Jump to content
IGNORED

aktuelle Amnestie


Mausebaer
 Share

Recommended Posts

Das Thema an sich ist für die Zeitung schon nicht besonders prickelnd - eher eine Art Pflichtübung. Wenn man das nun auch noch mit dem Bild von seit Jahrzehnte im Keller oder in der Scheune vorsichhingerotteten Flobert-Puffe-Reste illustrierte, könnte man den Artikel auch gleich nur auf WO einstellen. :teu38:

 

Nach Profite drängt,
Am Profite hängt
Doch alles. Ach wir Armen!

 

frei nach Goethe, Faust. Der Tragödie erster Teil, 1808. Abend, Margarete mit sich allein

 

Dein

Mausebaer :hi:

Link to comment
Share on other sites

Jo, gibt aber auch andere.

 

Die zum Beispiel die Furcht des Gatten vor "dem Russen" nie so recht nachvollziehen konnten und froh sind, daß das Ding aus dem Haus ist.

 

Die der Meinung sind, wenn der Russe 70 Jahre lang nicht gekommen ist, werde er wahrscheinlich demnächst auch nicht kommen.

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb karlyman:

 

Da gab's aber auch schon alte Damen, die das Stück als Erinnerung an den werten Gemahl nur zu gerne behalten wollten.

 

Die eine oder andere wird auch um Funktion und Handhabung wissen und eingedenk G20, Köln oder Schorndorf im Nachttisch liegen lassen was dort die letzten Dekaden gut aufgehoben war...

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb joker_ch:

Und warum soll jemand seine illegal besessene Waffe abgeben von der Staat keine Kentniss hat ?

- letzte Amnestie verschwitzt

- Dachboden oder Keller entrümpelt

- Sterbefall

- verspätete Erkenntnis über den Besitz eines verbotenen Gegenstandes

 

u.s.w.

 

Link to comment
Share on other sites

Uns hat letztens auf Baustelle ein Kunde erzählt, er hatte früher immer eine alte Pistole. Eines Tages hat er sich beim Kartenspielen oder Stammtisch verplappert. Er hatte dann so eine Angst, dass er das gute Stück noch in der gleichen Nacht in einen Fluss geworfen hat :bump:

Link to comment
Share on other sites

Am 20.7.2017 um 11:23 schrieb joker_ch:

Und warum soll jemand seine illegal besessene Waffe abgeben von der Staat keine Kentniss hat ?

 

Na, weil Deutsche die Neigung haben sich bei der Obrigkeit Liebkind zu machen, geht aber manchmal ziemlich schief, diese Schleimer sind in der Regel halt nicht die Hellsten. http://www.main-echo.de/ueberregional/politik/art20501,1492181

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.