Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Guest

Flinten und der BDS

Recommended Posts

Guest

Guten Abend,

 

angefixt durch kleine Platten und eine schicke Pumpe eines Kollegen habe ich mich an meine Dame vom BDS gewandt zwecks Antrag/ Vorderschaft Repetierer.

Wie wahrscheinlich alle außer mir wissen möchte der BDS bei VSRF das man BEVOR man ein Bedürfnis bekommt an Meisterschaften teilnimmt.

Sehr logisch ...

An den BDS Geschichten kann ich aber kaum teilnehmen.

Das ist ja " dezentral" organisiert und grundsätzlich am Arsch der Welt.

Die DM in Philipsburg hat wohl Meldeschluss und fällt somit auch weg.

Daraufhin sagte ein Kollege dann nimm doch eine HA Flinte.

Für die kriegst du das Bedürfnis sofort.

Ich finde es extrem komisch das eine VSRF hundepfui und überreglementiert ist während die " viel gefährlichere" semiauto Flinte No Problemo ist.

Gibt es da einen speziellen Grund?

Meine Vermutung ist ja das dass Repetieren der Flinte irgendwelche Vorstandsbonzen an Masturbationsbewegungen erinnert die Gelüste wecken welche die schon lange nicht mehr befriedigen können aber vielleicht gibt's ja auch eine fachlich/politische?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stimmt zumindest bei mir im LV7 so definitiv nicht. Beantragen,Befürwortung abgeben,Voreintrag holen,kaufen,Training,Wettkämpfe -> Spaß! Eine ähnliche von dir beschriebene Regelung kenne ich im BDMP...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die VSRF ist irgendwo im luftleeren Raum.nicht Kontingent , wobei beim Bds SH die VSRf ins Kontingent zählt, und nicht auf gelb erwerbbar .

NRW Förder überregionale Turniere mit Langwaffen und nicht nur eins.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Eine ähnliche von dir beschriebene Regelung kenne ich im BDMP...

 

Hab ich vom BDMP noch nie gehört und selbst, sowie in der SLG noch nie Probleme beim BDMP gehabt.

OB 3te oder 4te KW, VRF oder was auch immer, wenn der Antrag nicht eh schwachsinnig ist, kenne ich da nichts dergleichen.

 

Edited by Sting

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb RedWhine:

Ich finde es extrem komisch das eine VSRF hundepfui und überreglementiert ist während die " viel gefährlichere" semiauto Flinte No Problemo ist.

Gibt es da einen speziellen Grund?

 

Erfurt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das scheint wohl bei einigen Landesverbänden so ne Art freiwillige Selbstzensur zu sein.

Im BDS LV 12 reichte bisher Wettkampfteilnahme auf Vereinsebene als Bedürfnisnachweis.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Micha G.:

Im BDS LV 12 reichte bisher Wettkampfteilnahme auf Vereinsebene als Bedürfnisnachweis.  

 

Hmmm....verstehe ich nicht.

Als ich meine VRF beantragt hatte, hab ich geschrieben:

 

"Ich benötige eine Bescheinigung nach WaffG §14 zwecks Voreintrag.......

Bescheinigung für Repetierflinte nach §14 – Abs. 2 in Kaliber........
Ich möchte damit RF1 schießen."

 

Fertig.

 

Wieso muß ich beim BDS einen Bedürfnisnachweis erbringen für etwas was ich bereits (wenn auch nicht mit eigener Waffe) schieße und nicht für etwas was ich schießen will?

Ich glaube, ich wäre nicht lange beim BDS.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also in Bayern kein Problem, zählt auch nicht zum Kontingent ich würde mal nachfragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Für den Erwerb einer Repetierflinte ist mindestens die Teilnahme an einer Bezirksmeisterschaft mit einer Repetierflinte nachzuweisen.

 

Repetierflinten gehören weder zu den Selbstladelangwaffen, noch in die Gelbe WBK. Deshalb gibt es eigene Bedingungen bei der Beantragung. Der Eintrag dieser Waffe erfolgt

allerdings trotzdem in der Grünen WBK.

 

Ausnahme ist die Benelli M3: Diese Waffe kann auf Repetierer umgestellt werden, wird aber als Halbautomat bewertet und somit auf das Kontingent nach §14 Abs. 3 angerechnet.

 

 

Das war die Begründung 

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach meinem Empfinden: Frechheit, aber nett daß der BDS überhaupt Schützen duldet..

Das ist mMn nichts weiter als Verhinderungstaktik.

Solche Verbände kann ich wirklich nicht gebrauchen und würde persönlich meine Konsequenzen aus solch einer "Begründung" ziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb Sting:

...

Wieso muß ich beim BDS einen Bedürfnisnachweis erbringen ...

 

Wieso muss ich beim BDMP eine Schulung machen für etwas dass ich anderswo schon Jahrzehnte unfallfrei mache (Flinte schießen)? 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb RedWhine:

 

 

Das war die Begründung 

Vielleicht erzählst du uns zunächst mal, in welchem Landesverband du bist.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb erstezw:

Wieso muss ich beim BDMP eine Schulung machen für etwas dass ich anderswo schon Jahrzehnte unfallfrei mache (Flinte schießen)? 

 

?.....was für eine Schulung....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Sting:

Nach meinem Empfinden: Frechheit, aber nett daß der BDS überhaupt Schützen duldet..

Das ist mMn nichts weiter als Verhinderungstaktik.

Solche Verbände kann ich wirklich nicht gebrauchen und würde persönlich meine Konsequenzen aus solch einer "Begründung" ziehen.

Wie gesagt liegt alles am Landesverband. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Sting:

 

?.....was für eine Schulung....

Schulung / Prüfung, wie auch immer man daran kommt:

  1. ...Voraussetzung für einen Start ist die „Startberechtigung sportliche oder praktische Flinte“. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung was das sein soll, ich hab da nie was machen müssen und meine SLG- und/oder Vereinskollegen ebenfalls nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Steht so in der Sportordnung, zumindest die eigene sollte man kennen und beachten bevor man sich über andere Verbände auslässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb RedWhine:

Für den Erwerb einer Repetierflinte ist mindestens die Teilnahme an einer Bezirksmeisterschaft mit einer Repetierflinte nachzuweisen.

 

Repetierflinten gehören weder zu den Selbstladelangwaffen, noch in die Gelbe WBK. Deshalb gibt es eigene Bedingungen bei der Beantragung. Der Eintrag dieser Waffe erfolgt

allerdings trotzdem in der Grünen WBK.

 

Ausnahme ist die Benelli M3: Diese Waffe kann auf Repetierer umgestellt werden, wird aber als Halbautomat bewertet und somit auf das Kontingent nach §14 Abs. 3 angerechnet.

 

 

Das war die Begründung 

Hi RedWhine,

für mich klingt das nach einem Missverständnis. Ich habe von dieser Praxis im BDS noch nichts gehört. Bei uns im LV7 und im LV5 kenne ich genug Leute mit Repetierflinten.

 

In welchem Landesverband bist du?

 

Viele Grüße

Edited by Knoz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 2 Stunden schrieb RedWhine:

Meine Vermutung ist ja das dass Repetieren der Flinte irgendwelche Vorstandsbonzen an Masturbationsbewegungen erinnert die Gelüste wecken welche die schon lange nicht mehr befriedigen können aber vielleicht gibt's ja auch eine fachlich/politische?

Wenigstens bist Du ehrlich, solche fähigen Neumitglieder braucht jeder BDS LV! Dann lieber mangels Neuer in Würde verrecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hola amigos,

SpO BDMP : Startberechtigung...aber eine "Bestätigung des Bedarfs" bekommt man auch ohne dem Lehrgang, d.h. man kann mit der Flinte anschließeng nicht an BDMP Wettkämpfe mitmachen.

saludos de pancho lobo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im BDS LV7 (BaWü) läuft das mit einer Pumpe genau so wie mit jeder anderen Waffe auf grüne WBK.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Knoz:

Hi RedWhine,

für mich klingt das nach einem Missverständnis. 

Es gibt 1-2 LVs im BDS, die das wirklich so handhaben. Ich weiß nur Grad nicht mehr welche das sind (ich meine Nord/Ost).

Share this post


Link to post
Share on other sites

LV 5 geht das unterdessen auch unproblematisch (ohne vorherigen Wettkampf), und das ist auch gut so!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb P22:

Es gibt 1-2 LVs im BDS, die das wirklich so handhaben. Ich weiß nur Grad nicht mehr welche das sind (ich meine Nord/Ost).

In Nordrhein Westfalen und Hessen läuft es genau so.

Ob es noch andere LVs gibt, weiß ich nicht.

 

Macht null Sinn. SLF kein Problem im Grundkontingent und VRF nur mit Wettkampfnachweis.

 

vor 5 Stunden schrieb kulli:

Die VSRF ist irgendwo im luftleeren Raum.nicht Kontingent , wobei beim Bds SH die VSRf ins Kontingent zählt, und nicht auf gelb erwerbbar

Sie zählt daher  in den genannten  LVs eben wie eine  4. Selbstlade LW, so dass ein Wettkampfnachweis für das Bedürfnis erforderlich ist.

 

 

Edited by shooter2015

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ist der BDS Hessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.