Jump to content
IGNORED

Hot Pants / kurze Hose erlaubt ?


Gonzzo
 Share

Recommended Posts

Ich hörte von VP70Z einen Hinweis über die Kleiderordnung der RO´s , hierbei ging es um die länge der Hose.

Dies brachte mich dazu im Regelwerk erneut zu lesen (ich lese dort übrigens gern :victory: ) .... abgesehen davon das z.Z. 30-38 Grad herrschen.

Nun die Frage, gibt es neben der bekannten Regelung im Regelwerk 5.3 Akzeptable Bekleidung

was gegen die im TT genannten Kleidungsstücke sprechen könnte ... könnte ggf. ein Match Director bitte darauf antworten

... Ihm obligt es ja dann entgültig.

Link to comment
Share on other sites

Ich hörte von VP70Z einen Hinweis über die Kleiderordnung der RO´s , hierbei ging es um die länge der Hose.

Das ist SO (natürlich) Unsinn und leider aus dem lustigen Zusammenhang gerissen.

Aber man will ja nicht nur meckern, also hier ein konstruktiver Vorschlag von mir für Dich:

post-5760-0-41622100-1437404119_thumb.jp

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Im Regelwerk steht nichts zur notwendigen Länge der Bekleidung. Bitte ziehe dich aber für den Körper an, den du hast, nicht für den, den du willst. :hi:

Letzten Endes ist m.E. alles, was nicht objektiv sittenwidrig oder sicherheitsrelevant ist (oder dem Regelwerk widerspricht, wie meine geilen Multicam-Shorts) erlaubt.

Link to comment
Share on other sites

Ich hörte von VP70Z einen Hinweis über die Kleiderordnung der RO´s , hierbei ging es um die länge der Hose.

Dies brachte mich dazu im Regelwerk erneut zu lesen (ich lese dort übrigens gern :victory: ) .... abgesehen davon das z.Z. 30-38 Grad herrschen.

Nun die Frage, gibt es neben der bekannten Regelung im Regelwerk 5.3 Akzeptable Bekleidung

...

Wir waren dieses Wochenende auf einem Match, auf dem knapp die Hälfte der ROs "TACTICAL KILTS" (von 5.11) trugen - desert-farben. :rofl::rofl::rofl:

Ob sie 'was darunter trugen, man weiß es nicht ... :ninja:

Grüße

Iggy

Link to comment
Share on other sites

Schaut euch doch einfach mal Bilder von der WM in Florida an. Da könnt ihr genug ROs sehen, die knielange Hosen tragen.

Ich habe schon mehrere Level II Matches bei sehr hohen Temperaturen in diesen Hosen absolviert.

Es kann doch nicht so schwer sein oder Frank?

DVC

Link to comment
Share on other sites

Wir waren dieses Wochenende auf einem Match, auf dem knapp die Hälfte der ROs "TACTICAL KILTS" (von 5.11) trugen - desert-farben.

Iggy, hatten die sich alle nen Wolf gelaufen oder alle verdorbenes Essen bekommen? Mit den Dingern vor dem Blindenheim zu stehen ist Körperverletzung!

Link to comment
Share on other sites

Nicht wirklich, Wede, aber wenn sich schon Schützen Hot Pants bei den ROs wünschen...

Warum posten diese verheirateten User eigentlich spät abends?

Okay, der war böse. Den Beitrag ziehe ich damit zurück ...

Und stimme Steam und p0ddie zu. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Iggy, hatten die sich alle nen Wolf gelaufen oder alle verdorbenes Essen bekommen? Mit den Dingern vor dem Blindenheim zu stehen ist Körperverletzung!

Weder, noch!

Ich denke, die hatten einen Virus (den "Ich-find's-cool-Virus"), womit, natürlich weit im Vorfeld, der Eine den Anderen angesteckt hatte.

Dürfte bei der herrschenden Hitze, in der Sonne hatte es Freitag wohl teils weit über 40°C gehabt, sicherlich erfrischend luftig gewesen sein.

Freitag war ich noch nicht da, es wurde aber erzählt, DA hatten sie tatsächlich nix drunter angehabt. :borgsmile:

Keine Details, aber ein paar wurden, na ja, also blind wurden sie nicht davon, aber fast halt ...

Grüße

Iggy

Link to comment
Share on other sites

Ich stand bei Bullenhitze auch schon mal in einem Longyi (https://de.wikipedia.org/wiki/Longyi) am Stand. Zuerst lächelten die Leute, aber das legte sich bald, was ich einerseits meinem allseits bekannten "Riß im Dippen" zuschrieb, wie auch dem Umstand, daß einige der Lächler mich im Nachhinein beneideten, da ich nicht in einer Hose schwitzte. :-)

Link to comment
Share on other sites

Freunde des gepflegten DVC , danke zunächst für die rege Teilnahme , durch lesen der Antworten entnehme ich teilw. ein informelles "Mode" Defizit beim ein oder anderen, hier die genauere Erläuterung :

Hot Pants = tragen idR jüngere Damen

Bild einer klassischen HP .... http://i.ebayimg.com/images/i/321189714695-0-1/s-l1000.jpg

(nur Link kein Bild wegen Rücksichtnahme , Zucht & Ordnung)

Eine kurze Hose ist allgemein unisex ~ Mann & Frau ... länge ca. halbe Höhe Oberschenkel aber noch deutlich vor dem Knie.

So ein Schottenrock im Taktikl Look wär nun nicht so mein Ding aber vermutlich bietet er die beste "Belüftung" ... :laugh:

Schiiter werden wir dich auf der DM mit soetwas antreffen ?

VP das in deiner geposteten Abbilung ist eine verbr....te Unt....se. Sinngemäß mit dem TT also nicht ganz übereinstimmend.

Ich entnehme nun den ernsthaften Antworten ist es allgemein primär wichtig das Gürtelschlaufen vorhanden sind .... der Rest wohl egal.

Edited by Gonzzo
Link to comment
Share on other sites

Fühlt sich jemand zeitlich (könnte länger dauern!) und nervlich in der Lage, Gonzzo zu erklären, dass LESEN und VERSTEHEN unterschiedliche Dinge sind?

Und dass, wenn er uns schon über Kleiderordnungen für ROs (!) befragt und modische Tipps gibt, die Vermischung von Schützen- und RO-Bekleidung in seiner Zusammenfassung wenig zielführend ist?

Wobei wir dann wieder bei der ersten Bitte wären ...

Ich hörte von VP70Z einen Hinweis über die Kleiderordnung der RO´s , hierbei ging es um die länge der Hose.

Dies brachte mich dazu im Regelwerk erneut zu lesen (ich lese dort übrigens gern :victory: ) ....

(...)

Aber da du ja kein RO wirst, ähem bist, vergiss die Schlaufen nicht.

Freunde des gepflegten DVC , danke zunächst für die rege Teilnahme , durch lesen der Antworten (...)

Ich entnehme nun den ernsthaften Antworten ist es allgemein primär wichtig das Gürtelschlaufen vorhanden sind .... der Rest wohl egal.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde es kommt immer drauf an wer (ganz) kurze Hosen tragen kann (sollte). :dirol:

michelle-viscusi-001.jpg

Wenn wir uns jetzt das Shirt in rot vorstellen und die Hose in blau, natürlich ohne Waffe, sondern mit Timer, dann stellt sich mir die Frage, wer sich bzgl. der Länge der Hose beschwert? ;-) Meiner Meinung nach ein rein theoretisches Problem, da in der Praxis kein Schütze die Kleidung eines RO bemängeln wird und kein Veranstalter oder Match-Verantwortlicher einen solchen RO ablehnen wird. Oder hab ich jetzt was übersehen?

PS: In einer Stage auf der man zurück laufen muss kann ein solcher RO natürlich auch Zeit kosten, aber normalerweise sieht man den RO in der Stage ja nicht. :-)

Link to comment
Share on other sites

Es gibt Dinge, die ich ganz bestimmt nicht sehen will. Glücklicherweise kann man meistens wegsehen, es sei denn der Anblick ist so schrecklich, unglaublich und fesselnd... Bin ja mal gespannt wann der erste im Tactical-rosa-multicam-Balett-Tütü auftaucht, weil: Es ist ja nicht verboten! Naja, okay, das mit dem Ansehen des Sportes...

Die Dame auf dem Foto ist ja ganz erfreulich anzuschauen, ich habe aber schon gesehen wie da eine Hülse in so einen Ausschnitt geflogen ist :diablo: ...kann schon mal passieren...da ist es besser wenn das Oberteil nicht in die Hose gesteckt ist und ansonsten auch nichts weiter den Weg der Hülse nach unten verhindert... :s3:

Edited by Speedshooter
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.