Jump to content
IGNORED

Darf ich mir noch einen A-Schrank kaufen oder nicht?


ToBo
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Leute,

 

ich war jetzt eine Weile im Ausland zum arbeiten und komme bei den ganzen Meldungen und Änderungen nicht mehr mit. Soweit ich es Verstanden habe, darf man bald keine neuen A-Schränke mehr für die Aufbewahrung benutzen, aber es gibt eine Bestandsschutz Regel.

 

Nun, ist das schon aktuell, oder kann ich noch schnell einen bestellen ?

 

Beste Grüße.

ToBo

 

Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb ToBo:

Hallo liebe Leute,

 

ich war jetzt eine Weile im Ausland zum arbeiten und komme bei den ganzen Meldungen und Änderungen nicht mehr mit. Soweit ich es Verstanden habe, darf man bald keine neuen A-Schränke mehr für die Aufbewahrung benutzen, aber es gibt eine Bestandsschutz Regel.

Wo steht das?

vor 35 Minuten schrieb ToBo:

 

Nun, ist das schon aktuell, oder kann ich noch schnell einen bestellen ?

 

 

 

Du kannst dir soviele bestellen, wie du willst/kannst.

Ist nicht verboten.

Link to comment
Share on other sites

Immer diese nutzlosen Antworten..


Bestellen kannst du natürlich so viele A-Schränke wie du willst. Is nur ein Blechkasten.

Ob du ihn weiter nutzen darfst um LW drin zu lagern ist ne andere Frage. Ich weiß den aktuellen Stand selbst nicht. Aber findet sich sicher hier jemand.
Oder du fragst einfach deinen SB.

 

Link to comment
Share on other sites

..."Der Entwurf des Bundesinnenministeriums für die vorhandenen Waffenschränke sieht einen echten Bestandsschutz vor."...

http://www.fwr.de/news/newsdetails/?tx_news_pi1[news]=219&tx_news_pi1[controller]=News&tx_news_pi1[action]=detail&cHash=b82bb255a98bab78849b9d4203c46eff

 

 

 

Der Bundesrat hat in der Sitzung am 10. März eine Stellungnahme zur geplanten Änderung des Waffengesetzes abgegeben. Unter anderem befürwortet die Länderkammer einen besseren Bestandsschutz für Waffenschränke.

 

... Nun werden die zuständigen Ausschüsse den Entwurf beraten, bevor das Plenum in einigen Wochen oder Monaten darüber abschließend abstimmen soll. Mehrere Abgeordnete haben in der heutigen Debatte noch Änderungsbedarf angemeldet. So forderten die Abgeordneten Oswin Veith (CDU) und Michael Frieser (CSU) Nachbesserungen beim Bestandsschutz für Waffenschränke zugunsten legaler Waffenbesitzer. ...

http://www.fwr.de/news/newsdetails/news/bundestag-und-bundesrat-beraten-ueber-waffengesetz/?tx_news_pi1[controller]=News&tx_news_pi1[action]=detail&cHash=760204eb396b898af805b3626e61bfb5

Link to comment
Share on other sites

 

Zitat

DJV-Präsidiumsmitglied Helmut Dammann-Tamke und FWR-Präsident Herbert Keusgen. ... Die Schusswaffe für die schreckliche Bluttat Mitte Juli 2016 in München stammte nachweislich illegal aus dem sogenannten Darknet, einem Teil des Internets, der von Behörden derzeit nur mangelhaft kontrolliert werden kann. Selbst Heranwachsende sind heute in der Lage, in einer digital vernetzten Welt immer leichter an illegale Waffen zu gelangen. 

Gibt es dafür eine belastbare Quelle? Also daß die Waffe nicht aus gewachsenen traditionellen Handelsformen der noch nicht so lange hier Lebenden stammt?

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb VP70Z:

 

Gibt es dafür eine belastbare Quelle? Also daß die Waffe nicht aus gewachsenen traditionellen Handelsformen der noch nicht so lange hier Lebenden stammt?

Die haben ja sogar den Verkäufer festgenommen, also sollten sie es wissen...

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb ToBo:

Hallo liebe Leute,

 

ich war jetzt eine Weile im Ausland zum arbeiten und komme bei den ganzen Meldungen und Änderungen nicht mehr mit. Soweit ich es Verstanden habe, darf man bald keine neuen A-Schränke mehr für die Aufbewahrung benutzen, aber es gibt eine Bestandsschutz Regel.

 

Nun, ist das schon aktuell, oder kann ich noch schnell einen bestellen ?

 

Beste Grüße.

ToBo

 

Also endgültig beschlossen ist m.W. noch nichts!

Mein Tipp: Wenn Du nach einem A-Schrank für Langwaffen Ausschau hältst, dann nehme gleich einen Euronorm S1 Schrank. Die EN 14450-Euronorm "S1" ist die eigentliche Nachfolgenorm von VDMA "A", hat Normverbesserungen an der Schließmechanik, ist als Norm überwacht und zwar durch zerstörerische Prüfungen und wiegt dennoch praktisch gleich viel wie ein reiner A-Schrank. Aufpreise so 20-30 EUR, zu A, jedenfalls  idR immer noch sehr bezahlbar. Hausratsversicherungen setzen idR höhere Versicherungswerte für S1/S2 als für A/B fest und wenn Du ohnehin öfter im Ausland bist, hast Du mit Glück die Chance, dass ein Euronorm-Schrank dort anerkannt wird. Ich hatte in Norwegen einen "B-Schrank" mit, der sicher besser war als deren "FG" Schrank. Das half aber nichts, anerkannt wurden nur Euronorm oder FG-Schränke...

Mit etwas Glück wird bei den parlamentarischen Beratungen doch noch statt EN 1443-1 mit 0/I die Euronorm EN 14450 S1/S2 festgesetzt. Noch ist unsere Lobby diesbezüglich aktiv.

In jedem Fall: Schrankkauf sofort der Behörde melden! Damit Ansprüche auf Altbesitz gewahrt bleiben.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb chapmen:

Aufgrund eines Gesetzes das noch nicht verabschiedet wurde..........

Nein. Den Schrankkauf meldet man doch sowieso seiner Behörde - oder diese frägt eben periodisch (wie bei mir) nach den Behältnissen.

Die korrekte Aufbewahrung muss nachgewiesen werden, da reichen schon die jetzigen waffenrechtlichen Regelungen.

Wenn allerdings ToBo seinen A-Schrank beim Baumarkt um die Ecke per Barzahlung kauft und der Kassenbon verloren geht oder unleserlich wird, dann steht man u.U. dumm da, wenn es um spätere "Altbesitzerregelungen" geht.

Daher mein Tipp, die Schrankanschaffung in dem Fall von sich aus SOFORT der Behörde zu melden.

Habe ich auch gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Erst mal vielen Dank für alle Antworten. Ich bin zwar noch bis Juni in China, habe aber eben einen neuen 10er A/B Schrank online bestellt.

Ich habe schon einen 7fach A/B, einen B-Würfel und einen 0er Würfel. Nun halt noch einen 10er in Reserve. Der sollte nun für die nächsten Jahre

reichen bis er voll ist.

 

Beste Grüße.

ToBo

 

Link to comment
Share on other sites

Am 18.4.2017 um 00:11 schrieb Schwarzwälder:

Nein. Den Schrankkauf meldet man doch sowieso seiner Behörde - oder diese frägt eben periodisch (wie bei mir) nach den Behältnissen

Ich habe nur meinen ersten Schrank angemeldet, mehr will mein Sachbearbeiter nicht wissen.

:victory:Meatloaf

Link to comment
Share on other sites

Ich bin auch noch schwer am überlgen wie ich das jetzt machen...

 

Hab nen 7er A/B und nen 1er Würfel daheim...

 

Will auch nicht mehr als 400 Euro investieren und überlege ob ich nen 10er A/B mit Elektronik kaufe und dafür den 7er A/B verkaufe (Jetzt wo dafür noch Geld bekomme) oder ob ich nen 5er A dazukaufe und nen BWürfel mit Elektronik...So könnte ich den 7er+5er+B in den Keller stellen und hätte alles schlüssellos im Keller, sowie den 1er im Wohnbereich...

Und im 7er+5er+B ist noch einige Platzreserve für die Zukunft.

 

Kann mir nur vorstellen dass 3-4 verschiedene Schränke mit der Zeit nerven und ein großer in den alles passt dann doch viel bequemer ist ??   :confused:   :help:

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch einen 7er A/B und nun noch einen 10er A/B dazu. Der 7er ist eh voll und genug Platz kann man nie haben. Beide haben nur einen Schlüssel und kein Zahlenschloss. Oben drauf steht ein B-Würfel mit Elektronischen Zahlenschloss, wo auch die Schlüssel der anderen Schränke und Munition liegen. Habe für den neuen 10er A/B 429,- Euronen, inklusive Lieferung bezahlt. 10er A/B mit Elektronik wirds für 400,- nicht geben.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb keks:

 

 

Kann mir nur vorstellen dass 3-4 verschiedene Schränke mit der Zeit nerven und ein großer in den alles passt dann doch viel bequemer ist ??   :confused:   :help:

 

 

Wenn man mit einem Schrank klar kommt, d.h. ihn stellen kann ist alles schön und gut. Ich müsste - unabhängig von der geplanten Reform - mit mehreren kleinen Schränken klar kommen.

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb ToBo:

Ich habe auch einen 7er A/B und nun noch einen 10er A/B dazu. Der 7er ist eh voll und genug Platz kann man nie haben. Beide haben nur einen Schlüssel und kein Zahlenschloss. Oben drauf steht ein B-Würfel mit Elektronischen Zahlenschloss, wo auch die Schlüssel der anderen Schränke und Munition liegen. Habe für den neuen 10er A/B 429,- Euronen, inklusive Lieferung bezahlt. 10er A/B mit Elektronik wirds für 400,- nicht geben.

 

 

Hey,

 

genau so war meine Überlegung....

Im Keller zu meinem aktuellen 7er A/B  noch nen 5er A mit Schüssel und nen B mit Elektronik obendrauf stellen in den die Schlüssel alle rein können...

Das ist für 400 Euro zu bekommen (5erA+ Elektronik B)

 

Der 10er mit Elektronik kost 550, ich würde meinen 7er ja dann verkaufen wollen, dann käme ich auch mit 350 Euro rum hin... (Hätte dann aber "nur" einen 10er A/B bei dem nur der A-Teil Elektronik hat und für B dennoch ein Schlüssel nötig ist)

 

Ich glaube ich setze die Lösung zusätzlicher LW-Schrank + B-Würfel mit Elektronik um, auch wenns dann mehrere Schränke sind...

Edited by keks
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 24.4.2017 um 15:28 schrieb Meatloaf:

Ich habe nur meinen ersten Schrank angemeldet, mehr will mein Sachbearbeiter nicht wissen.

:victory:Meatloaf

Dann kaufst du nicht genug.

 

Ich kriege ab und an beim Anmelden einmal gesagt, ich hätte nicht genug Aufbewahrungskapazität. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.