Jump to content
Danke für Euer Verständnis und Eure Geduld!
IGNORED

Oberster Fachexperte der Bundeswehr...


Varminter

Recommended Posts

Hi Folks,

in einem anderen Forum wurde von einem anderen Teilnehmer folgender Satz eingebracht:

"Im Gegensatz zu Dir habe ich mich auch bei der Bundeswehr hinsichtlich aller möglichen Temperaturbeeinflussungen bei Schusswaffen und Munition sachkundig gemacht und mit dem dort bundesweit obersten Experten lange und hochinteressante Gespräche geführt."

Dieser Satz machte mich neugierig und ich wüsste gerne, ob es bei der deutschen Bundeswehr einen besonders anerkannten, bzw. bekannten

bundesweit obersten Experten für Schusswaffen und Munition gibt

und wer das wohl sein könnte... :confused:

Antworten gerne auch per PN.

Link to comment
Share on other sites

Falls es solch einen Experten gäbe, fände ich es angebracht, wenn er seine Expertise einbringt, wenn das nächste mal ein neues Standard-Sturmgewehr beschafft wird...

Link to comment
Share on other sites

Hi Folks,

obersten Experten

und wer das wohl sein könnte...

Ihr Witzbolde, der Dienstgrad war doch in der Fragestellung schon angegeben... :rolleyes:

ansonsten ruft mal in Hammelburg V. Inspektion an, da werden Sie geholfen...

Link to comment
Share on other sites

... mit seinem G 22 auf 1 km einen Streukreis in Größe einer Ein-Euro-Münze zu produzieren...

Naja, 0,1 und 1 km, dass kann man in der Hektik und am Stammtisch doch schon mal verwechseln... ;)

Bei uns war der Experte StUffz Irgendwas... Name habe ich gleich nach der Entlassung vergessen... ;)

Link to comment
Share on other sites

Also die Fragestellung war absolut sachlich und hier in den Bereich passend -

aber die Antworten haben es zu einem absoluten O.T. Witze-Thema werden lassen :rolleyes:

Ja, damit hast du wirklich recht... es hätte mich wirklich interessiert, ob es so was wie einen bekannten Waffen/Munitionsguru bei der Bundeswehr tatsächlich gibt oder gab, da der Poster im anderen Forum sehr selbstsicher auftritt... inzwischen schrieb er aber, er kann sich nicht mehr an den Namen erinnern und der Experte müsste schon in der Rente sein... :rotfl2:

Link zum obersten Experten der Bundeswehr...

Link to comment
Share on other sites

"Im Gegensatz zu Dir habe ich mich auch bei der Bundeswehr hinsichtlich aller möglichen Temperaturbeeinflussungen bei Schusswaffen und Munition

Das mit der Temperaturbeinflussung ist ganz einfach zu erklären:

Wenn die Soldaten so manche heißen Girls mit ihren Guns sehen, steigt die Körpertemperatur stark an.

Die überträgt sich natürlich auf die Waffe und bei einer stark erhitzten Waffe neigt die Munition zur Selbstentzündung !

Reibungen am Körper sind natürlich zu vermeiden, sonst geht der Schuß oftmals in die Hose. :ridiculous:

Hat jemand noch andere Einflüsse parat ?

Link to comment
Share on other sites

Die Fachkompetenz bei der BW im Bereich Waffen liegt beim Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung. Die Dienststelle für Waffen und Munition, wo auch die Tests gemacht werden, ist die WTD 91 in Meppen (liegt an der holländischen Grenze).

Habe gerade den "Experten-Bericht" mal kurz überflogen. Waffen werden tatsächlich stark abkühlt und dann getestet. Das ist aber nur eine Prüfung von vielen. Nur aus diesem einen Ergebnis lässt sich nix ableiten. Außer natürlich wenn das Ding da schon auseinanderfliegt! :rolleyes:

Trotzdem wäre ich mit so Aussagen von "Experten" erst mal vorsichtig, die sich irgendwo "schlau gemacht" haben. Denn die in Meppen sind wirklich Fachleute und solches Fachwissen kann man nicht mal eben in einem "interesanten Gespräch" weitergeben.

Link to comment
Share on other sites

Quatsch, es ist natürlich der Sanitätsgefreite Neumann!

Ein dreifach Hoch, ein dreifach Hoch, ein dreifach Hoch dem Sanitätsgefreiten Neumann...

Moin..... GOTT, kennst Du schlechte Filme........

Wir (ein Teil meiner SanStffl) und ich, ich gestehedas, haben uns den 1989 mal "reingezogen"

mit heutigen (PC)-Ansichten ein mehr als peinliches Machwerk...... gegen dieses "Machwerk" ist ja die "Mutzenbacherin" hehre Unterhaltungskunst.....

aber gelacht haben wir trotzdem....

(Retro-)Grüsse, Lui

Edith winkte mit dem Besen: Präzisiere DAS

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.