies' auch mal mein Posting im Thread "Morgens um 6 ..."

Ich hab' auch 'ne Anbindung über DSL (zwar über 'nen Router - die Leitung steht fast wie 'ne Standleitung) aber 2 Minuten ... ??

Gruß

Manfred

Link to comment
Share on other sites

Also ich finde, es geht zu schnell.

Als Beamter kommt man da ja ins Schwitzen! Ich mache extra einen Knoten in die Leitung, damit ich den Bildschirmaufbau halbwegs mitverfolgen kann!

Aber mal Ehrlich: Zeitweise dauert es..... und dann gehts wieder sauschnell!

Gruß Werni!

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

demnach heißt also "nudem konclusia merde" "zieh dich am schluss aus, verdammt!"


Also habe ich völlig unbeabsichtigt genau das Richtige geschrieben.

laugh.giflaugh.giflaugh.giflaugh.giflaugh.gif

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist m.E. nicht die Internet-Anbindung sondern der WO-Server. Ich hab über ne DSL-Leitung immer schnelle Ladezeiten, manchmal aber ganz fiese Hänger, wo eine einzelne Seite ohne manuellen Reload gar nicht oder erst nach ner Minute kommt. Mit Tageszeiten oder sonstwas hat das nicht viel zu tun, man hat eher den Eindruck, der Server würde swappen oder in der fiesen SQL-Query festhängen. Ist natürlich alles nur Spekulation, würde aber tendenziell die grossen Unterschiede in der Performance erklären.

Link to comment
Share on other sites

Meinereiner bekommt neuerdings immer häufiger folgende Meldung:

"504 Gateway Timeout

Diese Website konnte nicht geöffnet werden. Eventuell greifen zurzeit zu viele Personen auf diese Website zu oder es kann nicht auf diese Website zugegriffen werden. Bitte versuchen Sie es später erneut."

crying.gif

Gruß André

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.