Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Sachbearbeiter

Aufruf an die Vernunft

Recommended Posts

@Sachbearbeiter Bitte, sofern DIR oder dem SB oder JEDEM ANDERN eine HASSREDE (ausserhalb OFF TOPIC) auffällt, direkt hier posten.

 

Der Thread muss ja bald überquellen....

 

Ich bin mir sicher, die Mods werden es euch auch danken . nur wegen der Übersichtlichkeit - ist euch doch auch wichtig, gell 😉

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb MP%:

Die Blaue Partei nutzt einfach nur die Dummheit vieler Menschen aus, das wars, und sonst nix

Das nützen alle Parteien aus, die Klientelpolitik betreiben

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Betreiben CDU und SPD noch Klientelpolitik? Doch eher nicht.

Sie bauen aber noch immer auf die Dummheit der Wähler.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Tauri:

Stattdessen erstmal den Eindruck vermitteln, LWB und WO-User im Besonderen sind latent Rechtsextremisten, Rassisten... = Nazis. Nee ihr Beiden, ihr seid ganz einfach über das Ziel hinausgeschossen. 

Den Eindruck vermitteln diverse WO-Nutzer ganz von alleine, ohne dass es dazu den User Sachbearbeiter benötigt.

 

vor 20 Minuten schrieb Kanne81:

Bitte, sofern DIR oder dem SB oder JEDEM ANDERN eine HASSREDE (ausserhalb OFF TOPIC) auffällt, direkt hier posten.

 

Der Thread muss ja bald überquellen....

Netter Versuch...

 

...noch einmal: Wenn es Dir selber nicht mehr auffällt, dann solltest Du da mal drüber nachdenken.

 

vor 21 Minuten schrieb Kanne81:

Ich bin mir sicher, die Mods werden es euch auch danken . nur wegen der Übersichtlichkeit - ist euch doch auch wichtig, gell 😉

Es ist offensichtlich, dass das die Moderation hier nicht interessiert.

Sonst wäre der eine oder andere User nicht mehr hier, diverse Threads wären gelöscht oder gesperrt und es würde täglich Verwarnungen hageln - und zwar zu anderen Gründen als derzeit.

 

Passiert das? Nein.

 

vor 32 Minuten schrieb Kanne81:

Achso, na dann. Ich habe das nicht gleich erkannt.

Auch da solltest Du mal drüber nachdenken, davon ausgehen, dass Du nur blöde tust und es nicht bist.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Sachbearbeiter:

Damit sind wir aus diesem Thread raus. Es war und bleibt eine Anregung zum nachdenken für jede/n hier in der Hoffnung, dass es besser wird (denn die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt).

Du siehst ja, dass es nichts bringt. Aber der Versuch war trotzdem wichtig, dass dem bedarften oder unbedarften Mitleser wenigstens klar wird, dass hier nicht alle so sind... :drinks:😗

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb Sachbearbeiter:

Ziel erkannt. Genau DAS war von uns gemeint.

Es ist ja kein Problem, wenn sich diverse User hier auch politisch Luft verschaffen möchten. Dann aber bitte nicht in den Fachthemenbereichen. Das ist einfach nur lästig.

 

Dass der W.O.-"Waffenrechts"-Bereich so politisch wird, liegt auch daran, dass er eben so breit angelegt ist.

"Waffenrecht" bedeutet in dem Kontext dann sowohl das bestehende Recht und seine Auslegung, als auch das Zustandekommen von Waffenrecht als Rechtsnorm (politisch-parlamentarische Vorhaben, Waffenrechtsnovellen etc.9-.

 

Dass Letzteres dann politisch ist und diskutiert wird, liegt in der Natur der Sache.

 

Ein wirklich purer Waffenrechts-Bereich müsste das politisch-parlamentarische Zustandekommen neuen Rechts in dieser Materie aussparen.... und würde sich allein mit rechtlichen Auslegungen befassen.

 

Wir benötigen aber (die aktuelle Entwicklung und viele Verschärfungs-Wellen seit Erfurt, Winnenden etc. zeigen es) auch einen Bereich, wo auf "die Politik" im Sinne waffenrechtlicher Verbotsvorhaben reagiert werden kann, wo man sich informieren und koordinieren kann.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb German:

bedarften oder unbedarften Mitleser wenigstens klar wird

Achja, das habe ich ja die ganze Zeit gemeint, ihr habt mich nur falsch verstanden.

 

Also nochmal Klartext für alle Mitleser: ALLE hier sind RECHTS - außer ICH. Ich bin absolut Mitte und Meinung der Grünen, SPD und CDU. Ich bin also ganz anders als alles anderen hier. EIN GUTER LWB, einer der wenigen die wirklich GUT sind.

 

Bitte berücksichtigen 😉

 

Ne, immer erst die anderen holen... Mich erst ab Schluss, weil ich doch so brav bin...

 

 

@German: Meinst du das reicht? Oder muss ich noch mehr, deutlicher posten um meine weisse Weste zu kaufen - ÜBRIGENS ICH spende regelmäßig an PETA und ANTIFA.

Edited by Kanne81

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 58 Minuten schrieb Kanne81:

Selbstverständlich bei denen auch.

 

Schön. Nur sieht man hier davon absolut rein nichts. Ganz im Gegenteil sogar

 

Zitat

Es geht im Allgemeinen und für ALLE darum wieder zur Mitte zu finden. - aber DU bist nicht bereit eine andere Meinung außer DEINER eigenen zuzulassen ohne gleich "Nazi" zu schreien.

 

Hier im Forum herrscht eindeutig eine zum Teil extrem rechte Meinungshoheit und dieser Thread hier und viele andere sind das beste Beispiel dafür wessen Meinung hier "nicht zugelassen" wird. Getroffene Hunde bellen und so.

 

 

Zitat

Und von daher, gilt es als erstes Mal die AFD mit allen Fehlern als legitime Partei anzusehen.

 

Kritik bedeutet nicht, dass man dieser Partei ihre Legimität abspricht.

 

Zitat

Überprüf mal DEINE Werte, wie sieht es tatsächlich mit Deinem Freiheits-, Toleranz- und Demokratieverständnis aus.

Ich prangere Hass, Ausländerfeindlichkeit, Rassismus an und kassiere hier dafür wie auch früher schon instant einen Shitstorm. Was sagt das wohl über "euch" aus? 

 

Zitat

Wie wäre es mit einer faktenorientierten Berichterstattung?

So wie PI-News und irgendwelche rechte Blogs die am laufenden Band Fakenews verbreiten?

 

Zitat

Und nochmal, jeder der sagt als erstes muss die AFD vernünftig werden - der hat leider gar nichts verstanden...................

 

Wozu die Priorisierung in Form von "als erstes" ?

Immer erst die anderen.

Dein ganzer Post ein einziges Sammelsurium aus "aber aber  " whataboutism

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb renado:

Ich prangere Hass, Ausländerfeindlichkeit, Rassismus an und kassiere hier dafür wie auch früher schon instant einen Shitstorm.

 

Das schafft man im übrigen auch schon, wenn man (ich spreche aus Erfahrung) hier manchmal ganz zart gewisse FDP-Sympathien oder Empfehlungen anbringt....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na das hat ja lange gedauert - schon beim 3. Beitrag ging es wieder los...

 

Es ist nicht nur das Unterforum Waffenrecht, das entsprechend zugemüllt wird, nein, auch in diversen fachbezogenen Unterforen nimmt dieses Geblubber einen immer breiteren Raum ein.

 

 

Genau aus diesen Gründen bin ich Ende des Jahres auch hier raus - als zahlendes Mitglied.

 

  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb karlyman:

FDP-Sympathien

Ich bin FDP-Wähler. Na und? Pell, ich mir ein Ei drauf.

 

 

P.S.: Ob ich weiterhin FDP wählen werde ist offen...

Edited by Kanne81
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollen wir einen "Gelb-Club" hier aufmachen?

 

Natürlich nicht im Waffenrechts-Forum...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb EkelAlfred:

Die Macher haben aber zwischenzeitlich gewechselt.

Jo und früher gab es immer guten und direkten Kontakt zu wichtigen Leuten aus der Szene, die die Mods unterstüzt und Ihnen auch geholfen haben. Insbesondere im Waffenrecht und wenn Brenneke mal wieder am Rad drehte. Das war enorm hilfreich, da man als kleiner Moderator nicht wirklich einen Blick hinter die Kulissen werfen konnte und es auch an entsprechenden Beziehungen mangelte. Ein Mod ist ja im Grunde (wenn nicht von höherem berufen) nichts anderes als ein User mit virtuellen Werkzeugen zur Maßregelung.

Keine Ahnung ob das heute noch so ist, aber es sieht nicht danach aus. Früher war "Redaktion" der mit dem letzten Wort und der hatte ein fast salomonisches Urteilsvermögen..... meistens. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb renado:

Ich prangere Hass, Ausländerfeindlichkeit, Rassismus an und kassiere hier dafür wie auch früher schon instant einen Shitstorm. Was sagt das wohl über "euch" aus? 

Das prangert die AFD auch an - und du bist nicht bereit das zu akzeptieren.

 

AFD steht für andere Werte als uns Mainstream glauben machen will.

 

 

Und DEINE Beispiele für derartige Entgleisungen sind immer noch offen....

Edited by Kanne81
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Kanne81:

P.S.: Ob ich weiterhin FDP wählen werde ist offen...

 

Dann wäre ggf. eher der "Club der Heimatlosen" angebracht...

 

Denn eigentlich bleibt dann politisch nix mehr nennenswertes übrig.

Ich habe ja noch lange auf eine Reformfähigkeit der Union gehofft (auch hier in Diskussionen), aber....

  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 1 Minute schrieb Kanne81:

Das prangert die AFD auch an

 

Dann sollen die sich von Kameraden wie Höcke entledigen wenn sie glaubwürdig sein wollen und nicht Lucke und Petry rausmobben

 

vor 1 Minute schrieb Kanne81:

 

- und du bist nicht bereit das zu akzeptieren.

 

So viel wie du über Akzeptanz schwadronierst sollte man ja glauben, dass du dich damit auskennst. Dann zeig sie mal :rolleyes: 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe ja tatächlich, dass die CDU/CSU am ehesten wieder zurück in die Mitte rückt wenn die AFD stärker wird - der Söder wird auch noch vernünftig...

 

Nichtwählen ist keine Option für mich!

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb renado:

Dann sollen die sich von Kameraden wie Höcke entledigen wenn sie glaubwürdig sein wollen und nicht Lucke und Petry rausmobben

1.000 %ig. (Vorsicht: Wortwahl!  --> Nazisprache)

 

Petry ist ein großer Verlust - Lucke ist gut so... 😉

 

 

Genauso kann ich dir verinzelt in jeder Partei große Schwachköpfe nennen... Allesamt pfeifen, die man auf andere Posten setzen sollte ; aber das sind parteiinterne Geschichten - da wird es immer themen geben. Das ist kein Grund der gesamten PARTEI und Generalverdacht zu stellen.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb 11suzuki:

Jo und früher gab es immer guten und direkten Kontakt zu wichtigen Leuten aus der Szene, die die Mods unterstüzt und Ihnen auch geholfen haben. Insbesondere im Waffenrecht und wenn Brenneke mal wieder am Rad drehte. Das war enorm hilfreich, da man als kleiner Moderator nicht wirklich einen Blick hinter die Kulissen werfen konnte und es auch an entsprechenden Beziehungen mangelte. Ein Mod ist ja im Grunde (wenn nicht von höherem berufen) nichts anderes als ein User mit virtuellen Werkzeugen zur Maßregelung.

Keine Ahnung ob das heute noch so ist, aber es sieht nicht danach aus. Früher war "Redaktion" der mit dem letzten Wort und der hatte ein fast salomonisches Urteilsvermögen..... meistens. 😉

Ob die alle immer so wichtig waren, wie sie meinten?

Hier bei mir schillert gerade ein Goethedenkmal und sagt "NÖÖÖÖÖÖH"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 1 Minute schrieb Kanne81:

Das ist kein Grund der gesamten PARTEI und Generalverdacht zu stellen.

 

Das gilt nur für die AfD oder auch für alle anderen Parteien ? ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb EkelAlfred:

Ob die alle immer so wichtig waren, wie sie meinten?

Hier bei mir schillert gerade ein Goethedenkmal und sagt "NÖÖÖÖÖÖH"

Ich weiß ja das Du ihn nicht magst, aber er hatte immer Infos, die sonst keiner hatte und ich persönlich mag ihn als Mensch sehr gern und er ist ein charmanter Gastgeber.

Jeder hat iwie eine Macke, wir beide sind davon nicht ausgenommen, aber man muss auch tolerieren können...... und vergeben.

 

Hab ich das jetzt wirklich geschrieben?..... Ich werd wohl "Altersmilde" 😄

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb MP%:

die AFD muß nicht vernünftig werden - die muß weg.

Tolle Demokratieeinstellung - Hat die NSDAP auch mal so gesagt. Und umgesetzt.

Sehr vieles was die Echten NSDAP Nazis so getrieben haben ist heute wieder on Voge.

Die Linken Bedrohen Saalbesitzer und verwüsten dann auch mal den Laden Hat die SS und SA auch so gemacht.

Meinungsdiktatur haben wir Längst. War unter der NSDAP auch so

Von Demokratie und Freiheit sind wir ebenso gaaaanz weit weg.

Menschen verlieren ihre Arbeit weil sie AFD wählen . War unter der NSDAP auch so

Unternehmer werden Boykotiert weil sie in der AFD sind. War unter der NSDAP auch so

und und und soll ich vortfahren? 

Wer ist da nun NAZI.

Auch wer solche Sachen duldet ist Nazi in meinen Augen

Ich lebe nun ü 50 Jahre in diesem Land. und Plötzlich steht hinter jedem Baum ein Nazi. So was gabs noch nie in diesem Land

Ist es nichgt eher so dass im Land ein Feinbild Aufgebaut werden soll um vom Totalversagen der Politik abzulenken so wie man das mit Russland auch

tut um eine Legitimation für die eiugene Rüstung und Nato zu haben.

 

ACHTUNG

Dieser Absatz ist meine Meinung als Jüdischer Mitbürger ud soll zum Nachdenken Anregen

 

Ich bin Jude und ich kann diese Scheisse nicht mehr hören was diese Tollen Gut und Besser Menschen von sich geben und in ihren Eifer bloß nicht Reeechts zu sein 

gar nicht merken wie Nazi sie eigendlich  sind.

Als Jude sage ich dir Lieber MB%.  Sacharbeiter renado usw dieses Land hat kein Rechtes Problem Es hat ein ganz Gefährliches Links-Nazi Problem.

Keine Politische Gruppierung ist Antisemitischer wie die Linke Seite eingeschlossen SPD  und der Rest läuft schön mit.

 

Ich war auf Dutzenden Veranstaltungen der AFD - Ganz offen als Jude - MIT Kippa um mir ein Bild jenseits dieser wiederwärtigen Mainstream Presse zu machen.

Habe mich mit Hunderten sogenannten Afd Nazis ausgetauscht 

Von Rechten Gedankengut oder Antisemitischen Einstellungen habe ich nirgends auch nur die Spur gefunden. Und ich bin dort hin UM genau das zu finden.

 

Jeder kann sehen was diese Ethablierten mit umserem Land vorhaben. Und ihr habt immer noch eure Führertreue die euch schon mal in den Abgrund geffürt habt

Ihr lass euch wieder von Idiologen regieren und habt scheinbar vergessen wohin das führt.

Früher haben solche Juden und Anderdenkende gejagd heute jagen sie wieder Anderdenkende. 

Habt ihr auch nur die geringste Vorstellung wie viele Juden diese Gaaaanz Bööööse Reeeechte Naaaazi AFD wählen?

Genau aus diesem Grund

Die die sooooo toll gegen Rechts AFD und und und seid die jenigen die unser schönen 'Land in den Abgrund ziehen Aber Hauptsache gegen Rechts.

Da wird Rumgeschriehen Kampf gegen Rechts und Antisemitismus und füttert und ünterstüzt  über eine Millionen durch und durch Antisemiten.

Ihr werdet ganz ruhig wenn auf den Strassen Menschen mit Beilen und Schwerten abgeschlachtet werden schreit aber ganz laut wenn etwas nur den Anschein von Rechts hat. Ihr habt die Gesellschaft gespalten und jammert jetzt.

Ihr habt die Meinungfreiheit zerstört und unterwandert die Freiheit  mit allen Mitteln nicht die AFD.

ich höre jetzt auf weil mein Blutdruck und Emotionen langsam duch die Decke gehen.

 

 

Edited by Redfox333
Ergänzung
  • Like 24
  • Important 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb renado:

 

Du wolltest doch Beispiele. Dort findest du sie

Bemerkenswert, dass du nicht in der Lage bist mit einem konkreten Link deine Behauptung zu belegen. Dir ist schon klar, dass du so keinen Zuspruch für deine Position bekommst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.