Jump to content
IGNORED

Schießen in Neuruppin


steven
 Share

Recommended Posts

Hallo

 

eine gute Freundin, die bisher bei mir im Verein schoss, ist nach Neuruppin umgezogen.

Sie würde gerne weiterschießen. hat noch (sie möchte gerne bald) keine eigene Waffe.

Kenn wer einen Verein und Trainingsmöglichkeiten in oder um Neuruppin?

 

Steven

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb steven:

Hallo

 

eine gute Freundin, die bisher bei mir im Verein schoss, ist nach Neuruppin umgezogen.

Sie würde gerne weiterschießen. hat noch (sie möchte gerne bald) keine eigene Waffe.

Kenn wer einen Verein und Trainingsmöglichkeiten in oder um Neuruppin?

 

Steven

3 BDMP VEreine.

Kein eigener Schießstand. 3 brauchbare im Umland und kleinere Anlagen. anreise zw. 30min und 45min.

Details gern per PN.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb rwlturtle:

Drei Eichen Flatow, habe da mal Trap geschossen.

 

https://sv-flatow.de/info/die-anlage/

Wenn Trap und Skeet ist Wittstock Daber die Adresse. Zudem Landesleistungsstützpunkt und Ausrichtungsort von Meisterschaften.
https://schiessstand-wittstock.de.tl/
Da kommt schließlich auch eine Weltmeisterin her.;)
https://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Mama-ist-Weltmeisterin

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb EkelAlfred:

Kann man der Frau nicht irgendwie helfen?

War auch mein erster Gedanke - nur ... Katze im Sack.

 

Steven ist doch grundsätzlich für mehr Transparenz, Fakten und handfestes. Also, bitte. Und jetzt geht er nicht mit gutem Beispiel voran.

 

Tyyyyypisch.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb steven:

Hallo

 

eine gute Freundin, die bisher bei mir im Verein schoss, ist nach Neuruppin umgezogen.

Sie würde gerne weiterschießen. hat noch (sie möchte gerne bald) keine eigene Waffe.

Kenn wer einen Verein und Trainingsmöglichkeiten in oder um Neuruppin?

 

Steven

ich fahr öfter mal nach Wittstock

Link to comment
Share on other sites

Erster! Hmm, ich meine:

 

Ja, verstanden. Also ich hab doch dann tatsächlich den richtigen professionellen und (sofern gewünscht) #metoo-supporter Club für sie. Aber erstmal muss sie sich im CQB und Nahkampf bewähren... Dürfte aber kein allzu hartes Stück Arbeit werden für die Dame, schön ist immer wenn beide dazugelernt haben, deswegen ist absolute Offenheit für neue Sachen wichtig - und das Wichtigste es soll ja Spass machen, ne! 😉

 

Edited by Kanne81
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb rwlturtle:

@Kanne81:

@steven hat derzeit Probleme, Bilder hochzuladen und hat mich gebeten einzuspringen:

 

 

d89b56b2985a42efb8c78496614fe8e5.jpg

 

Trap muß nicht unbedingt sein, hat Sie gesagt...

Keine Sorge Leute, ich kümmere mich schon darum. Alle können sich erleichtert zurücklehnen :D

Link to comment
Share on other sites

@steven die Vereine in und um Neuruppin wären höchstens Interessent, wenn die Dame ü60 ist. Ansonsten empfehle ich Bdmp oder BDS.

Schießstände: jagdschule Rhinluch sollte nahe dran sein, kenne ich aber nicht persönlich. 

Friesack hat man seine Ruhe beim schießen (kein Trap) , muss aber mit den Figuren dort klar kommen. Und Flatow kann ich nur empfehlen, da läuft es so, wie es sein soll, aber Trap nur mit Termin und meistens bekommt man keinen. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

In Neuruppin sind mir eigentlich nur BDMP Vereine bekannt ;) Möglicherwreise gibts aber eine unsichtbare Schützengilde, die aber im Grunde nur auswärts bleibt.
...und Flatow giolt als berüchtigt ob der Allüren. Dafür gibts ja ganz andere Anlagen, die auch den ambitionierten Wettkampfschützen voranbringen.
Diie KK-Stände mal weg , bleiben Neustadt (Dosse), Jagdtrainingszentrum Liebenberg, Schießplatz Wittstock (Neu Daber).
Dazu kommen Berlin Spandau und Berlin Wannsee in jeweils 60min erreichbar.
Liebenberg sicher die vielfältigste Anlage (keine Wurfscheiben). Wittstock für Trap und Skeet die Nummer 1. Nach Berlin wenn man 300m schießen will oder eine kleine Box in Spandau möchte.

50m Halle in Wannsee, wenn man selbst Material mitbringt.

Friesack, Flatow, Linum, Lobeofsund, ... ist doch eher ...räusper.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Das mag alles sein, ich spreche da nicht dagegen. Ich selbst nehme auch große Strecken in Kauf, um da zu schießen, wo ich möchte. Ich gehe allerdings davon aus, dass es nicht bei allen so ist, deshalb nenne ich Stände, die möglichst nahe dran sind. Vielleicht kann Steven ja sagen, welche Strecken die Dame in Kauf nehmen möchte. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.