Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Pikolomini

USA Traumland für Waffenaffine und Steuervermeider

Recommended Posts

An alle Apollogeten der Zustände in den USA: In Kalifornien wurden Halbautomaten wieder erlaubt.

Ferner eine weitere gute Nachricht für mlliardenschwere US Mitbürger: Die brauchen dort kaum Steuern zahlen. Jeff Bezos: 0.98% seiner Einkünfte, Warren Buffet 0,1% und Elon Musk Steuern in ähnlicher Höhe.

Ein wahres Traumland, in das man als LWB auswandern sollte.

Top of the Pop!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Pikolomini:

In Kalifornien wurden Halbautomaten wieder erlaubt.

 

 

Nur nebenbei - in Kalifornien waren Halbautomaten immer erlaubt. Nur nicht in allen Formen/Ausführungen wie in anderen Bundesstaaten.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb karlyman:

 

Nur nebenbei - in Kalifornien waren Halbautomaten immer erlaubt. Nur nicht in allen Formen/Ausführungen wie in anderen Bundesstaaten.

offensichtlich wird das dann in der Öffentlichkeitsaufklärung aber bewusst manipuliert dargestellt ??

 

https://www.spiegel.de/ausland/kalifornien-us-richter-kippt-verbot-von-sturmgewehren-a-19520459-38ad-4427-b35a-02704e94e58e?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

 

Oder wie siehst Du das?

 

 

 

 

Edited by gipflzipfla

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Öffentlichkeits"aufklärung" ist wörtlich meist vom Verbot von "assault rifles"/"Sturmgewehren" die Rede; nicht oder selten (da auch völliger Unsinn) von "semi auto ban"/"Halautomatenverbot". 

 

Zwar ist auch ersteres verfälschend, weil es in den USA in aller Regel keine realen "Sturmgewehre" legal für Zivilisten gibt. Aber es stellt wohl zumindest auf deren optische Merkmale, Schäfte, Griffe, Magazine etc.  ab - und genau die waren im Bundesstaat CA ja bislang so nicht zulässig bzw. mussten durch allerlei Gestaltungsvorschriften "entschärft" werden (wenn man so will, auch eine Art Anscheinsgesetzgebung)... und m.W. hebt das neue Urteil diese CA-typischen Beschränkungen auf.

 

@Proud NRA Member könnte dazu allerdings wohl mehr bzw. Detaillierteres sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb CiscoDisco:

was willst du uns mitteilen?

Verstehe ich selber nicht, wollte nur so ein bedrückendes Gefühl ausdrücken.

Da wirst Du von allein nie darauf kommen.

Vergiß es.  Gib Dir keine Mühe !

Edited by Pikolomini

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Pikolomini:

Verstehe ich selber nicht, wollte nur so ein bedrückendes Gefühl ausdrücken.

 

 

Und jetzt fühlst du dich besser, also, so irgendwie befreit...?

Dann war's das ja schon wert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb karlyman:

Und jetzt fühlst du dich besser, also, so irgendwie befreit...?

Genau!  Aber ich merke,  Du verstehst mich.  Danke Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Pikolomini:

An alle Apollogeten der Zustände in den USA: In Kalifornien wurden Halbautomaten wieder erlaubt.

Ferner eine weitere gute Nachricht für mlliardenschwere US Mitbürger: Die brauchen dort kaum Steuern zahlen. Jeff Bezos: 0.98% seiner Einkünfte, Warren Buffet 0,1% und Elon Musk Steuern in ähnlicher Höhe.

Ein wahres Traumland, in das man als LWB auswandern sollte.

Top of the Pop!

Willst was provozieren das du Denunzieren kannst?

 

Mehr kann man von euch auch nicht erwarten, Denunzieren und Wasser predigen aber selber Wein saufen.

 

 

 

 

 

 

 

Edited by Marder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch nur folgerichtig, dass die größten Spender der Demokraten jetzt die Ernte einfahren.

 

Außer Elon Musk. Der passt da nicht so rein, weil er ein Musterbeispiel ist, dass ein Afro- Amerikaner es zu etwas bringen kann....

Share this post


Link to post
Share on other sites

elon ist ein "afro-Amerikaner"?!?

der kommt zwar aus "Süd-Afrika" is selber aber KEIN "Schwarzer"!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Südafrika - Kanada - USA... m.W. hat er alle drei Staatsbürgerschaften, und schon eine gewisse Reise hinter sich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Balu der Bär:

Er kommt aus Afrika...ergo Afro- Amerikaner

wenn du das ernst meinst dann is das schwachsinn!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Nein, das ist die konsequente Anwendung des medial und gesellschaftlich vermittelten Leitbildes

quatsch...

 

erst einmal gibt es den begriff "afro-amerikaner" in den usa gar nicht, das heißt da "african-american"! und bezieht sich ausschliesslich auf personen mit "dunkler hautfarbe" deren ahnen mal "sklaven" waren.

und zweitens:

nicht mal hier in d würde eine "weiße" person die aus süd afrika stammt "afro-irgendwas" genannt!

Edited by HangMan69

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Fridolin Freudenfett:

Du musst jetzt ganz stark sein, Pikolomini. Hier zahlen Schwerreiche auch kaum Steuern.

Ich gebe mir Mühe, aber leider hast Du Recht. Verbrecher, wie die, welche hier ohne jeden Skrupel durch Cum Ex Geschäfte die Bürger bestohlen haben, gibt es auch hier, wobei es mir völlig egal ist, ob die Gesetze das hergaben, oder nicht. Wenn die Gesetze das ermöglichen, sind sie falsch. Geld der Allgemeinheit zu entziehen, also sich mehr Geld zurückzahlen zu lassen, als man der Allgemeinheit gezahlt hat, ist für mich schlicht Diebstahl und die, welche das getan haben, mußten das wissen und haben das gewußt.

Genau so unverständlich für mich ist, daß es möglich ist, daß die Tochter des ehemaligen CSU Generalsekretärs Tandler, für das Vermitteln eines Maskengeschätes an ein Ministerium - in einer gesellschaftlichen Notlage Corona - einen zeistelligen Millionenbetrag - nur für die Vermittlung - eingestrichen hat. Solche Menschen kann ich nur Verachten.

Für einen solchen Betrag muß ein normaler Arbeitnehmer mindestens 10 volle Leben arbeiten und Die streichen das im Vorübergehen ein. Das ist ungeheuerlich.

Edited by Pikolomini
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Pikolomini:

Ich gebe mir Mühe, aber leider hast Du Recht. Verbrecher, wie die, welche hier ohne jeden Skrupel durch Cum Ex Geschäfte die Bürger bestohlen haben, gibt es auch hier, wobei es mir völlig egal ist, ob die Gesetze das hergaben, oder nicht. Wenn die Gesetze das ermöglichen, sind sie falsch. Geld der Allgemeinheit zu entziehen, also sich mehr Geld zurückzahlen zu lassen, als man der Allgemeinheit gezahlt hat, ist für mich schlicht Diebstahl und die, welche das getan haben, mußten das wissen und haben das gewußt.

Genau so unverständlich für mich ist, daß es möglich ist, daß die Tochter des ehemaligen CSU Generalsekretärs Tandler, für das Vermitteln eines Maskengeschätes an ein Ministerium - in einer gesellschaftlichen Notlage Corona - einen zeistelligen Millionenbetrag - nur für die Vermittlung - eingestrichen hat. Solche Menschen kann ich nur Verachten.

Für einen solchen Betrag muß ein normaler Arbeitnehmer mindestens 10 volle Leben arbeiten und Die streichen das im Vorübergehen ein. Das ist ungeheuerlich.

Deine primitive Werbung für eure Verbotspartei kannst dir sparen, wie ist das denn mit eurer Kandidatin die nicht mal einen gültigen Berufsabschluss hat, ein abgebrochenes Studium und dann an einer obskuren Auslands Uni irgendwas gekauft.. Und ihren Lobbyistengatten????

 

Eure Partei versucht jede Freiheit zu zerstören und keiner mit ein wenig Verstand kann euch Wählen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Pikolomini:

An alle Apollogeten der Zustände in den USA: In Kalifornien wurden Halbautomaten wieder erlaubt.

Ferner eine weitere gute Nachricht für mlliardenschwere US Mitbürger: Die brauchen dort kaum Steuern zahlen. Jeff Bezos: 0.98% seiner Einkünfte, Warren Buffet 0,1% und Elon Musk Steuern in ähnlicher Höhe.

Ein wahres Traumland, in das man als LWB auswandern sollte.

Top of the Pop!

Danke für diese seit Jahrzehnten wichtigste Info überhaupt!

 

Spätestens jetzt dürften wahrlich gewaltige Horden an hier ansässigen Forenusern, die ebenfalls schon seit etlichen Jahren darüber berichten, dass sie aufgrund ihres gewaltigen Reichtums, ihrer gigantischen Bildung und ihrer allgegenwärtigen Deutschland-Überdrüssigkeit eigentlich lieber gestern als morgen dieses Land verlassen möchten, um "irgendwo im waffenfreundlichen Ausland neu anzufangen", nun in einem wahren Exodus ins nun oben zitierte gelobte Land ziehen.

 

All das ist übrigens nur Pikolomini zu verdanken, der nun endlich klar und deutlich aufzeigt, wo unsere Foren-Universalgelehrten mit Deutschland-Allergie nun das neue Paradies finden können, um endlich dort weiterzumachen, was sie hier schon seit geraumer Zeit verkündet haben.

 

In diesem Sinne: Gute Reise.

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Pikolomini:

Ich gebe mir Mühe, aber leider hast Du Recht. Verbrecher, wie die, welche hier ohne jeden Skrupel durch Cum Ex Geschäfte die Bürger bestohlen haben, gibt es auch hier, wobei es mir völlig egal ist, ob die Gesetze das hergaben, oder nicht. Wenn die Gesetze das ermöglichen, sind sie falsch. Geld der Allgemeinheit zu entziehen, also sich mehr Geld zurückzahlen zu lassen, als man der Allgemeinheit gezahlt hat, ist für mich schlicht Diebstahl und die, welche das getan haben, mußten das wissen und haben das gewußt.

Genau so unverständlich für mich ist, daß es möglich ist, daß die Tochter des ehemaligen CSU Generalsekretärs Tandler, für das Vermitteln eines Maskengeschätes an ein Ministerium - in einer gesellschaftlichen Notlage Corona - einen zeistelligen Millionenbetrag - nur für die Vermittlung - eingestrichen hat. Solche Menschen kann ich nur Verachten.

 

Da sind wir beide schon mal zwei, die das exakt genau so sehen wie Du.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.