Jump to content
IGNORED

DSB wiederspricht Frau Altpeter


Dan More

Recommended Posts

http://www.dsb.de/aktuelles/meldung/3236-D...atrin-Altpeter/

Ausweislich des schriftlichen Protokolls habe ich eine derartige Aussage in der öffentlichen Sitzung ebenso wenig wie in der nicht-öffentlichen Sitzung getroffen. Sie entspräche auch nicht der Auffassung des Deutschen Schützenbundes, für den die Rechtslage verbindlich ist. Bei dem IPSC-Schießen handelt es sich um eine vom Bundesverwaltungsamt genehmigte Disziplin eines ebenfalls vom Bundesverwaltungsamt anerkannten Schießsportverbandes.
Link to comment
Share on other sites

Das ist vom DSB bzw. Herrn Kohlheim endlich mal eine Reaktion in die richtige Richtung - aber auch wieder nur halbherzig...

Jedes normale Unternehmen beantragt in derartigen Fällen wie eine bewusste Falschaussage z.B. eine Unterlassungklage oder lässt seine Antwaltskanzlei eine Unterlassungsverfügung anfertigen. Bei jeder gefundenen raubkopierten CD/DVD oder einem kleinen urheberrechtlichen Problem auf einer privaten Homepage wird man mit derartigen Verfügungen eingedeckt. Wieso werden hier nicht endlich mal Nägel mit Köpfen gemacht???

Link to comment
Share on other sites

Meckern wil ich jetzt nicht, aber ich würde es schon begrüßen, wenn Herr Kohlheim eine öffentliche Korrektur der Aussage von Frau Altpeter verlangen würde, notfalls auch mit rechtlichen Schritten einzu verlangen, damit auch de Politiker verstehen, das sie nicht die Unwahrheit sagen können, wie es ihnen gerade in den Kram passt.

Aber, ich glaube da wiegt der Fördertropf schwerer, was eigentlich schade ist.

Link to comment
Share on other sites

Auf der DSB-Seite gibts ne Kontaktfunktion....

Mein Lob für die Leute in Wiesbaden:

Kohlheim vs. Altpeter

Endlich tritt der DSB mal gegen die Lügen von RotRotGrün auf ! Es wurde Zeit; bitte weiter so !

Als Nächstes bitte Zentralfeuer-Pistole olympisch und Selbstladelangwaffen in die Sportordnung.

Dann bekommen wir auch wieder Nachwuchs in die Vereine....

mfG

Gruß

GKLDRangemaster

Link to comment
Share on other sites

...und wenn sich der DSB jetzt noch öffentlich positiv zur angestrebten Verfassungsklage der FvLW äußern würde (mit Begründung zur fehlenden verfassungsmäßigkeit der letzten Waffenrechtsänderungen), dann könnte man davon ausgehen, dass er (der Riese DSB) so langsam am erwachen ist...

gruß alzi

Link to comment
Share on other sites

...und wenn sich der DSB jetzt noch öffentlich positiv zur angestrebten Verfassungsklage der FvLW äußern würde (mit Begründung zur fehlenden verfassungsmäßigkeit der letzten Waffenrechtsänderungen), dann könnte man davon ausgehen, dass er (der Riese DSB) so langsam am erwachen ist...

gruß alzi

Ich glaube, darauf werden wir sehr lange warten müssen.... :traurig_16:

Link to comment
Share on other sites

Die Stellungnahme ist kurz, klar und unmißverständlich.

Herr Kohlheim hat angemessen ohne Polemik geantwortet.

Das ist wichtig.

Gut so.

Link to comment
Share on other sites

... dass die unverbesserlichen Hetzer nicht endlich mal schweigen können. :confused:

In Verbindung mit Frau Altpeter etwas von Fördertöpfen zu schreiben ist schon gar arg peinlich!

Herr Vizepräsident Kohlheim, danke für die Richtigstellung!

Wir sind auf dem richtigen Wege!

Link to comment
Share on other sites

... dass die unverbesserlichen Hetzer nicht endlich mal schweigen können. :confused:

In Verbindung mit Frau Altpeter etwas von Fördertöpfen zu schreiben ist schon gar arg peinlich!

Herr Vizepräsident Kohlheim, danke für die Richtigstellung!

Wir sind auf dem richtigen Wege!

Ach Lusumi, hast Du was anderes erwartet?

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

... dass die unverbesserlichen Hetzer nicht endlich mal schweigen können. :confused:

In Verbindung mit Frau Altpeter etwas von Fördertöpfen zu schreiben ist schon gar arg peinlich!

Herr Vizepräsident Kohlheim, danke für die Richtigstellung!

Wir sind auf dem richtigen Wege!

Lusumi,

mir ging es bei dem Komentar eher darum, dass der DSB wohl eher nichts gegen irgendwelche Politiker unternehmen würde, da man nie weis, wann sie wieder mit regieren können.

Und wenn nun, mit welchen Mitteln auch immer, Frau Altpeter dazu gezwungen werden würde, die Wahrheit sagen zu müssen, könnte sich das hinterher evtl negativ auswirken.

Link to comment
Share on other sites

Ach Lusumi, hast Du was anderes erwartet?

Sagen wir mal so... die unbedachten Aussagen und Spaltpilze werden weniger.

Mit solchen Aktionen nimmt Kohlheim denen zunehmend den Wind aus den Segeln, vielleicht erleben wir es eines Tages, dass alle an einem Strang ziehen...

Link to comment
Share on other sites

Lusumi,

mir ging es bei dem Komentar eher darum, dass der DSB wohl eher nichts gegen irgendwelche Politiker unternehmen würde, ...

Das ist hanebücherner Quark und längst überholte Hetze die du da nachplapperst aus alten Zeiten in denen du noch keine Ahnung vom Sportschießen hattest - oder bist du im DSB Entscheidungsträger und im Präsidium, dass du solche Behauptungen aufstellen kannst?

Soll das Präsidium gegen deine Verleumdungen ebenso vorgehen wie gegen Frau Altpeter?

... außerdem hast du mal versprochen nicht mehr auf meine posts zu antworten --- wollen wir uns bitte wieder daran halten?

Link to comment
Share on other sites

Sagen wir mal so... die unbedachten Aussagen und Spaltpilze werden weniger.

Lusumi, möge Deine Hoffnung wahr werden.

Du bist m. E. im Gegensatz zu anderen in der Position, die Hintergründe dieser Reaktion zu überblicken.

Herr Kohlheim, meinen Respekt für die Reaktion.

Die Größe haben viele in der aktuellen Diskussion nicht.

Link to comment
Share on other sites

Sagen wir mal so... die unbedachten Aussagen und Spaltpilze werden weniger.

Mit solchen Aktionen nimmt Kohlheim denen zunehmend den Wind aus den Segeln, vielleicht erleben wir es eines Tages, dass alle an einem Strang ziehen...

Ich bin beileibe kein DSB-Hetzer, sondern dort auch Mitglied. Aber bei einer, wenn auch vernünftigen weil SEHR neutral gehaltenen, nichts desto Trotz SEHR Spät erfolgten Stellungnahme wie dieser beschleicht mich das Gefühl, dass hier wohl jemand an den Strang gestellt wurde zum ziehen. Das er dann nur recht halbherzig zieht ist klar.

Irgendwie kommt mir da die sehr zeitliche Nähe zur IWA in den Sinn.........

Trotzdem HAT der DSB nun endlich einmal etwas etwas gerade gerückt. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Herr Kohlheim hat angemessen ohne Polemik geantwortet.

:icon14:

Wenn der "Vize" H. Kohlheim öffentlich Stellung bezieht, kommt in den allermeisten Fällen

etwas Gutes und Wirkungsvolles dabei herüber.

Wenn hingegen der von ihm vertretene oberste DSB-Lenker sich äußert -

da kann bzw. konnte man in den letzten Jahren leider nur noch zittern und beten....

Link to comment
Share on other sites

Jedes normale Unternehmen beantragt in derartigen Fällen wie eine bewusste Falschaussage z.B. eine Unterlassungklage oder lässt seine Antwaltskanzlei eine Unterlassungsverfügung anfertigen.

Die Presseerklärung des DSB endet mit:

"Zugleich hat Jürgen Kohlheim Katrin Altpeter aufgefordert, diese Behauptung künftig zu unterlassen."

Da Jürgen Kohlheim ein erfahrener Jurist ist und früher Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Köln war, kann man davon ausgehen, dass er die hier zitierte Aufforderung schon justisch wasserfest rübergebracht hat.

Link to comment
Share on other sites

Hut ab, und alle Achtung der DSB bewegt sich!

Ich hoffe, dass beim DSB noch mehr Bewegung hinein kommt. Ich denke ein gewisser Herr Ambacher sollte sich auch mal überlegen, ob er nicht einem dynamischeren z.B. Hr. Kohlheim das Ruder beim DSB übergibt.

Zu Reaktion von Hr. Kohlheim auf Fr. Altpeter: Hut ab. Es müssen noch öfters unsere "lieben Politiker" eine aufs Haupt bekommen, wenn sie wieder besserem Wissen die Unwahrheit sagen oder auf gut Deutsch gesagt: knallhart lügen.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.