Jump to content
Wegen Wartungsarbeiten wird das Forum am 5.10.22 gegen 15:00 Uhr für ca. 1 Stunde abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis ×
IGNORED

Bodo Ramelow Ministerpräsident?!


John Kahn

Recommended Posts

Es besteht die Möglichkeit oder soll ich lieber schreiben Gefahr,daß Bodo Ramelow Ministerpräsident werden kann.

Wie der Mann zum Waffenrechts steht brauch ich wohl hier niemanden sagen.

Der Mann ist zudem nicht nur ein Demagoge sondern trotz seiner PDS Mitgliedschaft, hat der Mann autoritäres

Gedankengut besonders sozial ist der übrigens auch nicht.

Ein Machtgeiler Politiker der Linken !

Link to comment
Share on other sites

Und?

Die Thuringer haben so gewählt, ende der Diskussion.

Überlegt euch aber das single issue voting bei der Bundestagwahl noch mal sehr gut, eine starke FDP(sehr relativ bei ca 10 % der Stimmen........) nutzt nämlich herzlich wenig wenn sie zusammen mit der CDU in der opposition landet.........

Adriaan

Link to comment
Share on other sites

Überlegt euch aber das single issue voting bei der Bundestagwahl noch mal sehr gut, eine starke FDP(sehr relativ bei ca 10 % der Stimmen........) nutzt nämlich herzlich wenig wenn sie zusammen mit der CDU in der opposition landet.........

Wenn es für schwarz-gelb nicht reicht, dann reicht es nicht für schwarz-gelb, wobei es innerhalb der erwartbaren Parameter gleichgültig ist, wie sich die Stimmen zwischen diesen Parteien verteilen.

Diejenigen, welche für die Linken votiert haben, standen wohl kaum vor der Entscheidung "Gelb oder Schwarz".

Link to comment
Share on other sites

Das war der, der unerlaubt Munition von einem Schießstand mitnahm und dann in den Bundestag brachte und dort herzeigte?

Falsch, das war der, der dies vor hatte aber vorher die Patronen von der Polizei abgenommen bekam und diesbezüglich eine Anzeige bekommen hat.

Link to comment
Share on other sites

...

Der Mann ist ... trotz seiner PDS Mitgliedschaft, hat der Mann autoritäres

Gedankengut ... Ein Machtgeiler Politiker der Linken !

Nicht "trotz", sondern "wegen"... der Mann ist ein LINKS-Faschist... was erwartest du da ?

Falsch, das war der, der dies vor hatte aber vorher die Patronen von der Polizei abgenommen bekam und diesbezüglich eine Anzeige bekommen hat.

Die dann aber wegen seiner Immunität ganz schnell in der Rundablage verschwand oder hat jemand ein Strafverfahren gegen den Heini gesehen ? Jeden Normalo hätte man zerpflückt...

Link to comment
Share on other sites

Und?

Die Thuringer haben so gewählt, ende der Diskussion.

...

Adriaan

Ist dass das sogenannte Helsinki-Syndrom? Es haben auch "nur" 1/3 der Thüringer so gewählt, die Anderen können sich nämlich noch an die alten Zeiten erinnern.

Link to comment
Share on other sites

Ist dass das sogenannte Helsinki-Syndrom?

Nie im leben :peinlich::angry2:

Aus SPON:

"Die Linke ist künftig mit 27 Abgeordneten im Erfurter Landtag vertreten, die SPD mit 18 Parlamentariern. Damit erreichen beide Parteien zusammen die Mehrheit der Mandate. Die CDU stellt 30 Abgeordnete, die FDP schickt sieben Vertreter in den neuen Thüringer Landtag, die Grünen sechs."

Einfach Fakten.

Es wird so ausgehen: bis an der Bundestagwahl wird verhandelt, keiner bezieht deutlich Stellung. Danach gibt's innerhalb kürzester Zeit ein Rot/Roter Regierung mit Ramelow als MP. Die kritiker in der SPD werden mit posten ruhig gestellt, das war's.

Ist zum K****n, aber fakt.

Adriaan

der hofft sich zu irren, aber fürchtet recht zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Da kann man mal sehen, was es bringt, nicht zu wählen!!!!

Vielleicht begreifen jetzt auch die Letzten, daß, wenn ich nicht wähle, andere über mich bestimmen, und darauf habe ich überhaupt keine Böcke!!!

Nicht mal die Hälfte der Wahlberechtigten gehen wählen und der Rest sind die, die danach am lautesten schreien!!!

Mit verbliebener Hoffnung für die Bundestagswahl

newyorker

Link to comment
Share on other sites

Und?

Die Thuringer haben so gewählt, ende der Diskussion.

Auch ein gewisser Österreicher wurde mal ganz demokratisch in ein hohes deutsches Staatsamt gewählt.

Ein paar Jahre später hat dann seine Truppe euch Holländern die Fahrräder geklaut, um damit u.a. nach Moskau zu radeln.

(Ein Verwandter von mir war bei der Radfahrkompanie)

NEIN - ich will damit NICHT leben, daß ein !"§$!§"%§"%§"% Kommunist Ministerpräsident wird.

40 Jahre SED sind mehr als genug!!!

Diese Verbrecher-Partei gehört auf den Misthaufen der Geschichte, genauso wie die Nazis.

Link to comment
Share on other sites

auf derspd pressekonfrenz hat müntefering der linken die regierungskonpetenz (inkompetenz in wirtschaftsffragen und unsägliche postition gegenüber bundeswehr und ihren soldaten im einsatz) abgesprochen, aber koallieren würden se dennoch. irgendwie bin ich verwirrt.

Link to comment
Share on other sites

irgendwie bin ich verwirrt.

Wenn Du in der Politik ein bestimmtes Verhalten mit Machtgeilheit erklären kannst, liegst Du in 90% der Fälle richtig. Alle anderen Begründungen sind nur von zweitrangigem Interesse.

Link to comment
Share on other sites

auf derspd pressekonfrenz hat müntefering der linken die regierungskonpetenz (inkompetenz in wirtschaftsffragen und unsägliche postition gegenüber bundeswehr und ihren soldaten im einsatz) abgesprochen, aber koallieren würden se dennoch. irgendwie bin ich verwirrt.

bei allem, was diese individuen absondern, geht es nur und einzig um MACHT, die würden sch..ße fressen oder anderes ...um an die MACHT zu kommen..... alles andere ist pure illusion

Link to comment
Share on other sites

Auch ein gewisser Österreicher wurde mal ganz demokratisch in ein hohes deutsches Staatsamt gewählt.

Ein paar Jahre später hat dann seine Truppe euch Holländern die Fahrräder geklaut, um damit u.a. nach Moskau zu radeln.

(Ein Verwandter von mir war bei der Radfahrkompanie)

NEIN - ich will damit NICHT leben, daß ein !"§$!§"%§"%§"% Kommunist Ministerpräsident wird.

40 Jahre SED sind mehr als genug!!!

Diese Verbrecher-Partei gehört auf den Misthaufen der Geschichte, genauso wie die Nazis.

Wenn die Linken erst an der Macht sind, was meinst Du wie schnell die Internetzensur etabliert wird. Beiträge wie Deiner werden sofort gelöscht und Dir wird der Staatsschutz auf den Hals gehetzt. Damit hat man Erfahrung!

Ich habe all die Jahre vor diesen Leuten gewarnt und nun könnten sie tatsächlich an die Macht gelangen.

Mir wird Himmel Angst.

Es ist kaum vorstellbar in welchen Ausmaß unsere Geselschaft dann "umgestaltet" wird. Man wird ein völlig anderes Staatswesen etablieren. So das man die Linken auch nicht einfach wieder abwählen kann. Wer den Osten kannte, weiß wie der rote Krake operiert.

Macht mal noch schnell ein Foto von euren Schätzchen, denn die Linken werden euch nicht mehr übrig lassen als ein Foto.

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Linken erst an der Macht sind, was meinst Du wie schnell die Internetzensur etabliert wird. Beiträge wie Deiner werden sofort gelöscht und Dir wird der Staatsschutz auf den Hals gehetzt.

.

Das ist genau DAS wovor ich am meisten angst habe.... jetzt können die Postkommunisten Ihre Praxis von Überwachung und Bespitzlung mit den, von einer hochtechnologisierten Industrienation geschaffenen und etablierten Technologie kombinieren...

aus dem gläsernen Bürger wird damit ein ziemlich "zerbrechlicher"!

Link to comment
Share on other sites

Hoffnungslos Überschuldeter Staat....Check

Wirtschaftkrise+dumme Staatseingriffe...Check

Steuerlast Brutal...Check...

Milliarden Staats-Falschgeld in den Markt gepumpt..... Check.

Letzte Staatsanleihen von niemanden gekauft... Check

Roten Linksfaschisten installiert..... Check

Sich darüber freuen, wenn nach Hyperinflation und Währungsreform aufgebrachte, durch die Inflations-Hintertür enteignete Bürger den Typen am nächsten Baum der Archäologie überantworten.....TO DO...... :teu38:

In so fern ist es wunderbar, wenn die Sozialisten drankommen. Die Wirtschaftpolitik(eigentlich sollte sich der Staat gefälligst raushalten) war und ist immer mehr sozialistisch, Planwirtschaft ahoi. Wenn dann noch die Roten Socken das Ruder übernehmen bevor der Kahn absäuft, na wunderbar!

Dann korrigiert sich hoffentlich der Fehler der vielbeschworenen gewaltfreien Revolution gegen die Bolschewiken, die hinterher wieder dreckig lachend ihre Staatsmafia wieterbetrieben haben. *träum*

Link to comment
Share on other sites

Da kann man wieder mal sehen wo wir hingekommen sind.

Vor ein "paar Jahren" in unserer kleiner BRD durften Leute mit bestimmten linken Denkweisen

noch nicht einmal Beamte im untersten Dienst werden, heute werden Sie hochbezahlte Spitzenpolitiker

und machen unser schönes Land kaputt :traurig_16: !

Übrigens gilt dasselbe auch für den rechten Abschaum!

Link to comment
Share on other sites

Das ist genau DAS wovor ich am meisten angst habe.... jetzt können die Postkommunisten Ihre Praxis von Überwachung und Bespitzlung mit den, von einer hochtechnologisierten Industrienation geschaffenen und etablierten Technologie kombinieren...

Mach Dir keine Illusionen, das ist schon längst passiert.

MIBA

Link to comment
Share on other sites

Guest 275-mezger@fvlw.de
Das war der, der unerlaubt Munition von einem Schießstand mitnahm und dann in den Bundestag brachte und dort herzeigte?

Gibt es dafür Beweise?

Link to comment
Share on other sites

NEIN - ich will damit NICHT leben, daß ein !"§$!§"%§"%§"% Kommunist Ministerpräsident wird.

40 Jahre SED sind mehr als genug!!!

Diese Verbrecher-Partei gehört auf den Misthaufen der Geschichte, genauso wie die Nazis.

Genau so ist es, ich verstehe einfach nicht das diese Partei immer noch gewählt wird. Das sind Komunisten !!!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.