Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

huhnelli

Mitglieder
  • Content Count

    161
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

101 Excellent

About huhnelli

  • Rank
    Mitglied +100
  • Birthday 01/14/1971

Recent Profile Visitors

752 profile views
  1. Auf der Homepage eines kommerziellen Standes in NRW gefunden: "Hinweis für Jäger, Gewerbliche und Behördliche Schützen Das Umweltministerium hat mitgeteilt, dass auf Schießständen in geschlossenen Räumen Inhabern des Jagdscheins das Ein- und Kontrollschießen der Jagdwaffe, sowie den Schießnachweis im Schießkino, Behördliches und Gewerbliches schießen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen zulässig ist!"
  2. Aber Vorsicht bei A38.... Die Folgen sind seit "Asterix erobert Rom" bekannt....
  3. Kassel ist tatsächlich abgesagt: https://www.hna.de/kassel/absage-kurz-vor-dem-startschuss-90070133.html Bericht aus der lokalen Zeitung
  4. Bei mir ist es mit auf Rot eingetragenen Waffen ebenfalls wie bei JuergenG, alle hintereinander weg unter einer Erlaubnis-ID. Und die rote ist ebenfalls aus NRW wie Stevens WBK auch....
  5. Ich schaue regelmäßig bzw. bei der Suche nach Büchern auf folgende Seiten: Eurobuch (erfasst aber auch außereuropäisch): https://www.eurobuch.de/ Abebooks: https://www.abebooks.de/ ZVAB: https://www.zvab.com/?cm_sp=red-_-leg-_-zvab Amazon setze ich mal als bekannt voraus, Egun gibt auch immer wieder was her. Alternativ auch den genauen Titel mal bei Google eingeben, dann finden sich viele Links zu bereits abgelaufenen Auktionen aber auch häufig noch aktuelle Auktionen bei Ebay (auch aus dem Ausland), Ebay Kleinanzeigen oder Angebote anderer Anbieter. Darunter auch Antiquariate oder andere Händler.
  6. Taucht öfter mal bei Egun auf, Preis liegt dann aber auch bei ca. 200 -250 € wenn ich mich recht erinnere. Ansonsten die geläufigen Buchsuchmaschinen regelmäßig abgrasen, mit ein bißchen Glück kann man dann auch mal ein Schnäppchen machen.
  7. Das genannte Buch kenne ich persönlich nicht. Was im Zusammenhang mit dem Thema häufig auftaucht ist folgendes Buch: Die reglementierten Faustfeuerwaffen der deutschen Streitkräfte und Polizei 1871-1956. Ein Lesebuch zur deutschen Waffengeschichte. Rechtsgrundlagen, Zeitgeschichte, Sammelplan von Manhart, Ralf und Königs, Bernd Ist aber vergriffen und schwer zu bekommen, taucht aber immer wieder mal bei z.B. Egun auf.
  8. Hat SimonsVoss nicht auch noch eine zweite "Linie" dessen Firmenname nicht genannt werden darf? So Richtung Stichwort Erbenwaffensicherung..... Ob man da dann Geld für eine Schießstandschließung investieren möchte?
  9. Bei dem am Wohnort verwendeten Formblatt zur Anzeige eines Waffenerwerbs steht hinter dem Punkt Erwerbsdatum folgender Satz: HINWEIS: Maßgeblich ist das Datum an dem Sie die Waffe tatsächlich vom Überlasser erhalten haben. Dieses Datum kann vom Kaufdatum abweichen. Bei meinem letzten Kauf per Egun stand auf der Rechnung des Händlers: Erwerbsdatum ist Rechnungsdatum, dies lag 3 oder 4 Tage vor dem Datum des Erhalts des Pakets. Letzteres Datum habe ich angegeben und trotz des Unterschieds von mehreren Tagen beim Erwerbsdatum zwischen Händler und mir gab es keine Rückfragen.
  10. Am einfachsten bei Egun für ein Euro reinsetzen und schauen, was passiert. Die deutschen Ausgaben von Rheinmetall und Oerlikon hab ich da schon öfter gesehen und sie sind immer für deutlich mehr verkauft worden. Ich glaube zwar nicht ganz soviel, wie die Rechercheergebnisse, aber wenn keine Verwendung dafür da ist, kann man das ja trotzdem mitnehmen.
  11. Diese Thematik würde mich auch grundsätzlich interessieren. Vor allem, bei welchen Summen man da so grob pro Quadrat- bzw- Kubikmeter landet. Ich hatte bei Recherchen neben den gennanten Anbietern einen weiteren gefunden: https://www.tresorbau-guembel.de/tresortueren-und-tresorraeume/tresorraum/ Bislang war ein entsprechender Raum aber auch nur eine Wunschvorstellung....
  12. Im Falle einer nicht beschossenen Waffe habe ich bei Hermann dann eine Bescheinigung über den Nichtbeschuss dazu bekommen und alles war wieder im rechtlichen Rahmen.....
  13. kurz unterhalb von Bernie ist das richtige....
  14. Und besonders prickelnd ist die Tatsache, dass unter den Anlagen Punkt 4 die Beibringung von Nachweisen des Zeitpunkts (... z.B. Rechnungskopie....), wann die Magazine erworben wurden, gefordert werden. Da dürften wohl nur die wenigsten Besitzer etwas in der Art vorliegen haben, insbesondere beim Kauf auf Börsen oder von Privatpersonen.
  15. Das es keine großen Auflagen waren war mir bekannt, aber ein paar mehr als Tausend pro Band hätte ich schon gedacht. Die von pors12 erwähnten Bücher gibt es übrigens beim DWJ Verlag unter dem Titel "The Borchardt & Luger Automatic Pistols" , drei Bände im Schuber mit 2 DVDs, knapp 2000 Seiten und in bunt bebildert. Für 220€ im Vergleich zu den aufgerufenen Preisen der Bücher von Still wirklich ein Schnäppchen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.