Jump to content
IGNORED

Hilfe bei Einordnung von 4mm M20 Waffe


grumpy23
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich bin in einem Nachlass auf eine 4mm Perfecta Pistole Mod 50 gestoßen. Mit M20 Übungsmunition.

 

Ich kenne grundsätzlich die Regelungen für diese Waffen (Google).

 

Nur hat diese wohl kein F und ich bin mir nicht sicher ob es sich um einen Umbau handelt oder nicht (es sind zwei welche Hülsen dabei).

Müsste aber aus den frühen 70ern sein. Bilder kann ich leider hier noch keins hochladen. Warte noch auf Freischaltung meines Accounts.

Falls erlaubt würde ich gerne eine bedürfnisfreie Eintragung dafür machen, aber die Frage ist ob das bei dieser Waffe überhaupt geht.

Und wenn nicht. Was kann und darf man damit tun? Wohin damit?

Link to comment
Share on other sites

Du solltest dich mit dem Ordungsamt bzw. Waffenbehörde kurzschließen,

die örtlich für den Fundort der Waffe bzw. die letzte Meldeadresse des

Nachlassgebers zuständig ist.

Dort wirst Du über de weiteren Ablauf informiert.

Jedenfalls ohne vorherige Absprache mit der Zuständigen Behörde

die Waffe nirgendwo hin bringen und die Pistole am Fundort gegen

Diebstahl sichern und dort belassen.

 

Wenn das Ding erst mal offiziell als Fund gemeldet ist,

kannst du bei der für dich zuständigen Behörde eine WBK 

dafür beantragen.

Das dürfte kein Problem sein.

Allerdings würde das kostenmäßig schon gut zu Buche schlagen.

WBK ca. 90€, Tresorwürfel Klasse 0 oder 1 um die 100 - 150€.

Sachkundeprüfung 40 - 150€.

Wenn das der Einstieg in den Schießsport sein soll, 

würde sich der Aufwand lohnen.

Aber nur um diese eigentlich nutzlose Pistole zu behalten

eher nicht.

 

Viele Grüße

 

oswald      

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Die Frage ist vom gleichen Nutzer auch in anderen Foren gestellt. Auch als Erstpost. 

Die Waffe ist in keiner WBK eingetragen.  War dort zu lesen . 

 

Also Behörde informieren , abholen lassen . Kein Verstoß gegen das Waffengesetzt begehen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Merkava3:

Tresorwürfel Klasse 0 oder 1 um die 100 - 150€.

Wo bekommst Du die zu dem Preis? Mein B-Würfel lag bei 140, vor einigen Jahren. Mein 1er Würfel bei über 450.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich mich recht entsinne, gibt es bei diesen Waffen den Unterschied, ob sie als 4mm gebaut worden sind oder darauf umgebaut. Für Umgebaute gilt, dass sie jetzt wie „richtige“ Schusswaffen betrachtet werden, mit allem Brimbamborium wie Bedürfnis und Co.

 

Eine gebaute 4mm hat das F Zeichen, unter 7,5 Joule, ist bedürfnisfrei, jedoch Sachkunde und Zuverlässigkeit nötig für eine WBK. Aufbewahrung wie ihre „großen“ Schwestern und regelmäßige Waffenkontrollen der Behörden. Die ganzen Kosten sollte man im Auge behalten, will man nur eine alte Waffe erben und ab und zu putzen…. 

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb Last_Bullet:

 Aufbewahrung wie ihre „großen“ Schwestern und regelmäßige Waffenkontrollen der Behörden. 

Auf Antrag in einem Tresor der Klasse A.

B wäre optisch wenigstens noch vertretbar. Alles in allem sollte man so eine Waffe abholen lassen.

Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb kulli:

Auf Antrag in einem Tresor der Klasse A.

B wäre optisch wenigstens noch vertretbar. Alles in allem sollte man so eine Waffe abholen lassen.

Die Tresorklassen gibt es als "Standard" doch garnicht mehr und Lagerung ist auch nur für "Altbesitz" weiter möglich. Tifft hier nicht zu.

Edited by Bounty
Link to comment
Share on other sites

vor 37 Minuten schrieb Bounty:

Die Tresorklassen gibt es als "Standard" doch garnicht mehr und Lagerung ist auch nur für "Altbesitz" weiter möglich. Tifft hier nicht zu.

Auf Antrag ist dies für (F+PTB) Waffen doch möglich. Verwaltungsvorschrift lesen. Bei F+PTB Langwaffen auch in einem stabilen Schrank. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.