Jump to content
IGNORED

Egun Server Sonntag Abend platt ?


Titano

Recommended Posts

Hallo hat jamand von euch auch schon Schwierigkeiten damit gehabt, daß man Sonntag Abends nicht auf die Seite von Egun zugreifen kann ?

Ich habe das Problem schon öffters beobachtet. Was ist denn, wenn mann eine Auktion bebieten möchte und es aus diesem Grund nicht möglich ist ?

Dann hat der bis Dato höchstbietende ja wohl Glück, da kein anderer die Möglichkeit hatte, ein höheres Gebot abzugeben oder ?

Aber was hat der Verkäufer, der ja nicht mitbekommt für einen Schaden ? Wenn er nachweisen muss, daß kurz vor Ablauf der Auktion aus technischen Gründen ein Bieten nicht möglich war ?

Habt ihr auch schon solche Beobachtungen gemacht oder einmal Probleme diesbezüglich gehabt ?

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Hallo hat jamand von euch auch schon Schwierigkeiten damit gehabt, daß man Sonntag Abends nicht auf die Seite von Egun zugreifen kann ?

Ich habe das Problem schon öffters beobachtet. Was ist denn, wenn mann eine Auktion bebieten möchte und es aus diesem Grund nicht möglich ist ?

Dann hat der bis Dato höchstbietende ja wohl Glück, da kein anderer die Möglichkeit hatte, ein höheres Gebot abzugeben oder ?

Aber was hat der Verkäufer, der ja nicht mitbekommt für einen Schaden ? Wenn er nachweisen muss, daß kurz vor Ablauf der Auktion aus technischen Gründen ein Bieten nicht möglich war ?

Habt ihr auch schon solche Beobachtungen gemacht oder einmal Probleme diesbezüglich gehabt ?

Gruss

Genau das ist mir passiert, der Verkäufer hat einige hundert Euro verloren, weil ich nicht mitbieten konnte und der Gewinner des Artikels hat "nur" 5.- Euro über das bisherige Höchstgebot gehen müssen.

Schei.. sowas, die hätten die Auktionen verlängern müssen, wenn ihr Server schon nichts taugt und das Problem schon bekannt ist.

Gruß Hägar

Link to comment
Share on other sites

Mich hat die professionelle Arbeit vom Egon auch eiskalt erwischt, schätze 250€ Tiefschlag. Frage: hat einer der Foristi welcher Anwalt ist, Lust (trotz des lächerlichen Streitwertes) die entsprechende AGB Klausel von eGun mal anzugehen? RS Versicherung ohne SB und Motivation, dafür auch nach DA zu fahren (ist ja nicht weit nach Philippsburg dann), ist vorhanden. Bitte per PM. Gun_Buff

Link to comment
Share on other sites

Das ist ja echt bedauerlich für diejenigen, die Verluste gemacht haben.

Wahrscheinlich greifen am Sonntag um diese Zeit besonders viele auf den Server von EGUN zu, sodaß dieser überlastet ist.

Wenns bekannt ist, die Auktionen so anlegen, daß das Ende nicht gerade in diese Zeit fällt.

Dank an "Titano" für die Info.

Link to comment
Share on other sites

Am besten auf Montag Mittag, wenn kein Schwein "on" ist. :rolleyes:

Ne sorry, der Sinn des ganzen liegt ja für den Verkäufer genau darin, die Auktion dann auslaufen zu lassen, wenn die meisten User online sind, damit der maximale Preis erziehlt wird.

Wegen dem Servercrash ist mir gestern auch ein Artikel durch die Lappen gegangen, hinter dem ich schon ne ganze Zeit her bin... :angry2:

Gruß André

Link to comment
Share on other sites

Wegen dem Servercrash ist mir gestern auch ein Artikel durch die Lappen gegangen, hinter dem ich schon ne ganze Zeit her bin... :angry2:

Also ich habe gestern ein Schnäppchen gemacht, über das ich mich immer noch wundere :s82::s82::s82:

Umgekehrt würde ich allerdings niemals auf die Idee kommen, eine eigene Auktion sonntags zwischen Kaffeezeit und Tagesschau enden zu lassen :rolleyes: .

Link to comment
Share on other sites

<_<

Habe gestern Abend einstellen wollen. Bin fast verzweifelt. Immer wenn ich einen längeren Beschreibungstext geschrieben hatte, schotterte der Server ab. War zum Mäusemelken. Habe es nach dem dritten Absturz im Word getextet, zwischengespeichert und hatte irgendwann Erfolg. War aber das erste Mal, daß dies bei mir passierte.

Link to comment
Share on other sites

Ja, und ich hatte Glück als Käufer.........weil die Verkäufer Pech haben, dass es egun nicht juckt.

Gerade zur prime-time passiert es auch gerne, dass Du bei Auktionsende Höchstbieter bist und

sich daran eine halbe Stunde lang nichts ändert. Allerdings wartest Du dann auch umsonst auf eine

bestätigende mail und schwupp, ist ein anderer Bieter "hoch".

Alles Reklamieren wird mit "da war zeitgleich ein höheres Gebot; wir haben korrigiert" abgetan.

Die wissen sehr wohl um die Probleme, tun aber anscheinend nicht besonders viel, sie abzustellen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

bei mir ging am Sonntag auch nichts bei Egun. Hatte eine Waffe zum Verkauf eingestellt, die weit unter Wert (einige hundert Euro) beendet wurde. Um 20.45 Uhr war die Auktion zu Ende. Das letzte Gebot war um 19.10 Uhr. Muß ich die Waffe herausgeben oder nicht? Von den Machern von Egun meldet sich niemand!!!

Grüße Thomas

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

bei mir ging am Sonntag auch nichts bei Egun. Hatte eine Waffe zum Verkauf eingestellt, die weit unter Wert (einige hundert Euro) beendet wurde. Um 20.45 Uhr war die Auktion zu Ende. Das letzte Gebot war um 19.10 Uhr. Muß ich die Waffe herausgeben oder nicht? Von den Machern von Egun meldet sich niemand!!!

Grüße Thomas

bei mir hatten sie in einem solchen Fall ohne Probleme die Auktion neu gestartet....

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

bei mir ging am Sonntag auch nichts bei Egun. Hatte eine Waffe zum Verkauf eingestellt, die weit unter Wert (einige hundert Euro) beendet wurde. Um 20.45 Uhr war die Auktion zu Ende. Das letzte Gebot war um 19.10 Uhr. Muß ich die Waffe herausgeben oder nicht? Von den Machern von Egun meldet sich niemand!!!

Grüße Thomas

Warst Du das mit dem FN-Sniper?

Link to comment
Share on other sites

ähnliches bei mir. Habe 5 Sekunden vor Ende auf einen Artikel geboten. Als ich wieder nachschaute wurde die Auktion automatisch verlängert weil angeblich kein Gebot da war. Jetzt steht mein Gebot auf einmal drin, aber mit einer Gebots zeit vor dem Neustart. Habe die Jungs mal angeschrieben wie so was sein kann, bin gespannt ob ich eine Antwort darauf bekomme?

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte das gleiche Problem als Verkäufer einiger Matrizensätze und kleinteile - allerdings mit überschaubarem Schaden. Da gabs richtige Schnäppchen von mir.

Ärgerlich ist, wie die Egun-Leute reagieren. Auf meine massive Reklamation wurde nur geantwortet, dass die Gebühren erstattet werden. Auf die geforderte Stornierung der Auktionen wurde überhaupt nicht geantwortet.

Die sitzen das Problem gemütlich aus, da kaum wer eine Schadenersatzklage erheben wird.

Meines Erachtens war die Zuschlagserteilung durch EGun bei den betroffenen Auktionen klar rechtswidrig.

Ein technisches Problem kann immer mal auftreten - dann würde aber ein seriöser Geschäftspartner zumindest zur Schadensbegrenzung beitragen.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Jeder der bei egun mitspielt, akzeptiert auch deren AGB's!!!

Also was soll das Geheule hier, wenn es denn mal kracht???

Ich zitiere mal aus deren AGB:

"Systemverfügbarkeit

eGun wird vom Rechenzentrum eines bekannten und bewährten Internetproviders bereitgestellt, der eine fast 100 prozentige Verfügbarkeit und Leistung garantiert. eGun kann für Serverausfälle des Providers und eventuell entgangene Gewinne, durch z.B. abgelaufene Auktionen, nicht haftbar gemacht werden. Bei Datenverlust oder Systemausfall haftet eGun nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Höhe des Schadenersatzes kann nicht mehr als die fällige Gebühr der entsprechenden Auktion betragen. Schadenersatzansprüche darüber hinaus sind ausgeschlossen."

Alles klar oder wie?

Link to comment
Share on other sites

Die sitzen das Problem gemütlich aus, da kaum wer eine Schadenersatzklage erheben wird.

Das haben die von den gerade so unseriösen Mobilfunkprovidern abgeguckt. "Mein" Rechtsverdreher hat mir gesagt, daß ihm der Streitwert egal wäre er aber keine Lust auf derart unseriöse Gegenparteien hat, die permanent gar nicht oder nur ausweichend herumeiernd antworten. Haben wir keinen Egun - geschädigten Anwalt zufällig hier?

Für eine gewerbliche Auktionsplattform sollte man doch etwas mehr investieren als für die Familienhomepage.

Also was soll das Geheule hier, wenn es denn mal kracht???

Laß mich wissen, wenn es Dich mal erwischt, damit ich auch lachen kann, bitte!

Link to comment
Share on other sites

Laß mich wissen, wenn es Dich mal erwischt, damit ich auch lachen kann, bitte!

Wer lacht denn?

Geld zu verlieren ist nicht schön, habe ich auch nie bestritten.

Aber man sollte sich auch mal das Kleingedruckte durchlesen, wo ja auch die Risiken erläutert werden und nicht einfach blind auf Elektronik vertrauen und maximalen Gewinn erwarten.

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte das gleiche Problem als Verkäufer einiger Matrizensätze und kleinteile - allerdings mit überschaubarem Schaden. Da gabs richtige Schnäppchen von mir.

Wusste doch, daß ich den Namen irgendwo schonmal gelesen hatte...

Genau Deinen 7x57 Satz von RCBS hatte ich unter Beobachtung...

Gruß André

Link to comment
Share on other sites

Also, wenn man als Verkäufer bei 1 Eu anfängt, statt ungefähr einen mindestpreis zu fordern (nämlich um Gebühren zu optimieren - selbst schuld, das ist eine Versteigerung.

Also, wenn man als Käufer erst 5 Sekunden vor Ende zuschlägt - auch selbst schuld.

(und ich bin selbst schuld an der Prügel, die ich gleich bekomme).

Es ist eben im ganzen Leben so - wer Erlöse, Zinsen oder Schnäppchen optimiert, erhöht auch das Risiko.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.