Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

627 PC

Mitglieder
  • Content Count

    2438
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About 627 PC

  • Rank
    Mitglied +2000
  • Birthday 07/05/1952

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

1272 profile views
  1. Langsam, langsam - nur weil das bei einem (die Einfriermethode lasse ich mal außen vor) 9-Para System funktioniert hat?? Um in dieser Richtung wirklich was reißen zu können, sollten noch einige weitere Kaliber in der zuletzt praktizierten Art (vielleicht auch mal nur mit Kleber) untersucht werden. Das kostet allerdings zunächst mal richtig Kohle (die Testkandidaten werden von Armatix sicher nicht als Werbematerial kostenlos zur Verfügung gestellt werden). Sollte es hier zu einer Sammelaktion kommen oder bereits gesammelte Beträge für diesen Zweck "locker gemacht" werden (ich sag' jetzt nicht von wem ), würde die FvLW e.V. sicher als Treuhänder zur Verfügung stehen. LG Manfred
  2. Wo ist hier der kreisrundgrins-Smilie. Klasse !! Einige Herren werden die nächsten Nächte wohl schlecht schlafen. Manfred
  3. Von Manfred zu Manfred . . . . saubere Arbeit, wirklich!!! Bin gerne hier, dank euch allen Initiatoren

  4. Von Manfred zu Manfred . . . . saubere Arbeit, wirklich!!! Bin gerne hier, dank euch allen Initiatoren

  5. 627 PC

    Korth?!

    Hi Jimmy, ein Preis in dieser Größenordnung wurde mir jetzt auch genannt. Die Waffe wird vollständig zerlegt und es erfolgt ein vollständiger Neuaufbau der Oberfläche. Bei dieser Gelegenheit werden dann auch gleich verschlissene Innereien getauscht. @ nemiad Korth in Ratzeburg ist wohl "Geschichte". Eine Waffe würde ich da jetzt nicht mehr hinschicken. Manfred
  6. 627 PC

    Korth?!

    @ imi Na gut. Wo finde ich jetzt die Tafel, auf die ich 100 x "Ich darf meinen Korth nicht blau anstreichen" schreiben muss?? Aber jetzt zum eigentlichen Problem: Die abgegriffene Brünierung zeigt einen schönen Verlauf von blank nach tiefschwarz. Kann man das reparieren oder ist in diesem Fall eine vollständige Neubrünierung fällig. Ich möchte da nämlich keine Übergänge oder Farbunterschiede sehen. Hat da jemand Erfahrungen sammeln können?? Manfred
  7. 627 PC

    Korth?!

    Auf der deutschen Korth Webpage stand eine Abhandlung zu dieser Oberflächenbehandlung. Was mir noch in Erinnerung ist: es sind mehrere Arbeitsgänge (Vorbehandlungen) erforderlich und die fertige Oberfläche soll sauhart - also sehr unempfindlich gegen Kratzer - sein. Es wird wohl Material aufgetragen. Die Farbe wurde mit dem Colt Midnight-Blue verglichen. Was es kostet ?? Keine Ahnung. Wird wohl so am Ohnmachtsgrenzbereich liegen. Jetzt stellt sich eher die Frage wer es jetzt nach der Schliessung von Korth macht. LG Manfred
  8. 627 PC

    Korth?!

    Sieht dann ungfähr so aus. Ist 'ne Plasmabeschichtung. Aber wie gesagt: Da bin ich noch am überlegen. Manfred
  9. 627 PC

    Korth?!

    ... wobei die für 25 Jahre alte Korth-Revolver von einigen Kunden freiwillig gezahlten Preise jenseits von "Gut und Böse" sind. Anscheinend geht da so mancher "Vernunftschalter" - wenn man sabbernd so ein "Edeleisen" befingern kann - auf "OFF". Ich habe mir heute übrigens einen eintragen lassen. 6-Zoll Sport Bj. 83 mit ein paar Abriffmacken an der Brünierung (Rahmenrücken und Abzugbügel wo der Mittelfinger anliegt). Mit einem Nillgriff wird das zu 90% verdeckt. Der Rest ist in einem Zustand, den 100 S&W's und Colt's zusammen neu in 100 Jahren nicht erreichen können. Vielleicht bekommt er irgendwann so ein blaues Kleidchen (wie Korth es angeboten hat) verpasst. Mal sehen. LG Manfred Ach - bevor ich es vergesse: das Teil ging für 900 Taler über den Tisch. Ist er auch Wert. Aber zuletzt 4.500.- € für eine Neuwaffe mit Sparfinish - nie und nimmer.
  10. 627 PC

    Digitale Abzugswaage

    Ja. Außerdem hast du auch noch die Möglichkeit mit einem normalen Prüfgewicht evt. vorhandene Abweichungen festzustellen und später zu berücksichtigen. Manfred
  11. Mich laust der Affe. So wie ich das lese, "darf" der zertifizierte Händler sich zunächst mit den gängigen Stöpseln und mehreren Elektronikteilen eindecken - gegen Bezahlung natürlich. Den Entsperrcode kennt er nicht und muß ggf. bei der Armatix-Zentrale abgefragt werden (kostenlos ? - wer's glaubt!). Wer verdient sich hier dumm und dämlich? Der Händler mit seinem "Zertifikat"? Hier läuft die größte gesetzlich legitimierte Verarsche der letzten 100 Jahre. Wie teuer sind eigentlich die Jungs vom CCC? Ich denke wir können diesem Wahnsinn nur Einhalt gebieten, wenn dem BMI nachgewiesen werden kann, dass dieses Dingsbums ohne Zerstörung mit einfachsten Mitteln - nämlich mit einem billigen elektronischen Bauteil - entfernt werden kann. Um den Inspektions-Resetter z.B. bei BMW wurde ja auch ein Riesengeheimnis gemacht. Heute bekommt man dieses Teil in jedem gut sortierten Elektronikshop. Manfred
  12. .... und die (angeblich) unangetastete (Menge) Erwerbserlaubnis der "alten Gelben" ist somit auch vom Tisch. Ich hole mir jedenfalls jetzt für meine BDF in den nächsten Tagen den Stempel und vergesse den ganzen Klagekram. 2 Jahre für die Katz'. Manfred
  13. Mich wundert nur, dass von dem anstehenden Verfahren bisher hier nichts durchgedrungen ist. Sind hier ggf. einige Instanzen übersprungen worden? Ich bin jetzt mal gespannt wann das Urteil verkündet wird. Manfred
  14. Hi miwi, das Problem ist, zumindest hier in Frakfurt, nicht der zuständige Sachbearbeiter. Die sind hier, bedingt durch die teilweise recht unklare Formulierung des Gesetztes und fehlender, klarer Verwaltungsvorschriften an die Vorgaben ihrer Vorgesetzten gebunden die wiederum nur das umsetzten was ihnen der zuständige RP vorschreibt. Die Anwendung der 2/6- Regelung auf die "alte" gelbe WBK ist ganz sicher nicht auf dem "Mist" des SB gewachsen. Man kann also nicht jede Entscheidung und Vorgabe des SB als dessen persönliche Auslegung des Gesetzes ansehen. Meine Streitverfahren gegen die Stadt ist Dir ja bekannt - nähere Angaben könnte ich die per PN zukommen lassen. Gruß Manfred
  15. Hi miwi, ich hoffe, Du hast mehr Glück als ich. Siehe hier. Irgendwie hat das die Mehrheit nicht so recht interessiert. Gruß Manfred
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.