Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

GKLDRangemaster

WO Premium
  • Content Count

    233
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

14 Good

About GKLDRangemaster

  • Rank
    Mitglied +100

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

475 profile views
  1. Geil wie immer, wenn ich meine kleine Italienerin schieß: Gesamtplazierung 53er Platz, als Senior den 12 Platz gemacht.....da die Jungs mit Pistole Anschlagschaft mit größeren Magazine durften (manche hatten es auch nötig....), denke ich, daß ich mich gut geschlagen habe.... Störungen hatte ich keine, da ich meine Munition selbst lade: Ich hatte beim ersten Vermessen gleich festgestellt, daß das Patronenlager im Konus kürzer ist und die normalen Patronen sich festklemmen. Daher setze ich die Geschoße tiefer; Seniorina liebt Bleigeschoße in 146 Grains/.356er Diameter; da hält sie auf 50 Meter die 9 der DSB-Scheibe. Bei Mantelgeschoßen in .355 ist sie zickig; davon rate ich ab. Beim Abzug habe ich eine schwächere Schlagfeder eingesetzt; reicht für sichere Zündung auch aus und der Abzug geht deutlich leichter (halt probieren); dazu vorm Wetttkampf noch ein Klacks MoS2 Fett in die Raste rein und gut ist....etwas Handhabungssicherheit am Abzug ist auch nicht verkehrt... Schaft hab ich den norrmalen Standart Holzschaft drauf; seit ich IPSC schieße, wünsche ich mir, ich hätt den KuSto-Schaft in Schwarz genommen....hab mir am Sonntag wieder nen Schmarren geholt. An Visierung hab ich mir ne gekröpfte Montage von Sutter (Achtung, mach sofort längere M4 Schrauben mit Sperring rein) für das vordere Prisma zugeschnitten und nachgearbeitet (die Prismen haben 13 mm, dafür gibts keine passenden Teile) und darauf ein Dokter Sight 2 mit dem entsprechenden Adapter drauf....es läuft: 25 Meter Fleck, 50 Meter Oberkante Punkt an Oberkante Scheibe....AAAAA Wenn ich mir anschaue, wie die Jungs mit den teuren schwarzen Teilen teilweise geflucht haben und ich vielleicht vier 50 m Matches im Jahr mit der Waffe schieße, die bei jeder Prüfung sofort durchgewunken wird, dann werde ich mit dem kleinen Ding noch viel Spaß haben..... für 400 € liegst Du da nicht verkehrt Wie ich sehe, bist Du ja beim Team Palatina; da sind wir wohl nicht aus der Welt; wenn Du Lust hast, machen wir mal was in P-Burg aus, dann kannst Du meinen Liebling mal schießen.. Gruß GKLDRangemaster
  2. Servus Blackrip Nachdem wir uns am Samstag unterhalten haben, denke ich, daß man das Problem nicht nur bezogen auf Sembach, sondern generell angehen sollte. Ich zahle als BDS-Mitglied 25 € im Jahr....ich hätte kein Problem damit, für einen Schießstandrettungsfond auf Bundesebene weitere 25 € im Jahr (zwei Pack Munition) abzuzwicken.....bei, sagen wir mal 30 000 Mitgliedern, die da mitmachen könnten, wären wir dann bei 750 000 € pro Jahr....damit könnte man zwei Sembachs pro Jahr retten........ Die Waffengegner werden auf lange Sicht versuchen, die Anzahl der Schießstände zu reduzieren (kein Schießstand, kein Bedürfnis = Waffen weg...), um den Anteil der schießenden Bevölkerung zu senken.....dem sollte der Bundesverband entgegen wirken, insbesondere, wenn er mitgliedermäßig weiter wachsen will......auch denke ich, daß wir mit den Mitteln den einen oder anderen DSB-Verein zum BDS bekommen, denn dort gibt es ein Programm, das ausreichend Mittel für die Renovierung und Erhalt der Schießstände zur Verfügung stellt, leider auch nicht DVC GKLDRangemaster
  3. Der "über 3000 €" Button fehlt.....ich lasse im Jahr 1000 € alleine an Pulver, Blei und Zündhütchen beim meinem Händler, mit Waffenreparaturen und Käufen komme ich locker über 6000 € in fünf Jahren.........wenn das Waffenverbot kommt, kriegst dann der freundliche Nachbar mit Kontakten ins Ausland; wir sollen ja eine Willkommenskultur schaffen Gruß GKLDRangemaster
  4. Willkommen im Club, Heinz Vielleicht trifft man sich ja mal bei nem 3-D Turnier Ich bin der Kunst des lautlosen Schießens auch seit 4 Jahren verfallen; wollte eigentlich nur mal mit nem alten Recurve ein paar Schuß machen, mittlerweile hab ich bei uns im Schützenverein ne Bogensportabteilung aufgebaut... Schau mal bei Sherwood Bogensport rein, ist mein Stammhändler und recht günstig.... Gruß Andreas
  5. Servus Colti Wie wäre es damit: Nach Totalverbot aller Legalwaffen gibt es (lt. Angaben unserer Gegner) noch ca. 20 Millionen illegale Waffen in Deutschland (wahrscheinlich eher 60 Millionen....). Statistisch besitzt damit jeder zweite Mann in Deutschland (84 Millionen durch 2 (Frauen) minus Kinder und Greise) zwischen 18 und 60 Jahren eine illegale Schußwaffe. Wie will dieser Staat (SPD/Grüne/Linkspartei) unsere Kinder vor einer solchen Bedrohung schützen ? (in Zugzwang bringen...) Wir sollten sachliche Argumentationen bringen, die unsere Gegner in der Öffentlichkeit als das entlarven, was sie sind und sie beim Bürger lächerlich machen..... Gruß GKLDRangemaster
  6. Servus Thorso Frag mal da nach: berlenbach@bds-lv5.de DVC GKLDRangemaster
  7. Servus knight Sei mir nicht böse, aber Kontingentbegrenzung auf 6 KW, 3 SL und 1 Mehrladerflinte.....Danke, Nee Beim LV 5 bezahlt Du auch keine 12,50 € Startgebühr pro Disziplin... und die Organisation bei den Meisterschaften ist um Längen besser......war mal bei ner DMDSU 8 Stunden warten, um 3 Disziplinen zu schießen; seither geh ich lieber zur LM und DM BDS. Liga und Pokal ist ganz nett, aber mehr muß nimmer sein.... Gruß GKLDRangemaster
  8. Hallo, Banane82 Versuchts mal hier: http://www.bds-lv5.de Gruß GKLDRangemaster
  9. Servus Schwarzwälder Mein Englisch ist zwar nicht mehr auf dem neuesten Stand, soweit ich diesen "A house without a gun isn't a home" überflogen habe, gehts da um die Entwaffnung der montenegrinischen Zivilbevölkerung ala UN. Gruß GKLDRangemaster
  10. Servus phil Wenn ich mir anschaue, daß ich für A9 den rechtstreuen Bürger mit der Waffe in der Hand vor Gewaltverbrechern schützen soll, kann ich auch verlangen, daß Herr Oberstudienrat für A13-A15 meine Tochter in der Schule ebenfalls mit einer effektiven Waffe vor dem nächsten amoklaufenden Arschloch schützt. Aber da diese Herrschaften überwiegend Fans der Melonenpartei sind oder sich mit erhobener Faust grüßen, dürften Ihnen resozialisierungsbedürftige Massenmörder wichtiger sein, als unschuldige Schüler. Deshalb wird wohl ein großes Geheule und Jammern im Lande zu hören sein, wenn man das Recht auf Selbstverteidigung der Opfer einfordert. Ich denke, das wird erst klappen, wenn die Schüler, wie in England, ihre eigenen Waffen mit in die Schule bringen.... Gruß GKLDRangemaster
  11. Servus weissblau Nur für Diejenigen, die ihre Geschichte nicht kennen ...........auch damals fing es mit solchen Sprüchen an ! Gruß GKLDRangemaster
  12. Abwarten OnkelKarl Wenn sie Uns zwangsenteignet haben, ist der Tag nicht mehr fern, an dem bei Dir Herren in schwarzen Ledermänteln morgens um vier an der Tür hämmern........ Jede Diktatur beginnt mit der Entwaffnung der rechtstreuen Bürger (siehe deutsche Geschichte....) Gruß GKLDRangemaster
  13. Wein saufen und Wasser predigen....dazu noch die Völker für ihre Ideale in Kriege treiben und dem kleinen Mann das letzte Hemd ausziehen. Halt eine Partei aus der schönen Demokratur Deutschland....... Gruß GKLDRangemaster
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.