Jump to content
IGNORED

VDB "Waffenkontrollen- wir suchen sie!"


chapmen
 Share

Recommended Posts

Waffenkontrollen - wir suchen Sie!

Unangemeldete Kontrollen bei Waffenbesitzer kennen wir alle nun seit einigen Jahren. Es stört uns jedoch massiv, dass diese in vielen Bundesländern kostenpflichtig sind - und zwar auch dann, wenn die Kontrolle ohne Mängel verläuft.

Dagegen möchten wir nun gerne vorgehen. Dafür benötigen wir jedoch Menschen, die:

kontrolliert wurden (OHNE MÄNGEL/Beanstandungen) und einen

Kosten-/Gebührenbescheid bekommen haben (der das Datum ab HEUTE hat) und

bereit sind, gegen diesen Bescheid - im schlimmsten Fall bis zum Bundesverwaltungsgericht - zu gehen

aus einem der folgenden Bundesländer kommen:

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Schleswig-Holstein

Sachsen

Sachsen-Anhalt

bereit sind, dass Ihr Verfahren auch medial durch den VDB begleitet wird

Wir als Verband begleiten das Verfahren rechtsanwaltlich und übernehmen auch das Kostenrisiko.

Wenn Sie zum o.g. Personenkreis gehören, dann melden Sie sich bitte mit Ihrem Kosten-/Gebührenbescheid so schnell als möglich (wegen der Widerspruchsfrist). Selbstverständlich werden wir Sie vor irgendeiner Aktivität ausgiebig informieren und beraten, wie der Verlauf ist.

Bitte schreiben Sie hierfür direkt an rechtsberatung@vdb-waffen.de

  • Like 30
  • Important 8
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb chapmen:

Waffenkontrollen - wir suchen Sie!

Unangemeldete Kontrollen bei Waffenbesitzer kennen wir alle nun seit einigen Jahren. Es stört uns jedoch massiv, dass diese in vielen Bundesländern kostenpflichtig sind - und zwar auch dann, wenn die Kontrolle ohne Mängel verläuft.

 

Unangemeldete Kontrollen muss man aber nicht hereinlassen. Die Kontrolleure sollen gefälligst einen Termin ausmachen!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Lest Euch das noch mal durch.

 

Gesucht werden Menschen, die OHNE MÄNGEL/Beanstandungen kontrolliert wurden und einen Kosten-/Gebührenbescheid bekommen haben.

 

Es geht (nur) um die Kostenfrage, nicht um die Kontrolle an sich oder deren Ablauf.

 

Wenn man diesbezüglich ein Grundsatzurteil erreichen könnte, wäre auch das wichtig, um der Idee einer Regelung (Verschärfung) über den Geldbeutel etwas entgegenzusetzen.

Edited by Elo
  • Like 3
  • Important 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.