Jump to content
IGNORED

Waffenversand - welches Transportunternehmen ist derzeit empfehlenswert, welcher Waffenkoffer für Versand?


IMI

Recommended Posts

Gibts zur Zeit ein Transportunternehmen das besonders empfehlenswert für den Langwaffenversand ist? Ausserdem überlege ich mir eigens für den Versand einen Waffenkoffer zuzulegen (Empfehlungen?) um Waffe und Zielfernrohr zu schützen... oder sollte das Zielfernrohr am besten in einem getrennten Waffenkoffer/Polsterkoffer versendet werden?

Gruß

IMI

Link to comment
Share on other sites

Mit Overnite hab ich gute und sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

Vor Kurzem wurde eine Langwaffe die ich im Internet bestellt hatte, einen Tag vom Versender zu früh losgeschickt. Demnach kam sie auch einen Tag früher an und ich war nicht persönlich anzutreffen. Die Waffe wurde kurzer Hand bei meiner Nachbarin abgegeben. Ich hätte eigentlich gedacht daß das unmöglich sein solle, da bei vorangegangen Lieferung die Personalausweisnummer notiert wurde.

Alle anderen Lieferungen und Sendungen liefen einwandfrei ab.

Für den Versand waren bis jetzt ein ordentlicher Waffenkarton mit Luftpolsterfolie ausreichend. Einen Waffenkoffer halte ich für persönlich zu übertrieben.

Link to comment
Share on other sites

IMI, ich bin es leid über die Frage: "mit wem versenden" zu antworten.

Hier habe ich mich mal genauer dazu ausgelassen: http://forum.waffen-online.de/topic/436185-waffenversand-in-deutschland/?hl=overnite#entry2062211

Innerhalb Deutschlands zu privat würde ich mit DHL nur versenden, wenn Dir der Empfänger garantieren kann, dass er das Paket persönlich annehmen kann.

In einem Waffenkoffer ist natürlich schnell und einfach verpackt. Kostet aber.

Günstiger Kauf bei eGun vielleicht € 35,-- Im Handel vielleicht € 60,--. (Könntest Du auch bei mir bekommen.)

Ein Karton mit viel Luftpolsterfolie und Verdämmung (am Einfachsten ist Zeitungspapier) tut es auch.

Das ZF würde ich von der Waffe abnehmen und in separat in Luftpolsterfolie verpackt im Karton beilegen.

Link to comment
Share on other sites

Man kann natürlich einen Speziellen Koffer kaufen und am besten auf das fertige Packerl schreiben -Inhalt-Waffe.-

Damit bist du ganz sicher das die Sendung nicht ankommt.

In der Praxis.Lauf und Schaft trennen,wenn Glas auch extra.Gut polstern und in einem Packet vorher mit Staniolfoilie um-

wickeln und verpacken.Das kann bei allen,ausser DHL aufgegeben werden und ist Röntgensicher bei Luftfracht!!!

Allgemein sendet DHL über weitere Strecken in der Nacht per Luft.Da wird immer geröngt.Prümt an Absender zurück.

Alles schon Ausgetestet von Geschäftswegen.

Piet

Jeglicher Aufschrei kann kann sich verkniffen werden.

Praxis!

Link to comment
Share on other sites

Habe jetzt gesehen das DHL für privat auch die Altersüberprüfung anbietet.

Diese beinhaltet die persönliche Zustellung! Das Paket darf nicht mal jemand mit Vollmacht abholen.

Ich weiß, dass es bei DHL mal pers. Zustellung gab. Dann kostete das Paket mehr, als bei Overnite. Ein Händler wollte mir kürzlich die Waffe nicht mit DHL zusenden, Begründung der gesetzliche Einhaltung der Vorschriften.

Aber hierüber gibt es wirklich sehr viel zu lesen!

Link to comment
Share on other sites

Röntgensicher bei Luftfracht!!!

Erstens ist das Unfug, und zweitens: Du glaubst nicht ernsthaft daß die eine zulässige Sendung, die eine Waffe beinhaltet zurückweisen, aber eine unbekannte Sendung mit "strahlendicht" verpacktem Innenleben lassen sie in den Flieger? :gaga:

Red keinen Stuß.

Link to comment
Share on other sites

Vorsicht, die Alterssichtprüfung ist keine persönliche Zustellung! Das bedeutet nur, dass die Sendung nur an volljährige Personen an der Zustelladresse übergeben wird. Das kann also auch eine unberechtigte, aber volljährige, sonstige Person im Haushalt des Empfängers sein.

Bisher gab es die persönliche Zustellung (Vermerk "Eigenhändig") bei DHL nicht mit dem normalen Paket, sondern nur in Kombination mit Express-Zustellung. Dann war die Sache noch teurer als Overnite. Ich weiß nicht, wie das aktuell aussieht.

gruss

blackys

Link to comment
Share on other sites

Bei der DHL bekommt man übrigens kostenlos eine DHL-Postnummer. Wenn man die hat, kann man auch "Filial-direkt-Zustellung" machen, sich das Paket also nicht nach Hause, sondern in die Filiale liefern lassen. Dort kann man es dann abholen, aber nur mit DHL-Kundenkarte und Personalausweis. Das ist also praktisch eine eigenhändige Zustellung. Ich habe mir so schon mehrfach Waffen und Zubehör liefern lassen, völlig problemlos, und das zu den ganz normalen DHL-Paketgebühren.

Link to comment
Share on other sites

Ein Waffenhändler kann nach meiner Kenntnis auch mit DHL versenden, wenn er mit DHL einen Vertrag hat, eine Privatperson allerdings nicht.

Sendungsnummern gibt es allerdings bei fast allen Unternehmen wie HERMES, DPD u.a., aber Waffenversand ist eben sehr schwer geworden und rate auch von einer "heimlichen" Verpackung/Versendung dringend ab.

Link to comment
Share on other sites

moin männers,

wo ist eigentlich das problem, verkaufte waffen mit einer firma zu versenden, die den versand von waffen nicht ausdrücklich ausschliesst, sondern sogar offiziell und ausdrücklich anbietet ?

der Preis !!!

Link to comment
Share on other sites

Erstens ist das Unfug, und zweitens: Du glaubst nicht ernsthaft daß die eine zulässige Sendung, die eine Waffe beinhaltet zurückweisen, aber eine unbekannte Sendung mit "strahlendicht" verpacktem Innenleben lassen sie in den Flieger? :gaga:

Red keinen Stuß.

Ach ja?? Hast du es Ausprobiert? Wir schon.Ärgerlich am Flughafen ein schon aufgegebens Packet abzuholen Der Kunde freut sich über jede Verzögerung..Einzeln und so zusammen das die Teile nicht als Schusswafe zu erkennen ist. Maschinenteile !! Ist es auch Stuss das es so von der Schweiz und auch vom Ösiland Funzt? Nach BRD MfG trotzdem verehrter Fyodor

Edited by Piet
Link to comment
Share on other sites

der Preis !!!

hi mattes,

hi mattes,

ein normales paket koste je nach anbieter zwischen 6,- und 1o,-

offizieller waffenversand kommt auf ca. 29,- bis 34,-

für die differenz von ca. 20,- gibts heutzutage ca. 14 liter sprit , 1 50er schachtel .45acp munition oder 1.8 mass bier auf der wisn.

klar da macht das sinn, seine waffen nicht gesetzeskonform bzw. entgegen der beförderungsbedingungen der versandfirmen zu verschicken - noch dazu wo der käufer im regelfall die versandkosten trägt.

viel spass wenn dann mal eine kanone wegkommt !

Link to comment
Share on other sites

Ach ja?? Hast du es Ausprobiert? Wir schon.Ärgerlich am Flughafen ein schon aufgegebens Packet abzuholen Der Kunde freut sich über jede Verzögerung..Einzeln und so zusammen das die Teile nicht als Schusswafe zu erkennen ist. Maschinenteile !! Ist es auch Stuss das es so von der Schweiz und auch vom Ösiland Funzt? Nach BRD MfG trotzdem verehrter Fyodor

Du redest hier wohl von von Auslandssendungen?

DHL schließt im internationalen Verkehr wörtlich: "Pakete, die Waffen, insbesondere Schusswaffen, oder Teile davon, Waffenimitate oder Munition enthalten" von der Beförderung aus.

In der nationalen Beförderung gibt es diese Ausschlussklausel nicht!!!!!

Und die Österreicher können über ihre Post auch keine Waffen ins Ausland zu verschicken.

National ist das in Österreich auch kein Problem.

Aus der Schweiz kommen Waffen ohne Probleme in Deutschland an.

Und wenn Du ein internationales Paket innen mit Staniolfolie auslegst wird es mit Sicherheit von der Security geöffnet.

Link to comment
Share on other sites

1. das heißt "Stanniol"

2. ist Stanniol"folie" teuer, da kannst dann gleich den Spezialisten nehmen!

3. ist Stanniol SCHWER..... Gewichtsgrenzen bei Paketen beachten ....

....ach damit ist ALUfolie gemeint...... dann schreibt das auch!

mit Alu kannst den Röntgengeräten aber mal garnix verbergen, mit Stanniol wäre das schon eher möglich!

Edited by alzi
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.