Jump to content
IGNORED

Gelbe WBK unvollständig ausgestellt?


Dirken
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Habe diese Woche meine Gelbe WBK erhalten. Gestern wollte ich beim BÜMA ein Ordonnanzgewehr erwerben... Der stellte nun fest, daß meine WBK anscheinend wohl unvollständig ausgedruckt ist: Vorn drauf steht 'Einzelladerwaffen mit einer Länge von mehr als 60cm zu erwerben....' Laut Büchsenmacher MUß noch extra auf einer Seite vermerkt sein, das auch Mehrlader erworben werden dürfen!

Hat er Recht oder wird das nur seit neustem nicht mehr eingetragen?

Link to comment
Share on other sites

Hat er Recht oder wird das nur seit neustem nicht mehr eingetragen?

Er hat Recht. Die WBK erlaubt dir das, was drauf steht. Steht es nicht drauf, hast du keine Erlaubnis. Es muss auch nicht auf der ersten Seite stehen, es kann auch auf der Seite zu Bemerkungen stehen.

bye knight

Link to comment
Share on other sites

Hmm, so wie das aussieht haben die das einfach vergessen draufzuschreiben/ drucken! Habe es gerade mit ner relativ neuen WBK eines Freundes verglichen!

Ich werd da wohl mal anrufen und nachfragen...

Danke für die schnellen Antworten!

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Habe diese Woche meine Gelbe WBK erhalten. Gestern wollte ich beim BÜMA ein Ordonnanzgewehr erwerben... Der stellte nun fest, daß meine WBK anscheinend wohl unvollständig ausgedruckt ist: Vorn drauf steht 'Einzelladerwaffen mit einer Länge von mehr als 60cm zu erwerben....'

Hallo Dirken, was genau hat Dir Dein Verband befürwortet ? Wenn Du nur Einzellader beantragt hast....

Gruß, Franz

Link to comment
Share on other sites

Auf meiner WBK steht "wird hiermit die Erlaubnis erteilt, Einzelladerwaffen mit einer Länge von mehr als 60cm zu erwerben und die tatsächliche Gewalt darüber auszuüben sowie die dafür bestimmte Munition zu erwerben"

Rückseite:

"Amtliche Eintragungen: Mit dieser WBK ist gemäß §14 Abs.4 Satz 1 WaffG auch der Erwerb von Repetier-Langwaffen mit gezogenem Lauf, Einzellader-Kurzwaffen für Patronen Munition und mehrschüssigen Kurz-und Langwaffen mit Zündhütchenzündung (Perkussionswaffen) sowie der dazugehörigen Munition erlaubt"

Ich kann mir damit doch einen Repetierer mit 5 Schuss Fassungsvermögen kaufen oder?

Habe jetzt Angst bekommen.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

was genau hat Dir Dein Verband befürwortet ? Wenn Du nur Einzellader beantragt hast...

Und was wäre dann ? Es gibt nur noch die WBK Gelb Neu nach §14.4 für Sportschützen. WBK Gelb Alt wird nicht mehr ausgestellt.

Ja kannst du, nur keine Repetierflinte.

Lass das mal nicht den Schiiten hören... :ridiculous:

Link to comment
Share on other sites

...die haben übrigens auch den Zusatz vergessen, daß ich innerhalb von 6 Monaten nur 2 Waffen erwerben darf! Also kann ich jetzt 10 Einzellader auf einmal erwerben...auch ein Aspekt! :)

Ja ne, die haben das wohl einfach übersehen.... Ich werde mal morgen Nachfragen, normalerweise sind die Sachbearbeiter bei uns kompetent & freundlich, sowas passiert schon mal kurz vor Weihnachten!

Link to comment
Share on other sites

Ja ne, die haben das wohl einfach übersehen.... Ich werde mal morgen Nachfragen, normalerweise sind die Sachbearbeiter bei uns kompetent & freundlich, sowas passiert schon mal kurz vor Weihnachten!

Ob die Freundlichkeit wohl so weit geht, dass der SB die Karte so lässt, wie sie ist und noch eine korrekte WBK nach § 14 (4) ausstellt?

Link to comment
Share on other sites

Ob die Freundlichkeit wohl so weit geht, dass der SB die Karte so lässt, wie sie ist und noch eine korrekte WBK nach § 14 (4) ausstellt?

Das ist natürlich eine nette, schlitzohrige Idee. Würde allerdings nur dann was bringen, wenn auch das Ausstellungsdatum auf von vor "WaffG neu" zurückdatiert würde.

So freundlich sind die aber bestimmt nicht ;) .

Gruß, Wheelgun

Link to comment
Share on other sites

Soo.. WBK ist nun komplett! War kein Problem.. Zur Zeit haben die etwas Schwierigkeiten mit der Umstellung auf die neue Software, dadurch wird die WBK manchmal nicht vollständig 'bedruckt'!

Die Sachbearbeiterin hat den Fehler sofort eingeräumt und sich endschuldigt - die sind bei uns sowieso generell immer sehr kundenfreundlich, daß knann man ruhig auch mal sagen!

Die auf dem Amt wollten auch kein ZENTRALREGISTER! Es sieht wohl so aus, daß die Software von irgendwelchen Trotteln hastig geschrieben worden ist und jetzt läuft das nicht gescheit - das kennt mer ja auch aus anderen Berreichen! :angry2:

Link to comment
Share on other sites

<LORIOT>Ach!</LORIOT>

bye knight

wobei sich die Aussage über die Software wohl auf die örtliche Software bezieht und nicht auf das Zentralregister und somit nicht dem NWR anzulasten ist.

Sollte man aus Objektivitätsgründen nicht vergessen zu erwähnen!

Der Druck kommt nämlich nicht vom NWR sondern aus dem ÖWS.

Link to comment
Share on other sites

Soviel mir bekannt ist, hat / hatte jedes Bundesland auf den LA's eine andere Sofware zur Datenverarbeitung.

Das gibt jetzt Probleme bei der Datenerfassung und Übertragung in das WZR..

Leidtragende sind die SB's und WIR als Kunden! <_<

Denke mal mit der Zeit läuft das schon, werde das ja bei der nächsten Eintragung merken! :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.