Jump to content
IGNORED

zum schmunzeln


Ingo Baumann

Recommended Posts

Bleeding zombie target

NIX FÜR DEUTSCHE SCHIEßSTÄNDE !!!!!!!

:peinlich: Wenn ich daran denke, was das für Assoziationen bei unseren Gegnern auslöst, kann ich nicht Schmunzel.

Da wird mir ganz schlecht!

Link to comment
Share on other sites

Wo ins benachbarte Ausland müssen meine Flinte und ich zum World War Z training? :-)

Ich will mit !! :s82:

:peinlich:

Hach ja, wenn ich dran denke was für Assoziationen das bei unseren Gegnern auslöst geht mir das voll am Poppes vorbei...

Spaß muss sein... :heuldoch:

Schön daß es noch Länder gibt die bei sowas keinen Stock im Hintern haben und wo Spaß noch nicht verboten ist !

Link to comment
Share on other sites

Der Witz ist ja, in USA (und auch anderswo) gibt es den Begriff "Recreational Shooting", also explizit nicht "Sportschießen" sondern Schießen zur Erholung oder ganz einfach zum Zeitvertreib.

Daß es das nicht (mehr) bei uns gibt, haben wir völlig spaßfreien Funktionären (aus Sportschützen- wie auch Jägerkreisen) mit der Einstellung zu verdanken "wir sind die Besten, wir sind die Einzigen, was Anderes gibt es nicht und was Anderes braucht es nicht".

So sind wir halt vor Jahren/Jahrzehnten auf die ganze Bedürfnisschei$$€ festgenagelt worden.

Grüße

Iggy

Link to comment
Share on other sites

In einem Land, in dem es VERBOTEN ist, auf MenschenÄHNLICHE Scheiben zu schießen und wo extreme bemühungen laufen, das Scheißen in gänze zu verbieten, halte ich es schon für sehr, nun sagen wir mal mutig, sich positiev zu solchen Bildern in der Offentlichkeit (und da sind wir hier) zu äußern.

Link to comment
Share on other sites

Oh ja stimmt, denn in §15a (1) WaffG steht neuerdings:

Schießübungen des kampfmäßigen Schießens, insbesondere die Verwendung von Zielen oder Scheiben, die Menschen darstellen oder symbolisieren, sind im Schießsport nicht zulässig. Artikel 5 des Grundgesetzes wird eingeschränkt so es sich bei der zu äussernden Meinung um eine positive zu nach dieser Bestimmung nicht zugelassenen Tätigkeiten handelt, auch wenn diese Tätigkeiten ausserhalb des Geltungsbereiches dieses Gesetzes stattfinden.

Leute nu macht doch mal halblang. Es ist ein Bild von einer "Zombie-Scheibe" die "bluten" kann, eine witzig-bescheuerte Idee aus einem Land in dem´s nicht verboten ist. Die Dinger sind noch nicht mal hier verboten, man darf nur nicht drauf schießen. Man kann aber, sollte man denn das Bedürfnis danach haben in seinem Garten mit dem Hackebeilchen drauf los gehen oder es mit politisch korrekten bio-öko-Wattebäuschchen bewerfen.

Glaubt ihr morgen gibt´s ´ne Sondersitzung im Bundestag wo aller Waffenbesitz sofort komplett entschädigungslos verboten wird weil einer hier ein Bild zu einem blöden Ziel einstellt und andere es witzig finden ?

Hiermit verurteile ich diese Zielscheiben auf´s schärfste und schäme mich für jeden der das nicht tut ! Aber die Technik ist interessant, vielleicht werden ja bald blutende "annehmender Keiler"-Scheiben oder noch besser "annehmender Bär, aufgerichtet" für´s jagdliche Übungsschießen entwickelt... :gutidee:

edit: Spätestens ab Sekunde 15 geht mir jegliches Verständis für Spaß besonders an der "Tannerite"-Version dieser Dinger verloren. Nicht. :ridiculous:

Link to comment
Share on other sites

Bis vor kurzem wurde (fast) jeder Deutsche Mann dazu gezwungen/verpflichtet auf Mannscheiben zu schießen, - seit einiger Zeit dürfen das auch die Damen, - für alle die dies verdrängt haben, - das hieß Grundwehrdienst. Z. Zt. werden Mitarbeiter der Y-Reisen geworben um die Freiheit der deutschen im Ausland zu verteidigen, - mit absegnung auch der Grünen, dort wird auf Weisung des Bundestages auf Menschen geschossen die sich wiederrechtlich gegen den demoktarisierungsprozess und den Brunnenbau wehren. So wird es hier verkauft und wir glauben es alle.

Nach Sportordnung schießen viele von uns Regelkonform auf runde schwarze Zielscheiben, - man könnte dieses Ziel mit etwas Phantasie als Kopf eines maximalpigmentierten Mitbürgers betrachten, - aber solche Phantasien hat man natürlich nicht.

- Über Geschmack lässt sich streiten, - in US wird auf diese Dinger geschossen, - das kann man Lustig finden, - oder auch nicht. Deshalb sollten wir uns nur nicht nochmehr selbst über das Waffg. selbst kastrieren, - vor allem wen es nur um die Idee geht. Bin Laden oder ähnliche Zielscheiben finden auch nicht alle gut, - es gibt sie trotzdem.

Yust my 2cet

Link to comment
Share on other sites

Bis vor kurzem wurde (fast) jeder Deutsche Mann dazu gezwungen/verpflichtet auf Mannscheiben zu schießen, - seit einiger Zeit dürfen das auch die Damen, - für alle die dies verdrängt haben, - das hieß Grundwehrdienst. Z. Zt. werden Mitarbeiter der Y-Reisen geworben um die Freiheit der deutschen im Ausland zu verteidigen, - mit absegnung auch der Grünen, dort wird auf Weisung des Bundestages auf Menschen geschossen die sich wiederrechtlich gegen den demoktarisierungsprozess und den Brunnenbau wehren. So wird es hier verkauft und wir glauben es alle.

Nach Sportordnung schießen viele von uns Regelkonform auf runde schwarze Zielscheiben, - man könnte dieses Ziel mit etwas Phantasie als Kopf eines maximalpigmentierten Mitbürgers betrachten, - aber solche Phantasien hat man natürlich nicht.

- Über Geschmack lässt sich streiten, - in US wird auf diese Dinger geschossen, - das kann man Lustig finden, - oder auch nicht. Deshalb sollten wir uns nur nicht nochmehr selbst über das Waffg. selbst kastrieren, - vor allem wen es nur um die Idee geht. Bin Laden oder ähnliche Zielscheiben finden auch nicht alle gut, - es gibt sie trotzdem.

Yust my 2cet

die zweigesichtigkeit in diesem land ist ja bekannt.

grosskaliber waffen für sportschützen erst ab 25 oder mit psychotest...bei der bw rennen 18 jährige mit vollautomaten rum...

schiessen nur auf zielscheiben - keine mannscheiben o.ä. ...... bei der bw werden, je nach verwendung, kampfmässiges schiessen auch 18 jährigen beigebracht....

ich glaube auch, dass es so langsam reicht!

wenn einer nen "zombi" bepflastern will, weil ihm einfach einmal danach ist, so sollte dies auch in unserem land eigentlich problemfrei möglich sein. was soll diese ganze hysterie?

Link to comment
Share on other sites

..halte ich es schon für sehr, nun sagen wir mal mutig, sich positiev zu solchen Bildern in der Offentlichkeit (und da sind wir hier) zu äußern.

Na ja, äußern (im Sinne von: die Meinungsfreiheit ausüben) dürfen wir uns ja in diesem Land noch.

Noch.

Link to comment
Share on other sites

edit: Spätestens ab Sekunde 15 geht mir jegliches Verständis für Spaß besonders an der "Tannerite"-Version dieser Dinger verloren. Nicht. :ridiculous:

Man, die schießen aber schlecht... oder wo sin die ganzten Schüsse hingegangen vor dem Bumm... :s82:

Ich schlage vor, Jager und Kwondi gehen wieder ihre Schießjacke anziehen, die Schuhe, Hose, schnappen sich ihren Hocker und gehen wieder mit der Ortopädischen Schießhilfe 50m Aufgelegt KK schießen :rotfl2:

Ich hab spaß am schießen, den lass ich mir nicht nehmen oder verbieten.

Auch darf ich sachen toll finden die wo anders verboten sind.

Buckeln, huschen und im stillen Kämmerlein schießen ohne was zu sagen hat uns da hin gebracht wo wir heute sind.

Grüße,

Peter

Link to comment
Share on other sites

Ich schlage vor, Jager und Kwondi gehen wieder ihre Schießjacke anziehen, die Schuhe, Hose, schnappen sich ihren Hocker

und gehen wieder mit der Ortopädischen Schießhilfe 50m Aufgelegt KK schießen :rotfl2:

Zu "kwondi" kann ich nichts sagen, aber ich glaube, unserem WO-jager tust du damit unrecht...

Link to comment
Share on other sites

Ihr müsst euch mal die Seite anschaun die die verkauft... da gibt es noch was ganz anderes!

Zombie Tannerite Target Kit (2 targets) €19.95

Der Zombie Explodiert dann bei beschuss!

120 Euro für zwei explodierende Zombie Ziele, das währe mir fast das Geld wert wenn ich hier auf sowas schießen dürfte :-)

Grüße,

Peter

Das wäre noch besser wenn der auf einen dann noch zurennen würde wie bei der einen CS Version :lol:

Aber 120 EUR wär mir n bissel zuviel nochmal 120 dazu und ich habe nen neuen Speedlite 430 EXII für meine Canon EOS !

Link to comment
Share on other sites

Vor meinem geistigen Auge erscheint das Königsschiessen in unserem DSB-Verein. Linker Arm ab = Zweiter Marschall, rechter Arm ab = Erster Marschall, Körperexplosion = Schützenkönig!!! :ridiculous:

Hihihi!

Vielleicht habe ich zu dem Thema auch einfach eine ganz andere Sichtweise...

Auf Mannscheiben hab ich nieh geschossen und will ich auch garnicht.

Ich war nich beim Bund...

Aber Schaufensterpuppen hab ich schon einige auf dem Gewissen, nicht drauf geschossen... aber gesprengt.

Ich sag euch, das ist wie Weihnachten :-)

Man kann auch richtig kreativ werden, vorallem mit Sprengschnur, das sieht richtig toll aus in der Zeitlupe.

Bezahlen musste ich das auch nieh, das hat immer das Fernsehen bezahlt.

Und ich bin mir sicher das ihr schon meine Handwerkskunst im Fernsehen bestaunen konntet. :ninja:

Das nächste mal schmuggel ich nen Beutel Kunstblut in den Kopf :rolleyes:

Grüße,

Peter

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.