Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
desertlandrover

Türschliesszylinder mit PIN für Stand

Recommended Posts

wir würden gerne unseren Stand mit einem elektronischen Türschloss nachrüsten. Dieses sollte über PIN funktionieren und eine APP Anbindung haben um so eine Zugangsprotokoll erstellen zu können. Die Schlösser die ich bisher gefunden habe haben entweder zu wenig User, oder sind so lausig, dass ich kein Vertrauen darin habe.

 

Hat jemand eine Lösung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz sein lassen oder mindestens VDS-zertifizierte Anbieter nehmen.

(Keine App-Anbindung, das öffnet nur neue Angriffsvektoren.)
Sabotage/Manipulationsalarm bei einem Sicherheitsdienstleister aufschalten.

Einbruchmeldeanlage für Tür und Innenbereich ebenfalls.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Stand wird aktuell, seit 1985, mit einem ganz ordinären Zylinderschloss verschlossen. Wir sind hier am Land 😉

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 39 Minuten schrieb LawAbidingCitizen:

Ganz sein lassen oder mindestens VDS-zertifizierte Anbieter nehmen.

(...)
Sabotage/Manipulationsalarm bei einem Sicherheitsdienstleister aufschalten.

Einbruchmeldeanlage für Tür und Innenbereich ebenfalls.

Für einen Schießstand? Solange dort keine Vereinswaffen gelagert werden, brauchst du da meines Wissens nach nichtmal eine ordentliche Tür (auch wenn ich aus Unfallverhütung / Vandalismus immer verschließen würde). Alle mir bekannten Outdoorstände haben einen ca 2m hohen Zaun, ein Tor und ein Vorhangschloss. Unser Indoorstand ein Zylinderschloss. Es ist ja prinzipiell auch "nur" ein Stand also eine bessere Wiese oder eine Halle mit Sand o.ä. am Ende. 

 

Schau mal bei "Wagner Sicherheit" die haben einiges aus dem Bereich im Angebot und uns damals bei etwas ähnlichem gut beraten. 

Edited by bumbewasserzong

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Waffen Tony:

Burg Waechter

Genau, die bieten ein PIN gesteuertes Zugangssystem.

 

Wenn es Geld kosten darf und lückenlos Nachvollziehbar sein soll, empfiehlt sich DOM. Einfach mit Laptop programmierbar, permanente Aufzeichnung, günstige RFID Chips. Großer Vorteil, wenn einer seinen Chip verliert, schmeißt man ihn einfach aus dem System und muss keinen Zylinder tauschen.

 

Aber Achtung, Datenschutz beachten wegen permanenter Aufzeichnung.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Burg Wächter hat wohl 2 Serien. Eine hat nur 10, die andere 50 User. Da hake ich jetzt mal weiter nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

es gibt da z. Bsp. E-Lock, hab da jahrelang mit arbeiten müssen, sehr viele Schließungen, da passierte auch manchmal, dass, als nix mehr ging, das Schloss gekillt werden musste 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde SimonsVoss empfehlen oder Uhlmann und Zacher. Sicher , langlebig PIN Tastatur, aktive oder passive Transponder. Nicht billig aber günstig. Die BurgWächter sind da weit von entfernt. Bei den anderen richtigen Schlossherstellern drauf achten, dass sie die Produkte auch mit VdS im Angebot haben. Die einfachen Serien sind oft nicht so auf langlebigkeitboder haben alte RFID Systeme... Darauf achten dass der Code Mifare Desfire oder Legic Advanced ist. Alle anderen sind alt....
Auch hier ist ohne eine gewisse Investition nicht wirklich Qualität zu haben. Nicht von großen Namen blenden lassen, die "auch" Elektronik machen, das aber oft nur zugekauft haben oder importieren.

Gesendet von meinem SM-T510 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 50 Minuten schrieb Thomas2608:

Ich würde SimonsVoss empfehlen oder Uhlmann und Zacher.

Ich arbeite in meiner neuen Arbeitstätigkeit täglich mit den Schließsystemen von SimonsVoss und rate davon ab! Zuviele Probleme, die Technik hält nicht mit den Brandschutzbestimmungen der Türen Schritt und bei Problemen muß das Knackeisen öfters verwendet werden, somit sind ca. 400€ aufwärts futsch! Zudem liefert der Hersteller gerne mal schon vorprogrammierte Schließzylinder, die aus geplatzten, vorkonfigurierten Firmenaufträgen stammen und nur schwer zurücksetzbar sind.

 

PS: Betreue über 1100 dieser Schließzylinder und die BuPo ist nun auch mein Kunde damit. 😉

Edited by jennerweinjunior

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hat SimonsVoss nicht auch noch eine zweite "Linie" dessen Firmenname nicht genannt werden darf?

So Richtung Stichwort Erbenwaffensicherung.....

 

Ob man da dann Geld für eine Schießstandschließung investieren möchte?

Edited by huhnelli
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Wenn es nur darum geht den den Keiler vor'm wegrennen zu schützen und sonst nichts wertvolles da, nimm ein simples NUKI.

Vorteile 

- von außen sieht man nicht das es ein elektronisches Schloss ist. 

- man kann weiterhin auch den Schlüssel benutzen für die älteren Herren die keine Pinpads möchten

- du kannst die Öffnungsvorgänge loggen und siehst auch ob die Tür offen oder zu ist

- Zugang kann per SMS für begrenzte Zeit verteilt werden (z.B. Mieter)

- Preis im Verhältnis OK

Edited by scotty600

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb huhnelli:

Hat SimonsVoss nicht auch noch eine zweite "Linie" dessen Firmenname nicht genannt werden darf?

So Richtung Stichwort Erbenwaffensicherung.....

 

So isses. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 23 Stunden schrieb Thomas2608:

Ich würde SimonsVoss empfehlen

Moment! Die gehören doch zu unseren erklärten Todfeinden, oder? Die stehen auf meiner Liste.

Edited by BBF
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.